Literatur im Fachgebiet BWL Spiel

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Finanzmarktmanipulationen am Beispiel von Futures bei symmetrischer Information (Dissertation)

Finanzmarktmanipulationen am Beispiel von Futures bei symmetrischer Information

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Finanzmarktmanipulationen sind trotz Gesetze und Richtlinien keine historischen Ereignisse. Jüngste Fälle zeigen, dass die Gesetze der Vielzahl von Manipulationsstrategien nicht habhaft werden können.

Um einen Überblick über dieses Thema zu geben, werden die in der Literatur beschriebenen…

Betriebswirtschaft Betriebswirtschaftslehre Finanzmarkt Futures Manipulation Spieltheorie
Bilanzierung von „Spielervermögen“ nach HGB und IAS/IFRS (Doktorarbeit)

Bilanzierung von „Spielervermögen“ nach HGB und IAS/IFRS

Internationale Rechnungslegung

Dem Spielervermögen der Fußballklubs kommt im Profifußball in Finanzierungs- und Rechnungslegungsfragen die zentrale Rolle zu. Es repräsentiert nicht selten einen Großteil der Vermögenswerte in den Bilanzen. Die Fußballklubs haben sich mittlerweile zu Wirtschaftsunternehmen von erheblicher Größenordnung entwickelt…

Betriebswirtschaftslehre Bilanzierung Fußballspieler Internationale Rechnungslegung Spielertransfer
The Sequential Exercise Puzzle of Convertibles (Dissertation)

The Sequential Exercise Puzzle of Convertibles

Finanzmanagement

Im Gegensatz zu Aktienoptionen kann die vorzeitige Ausübung von Wandelanleihen beobachtet werden. Warum aber sollten rational handelnde Investoren Convertibles vorzeitig ausüben, wenn keine Dividende gezahlt wird?

In dieser Studie werden drei Aspekte der optimalen Ausübungspolitik…

Betriebswirtschaftslehre Corporate Finance Finanzmanagement Spieltheorie Strategie Wandelanleihe
Gewinnspiele im Steuerrecht (Doktorarbeit)

Gewinnspiele im Steuerrecht

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Das Buch bietet eine systematische und umfassende Darstellung der Behandlung von Gewinnspielen im deutschen Steuerrecht. Dabei werden zum Teil erstaunliche Erkenntnisse gewonnen. Als Gewinnspiele bezeichnet der Autor nicht nur die typischen Werbe- und Unterhaltungsgewinnspiele, sondern darüber hinaus alle Formen…

Einkommensteuer Gewinnspiel Glücksspiel Preisausschreiben Rechtswissenschaft Sportwette Steuerrecht
Netstructuring als Option zur strategischen Vernetzung der Konsumgüterbranche (Doktorarbeit)

Netstructuring als Option zur strategischen Vernetzung der Konsumgüterbranche

Status, Entwicklungsmöglichkeiten und Erfolgsfaktoren am Beispiel des Konsumgüterherstellers Procter & Gamble

Strategisches Management

Angesichts der Globalisierung und Verschärfung des Wettbewerbs in der Konsumgüterindustrie haben strategische Kooperationen während der letzten Jahre zweifellos an Bedeutung für die unternehmerische Praxis gewonnen. Es wird immer deutlicher, dass Unternehmen mit Kooperationen im Ganzen mehr Wert erreichen.…

Betriebswirtschaftslehre Konsumgüterindustrie Kooperation Netzwerk Spieltheorie Strategisches Management Unternehmensführung Wertschöpfung
Produktverantwortung von Fahrzeugherstellern in Umsetzung der Altfahrzeug-Verordnung (Dissertation)

Produktverantwortung von Fahrzeugherstellern in Umsetzung der Altfahrzeug-Verordnung

Öko-Management – Studien zur ökologischen Betriebsführung

Die auf Basis des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes erlassene Altfahrzeug-Verordnung (AltfahrzeugV) fordert Hersteller von Fahrzeugen zur Wahrnehmung der Produktverantwortung, insbesondere mit der Maßgabe zur kostenlosen Rücknahme der produzierten Fahrzeuge und zu deren weitestgehenden stofflichen…

Betriebliches Umweltmanagement Betriebswirtschaftslehre Entscheidungsunterstützung Kreislaufwirtschaft Nachhaltigkeit Spieltheorie Umweltpolitik
Partielle Informationen in Währungskrisenmodellen (Dissertation)

Partielle Informationen in Währungskrisenmodellen

Schriftenreihe der Forschungsstelle für Bankrecht und Bankpolitik an der Universität Bayreuth

Entwicklungen auf Kapitalmärkten im allgemeinen und auf Devisenmärkten im besonderen hängen entscheidend von der Qualität und der Quantität der verfügbaren Informationen ab. Entscheidungen unter Risiko unterscheiden sich in ihren Implikationen von Entscheidungen unter Ungewissheit, da letztere auf einer schwächeren…

Betriebswirtschaftslehre Erwartungsnutzentheorie Informationspolitik Spieltheorie Ungewissheit Volkswirtschaftslehre Währungskrisen
MARKENWERT und MARKENWERTMESSUNG (Forschungsarbeit)

MARKENWERT und MARKENWERTMESSUNG

insbesondere aus betriebswirtschaftlicher Betrachtung

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Marken und Markenmanagement wurden infolge der zunehmenden Globalisierung der Wirtschaft und des wachsenden Wettbewerbsdrucks der zentrale Bestandteil der Unternehmungspolitik. Vor diesem Hintergrund ist der Ermittlung des Wertes einer Marke eine zunehmende praktische Bedeutung beizumessen. [...]

Betriebswirtschaftslehre Franchising Lizenzierung Marke Markenallianzen Markenartikel Markenimage Markenpiraterie Markenstrategien Markenwert
Potentialbeurteilung im dynamischen Assessment-Center (Doktorarbeit)

Potentialbeurteilung im dynamischen Assessment-Center

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Trauernicht geht im vorliegenden Buch den Möglichkeiten und Problemen der Potentialbeurteilung nach. Sie greift damit Fragen von herausragender praktischer und theoretischer Bedeutung auf. Die Identifikation vom Potential im Bereich der Humanressourcen ist für Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Trauernicht…

Betriebswirtschaftslehre Leistungsbeurteilung Planspiel
Theatermanagement (Doktorarbeit)

Theatermanagement

Ein dienstleistungsbasierter Ansatz

Innovatives Dienstleistungsmanagement

Immer häufiger sehen sich Theaterleiter mit der Fragestellung konfrontiert, inwieweit sie ökonomische Aspekte bei ihrer Arbeit berücksichtigen. Da Theater nicht im luftleeren Raum existieren kann, sondern zum weitaus größten Teil von knappen öffentlichen Geldern abhängig ist, richten Kulturbeigeordnete,…

Betriebswirtschaftslehre Controlling Kulturmanagement Öffentliche Unternehmen Oper Schauspiel Theater Unternehmensführung