Unsere Literatur zum Schlagwort Abspaltung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Stimmrechtsproportionalität im Aktienrecht (Dissertation)

Stimmrechtsproportionalität im Aktienrecht

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Ob Aktien mit einem überproportionalen bzw. unterproportionalen Stimmrecht ausgestattet werden dürfen, war nicht ohne Grund lange eine der strittigsten Fragen im Aktienrecht. Denn zum einen zählt das Stimmrecht zu den wichtigsten Rechten des Aktionärs. Es gibt dem Aktionär die Möglichkeit, sich über die…

Abspaltungsverbot Aktienrecht Handelsrecht Kapitalmarktrecht KonTraG Wirtschaftsrecht
Die Auskehrung von Sachwerten in der AG durch Sachdividende, Kapitalherabsetzung und Abspaltung (Dissertation)

Die Auskehrung von Sachwerten in der AG durch Sachdividende, Kapitalherabsetzung und Abspaltung

Schriften zur Praxis des Wirtschaftsrechts

Die Auskehrung von Sachwerten an die eigenen Aktionäre kann in verschiedener Hinsicht für Unternehmen attraktiv sein. So stellt sie eine unter Liquiditätsgesichtspunkten interessante Alternative zu Barausschüttungen dar. Darüber hinaus können Sachausschüttungen aber auch zur Umstrukturierung des Anlagevermögens der…

Aktiengesellschaft Aktienrecht Gesellschaftsrecht Wirtschaftsrecht
Parteifusionen und -abspaltungen (Dissertation)

Parteifusionen und -abspaltungen

Studien zur Rechtswissenschaft

Obwohl Fusionen und Abspaltungen von politischen Parteien im politischen Leben keine Seltenheit sind, hat eine rechtliche Untersuchung dieser beiden Phänomene bisher praktisch noch nicht stattgefunden. Nachdem im Jahr 2005 der Vereinigungsprozess zwischen der Linkspartei.PDS und der WASG begonnen hatte, tauchten…

Abspaltung Fusion Öffentliches Recht PDS Politische Parteien Rechtswissenschaft Stiftungen Umwandlungsrecht Vereine Verfassungsrecht
Der Nießbrauch an Gesellschaftsanteilen (Doktorarbeit)

Der Nießbrauch an Gesellschaftsanteilen

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Der Nießbrauch an Gesellschaftsanteilen ist in der kautelarjuristischen Praxis eine beliebte Gestaltungsform zur Regelung der Unternehmensnachfolge. Bis heute wird jedoch die Rechtsstellung des Nießbrauchers im Hinblick auf die mitgliedschaftlichen Verwaltungs- und Vermögensrechte kontrovers diskutiert. Da der…

Abspaltungsverbot Gesellschaft Gesellschaftsrecht Mitgliedschaft Rechtswissenschaft Sachenrecht Vermögensrechte
Unternehmensabspaltungen als Wertsteigerungsinstrument (Dissertation)

Unternehmensabspaltungen als Wertsteigerungsinstrument

Eine empirische Untersuchung von Equity Carve-outs und Spin-offs in Europa

Finanzmanagement

Das Management eines diversifizierten Konzerns steht vor der ständigen Herausforderung in neue rentable Projekte zu investieren und die Rentabilität bestehender Aktivitäten zu überprüfen. Dies schliesst nicht zuletzt die Frage ein, ob ein bestehender Geschäftsbereich nicht ausserhalb des Konzernverbundes einen…

Betriebswirtschaftslehre Börsengang Interne Kapitalmärkte Spin-off Tochterunternehmen Unternehmensfinanzierung Unternehmenskontrolle
Die handelsbilanzielle Behandlung von Spaltung (Forschungsarbeit)

Die handelsbilanzielle Behandlung von Spaltung

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die Arbeit stellt einen Beitrag zur zunehmend kontrovers sowie in weiten Bereichen noch immer lückenhaft geführten Diskussion dar, wie der Vorgang einer Spaltung in den Handelsbilanzen der beteiligten Rechtsträger abzubilden ist. Besondere Schwierigkeiten bereitet die Untersuchung der Rechnungslegung bei Spaltungen…

Abspaltung Aufspaltung Betriebswirtschaftslehre Handelsbilanz Spaltung Umwandlungsgesetz Verschmelzung
 

Literatur: Abspaltung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač