Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

ISSN 1435-666X | 199 lieferbare Titel | 96 eBooks

zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  Forschungsarbeit: Möglichkeiten und Grenzen von Skalierungsverfahren II

Möglichkeiten und Grenzen von Skalierungsverfahren II

Konsistenz und Konkordanz bei multiplen Rangordnungen

Band 110, Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1410-2 (Print)

Im ersten Teil seines Buches behandelt der Autor die konsistenzanalytische Potenz multipler Ranganordnungen, wobei auch die Auseinandersetzung mit messtheoretischen Problemen der Erfassung [...]

 

  Doktorarbeit: Psychische Störungen bei jungen Straftätern

Psychische Störungen bei jungen Straftätern

Eine Untersuchung zur Prävalenz und Struktur psychischer Störungen bei neu inhaftierten Jugendlichen und Heranwachsenden in der Jugendanstalt Schleswig

Band 109, Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1404-1 (Print)

Das Thema Jugendkriminalität ist in den letzten Jahren vermehrt in der öffentlichen Debatte aufgegriffen worden. Gerade bei schwerwiegenden und extremen Gewaltstraftaten wird dabei oft die [...]

 

  Dissertation: Die Arbeit mit

Die Arbeit mit "nährend"- symbiotischem Körperkontakt in der Tiefenpsychologischen Körpertherapie

Eine qualitative Studie auf der Basis von Gesprächen

Band 108, Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1509-3 (Print), ISBN 978-3-339-01509-9 (eBook)

Thema der vorliegenden Forschungsarbeit ist die Arbeit mit "nährend"-symbiotischem Körperkontakt als eine Interventionsform in der Tiefenpsychologischen Körpertherapie. Es handelt sich um eine [...]

 

  Diplomarbeit: Der (Alp)Traum vom Heilen Von der Therapie zur Selbstorganisation biopsychosozialer Systeme

Der (Alp-)Traum vom Heilen - Von der Therapie zur Selbstorganisation bio-psycho-sozialer Systeme

Band 107, Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1566-6 (Print), ISBN 978-3-339-01566-2 (eBook)

Das Systemische Denken in all seinen Facetten und Wirkbereichen entfaltete sich in den letzten Jahren in evolutionären Schritten und entwickelte sich zu einem eigenständigen, [...]

 

  Doktorarbeit: Die PersonGruppeDiskrepanz

Die Person-Gruppe-Diskrepanz

Eine Folge von Selbstkategorisierung und Vergleichen?

Band 106, Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1548-2 (Print), ISBN 978-3-339-01548-8 (eBook)

Was hat der frankophone Kanadier mit südasiatischen Immigrantinnen zu tun? Was verbindet alleinerziehende Mütter mit Chinesen, Indern und Pakistanis in Toronto? Was bringt die Ostdeutschen mit [...]

 

  Dissertation: Die T€uroIllusion

Die T€uro-Illusion

Urteilsverzerrungen bei Preisvergleichen

Band 105, Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1335-8 (Print)

Bereits vor der Einführung des Euro-Bargelds im Januar 2002 wurde in Deutschland heftig diskutiert, inwieweit der Einzelhandel die Umstellung auf die neue Währung zu Preiserhöhungen nutzen [...]

 

  Doktorarbeit: Benachteiligung älterer Menschen bei der Besetzung von Arbeitsplätzen

Benachteiligung älterer Menschen bei der Besetzung von Arbeitsplätzen

Eine Untersuchung zum gerichteten Vergessen stereotyper und neutraler Informationen bei jüngeren und älteren Menschen

Band 104, Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1405-8 (Print), ISBN 978-3-339-01405-4 (eBook)

In der Presse sind in den letzten Jahren vermehrt Schlagzeilen zu lesen gewesen, die das "Comeback" der älteren Arbeitnehmer propagierten. Trifft diese Einschätzung jedoch wirklich das Bild der [...]

 

  Dissertation: Die Gedächtniswirksamkeit der Handlungsplanung

Die Gedächtniswirksamkeit der Handlungsplanung

Eine Untersuchung unter Berücksichtigung der Forschung zum Handlungsgedächtnis

Band 103, Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1366-2 (Print)

Tag für Tag führen wir zahlreiche Handlungen aus. Wir können uns auch meistens gut an diese ausgeführten Handlungen erinnern. Handlungen, die wir gehört oder gelesen haben, können wir [...]

 

  Doktorarbeit: Fürsorge und Gerechtigkeitsmoral

Fürsorge- und Gerechtigkeitsmoral

- eine interpersonelle Perspektive

Band 102, Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1308-2 (Print)

Der Streit um die Koexistenz einer eher weiblichen Fürsorge- und einer eher männlichen Gerechtigkeitsmoral (Gilligan, 1982, Kohlberg, 1984) in Moralpsychologie und philosophischer Ethik besteht [...]

 

  Tagungsband: Interdisziplinäre Rehabilitation chronisch psychisch kranker Menschen

Interdisziplinäre Rehabilitation chronisch psychisch kranker Menschen

„beziehungs-reich“ - Dokumentation des 1. Salzwedeler Sozialpsychiatrie-Tages am 20.02.2003 im Zentrum für Soziale Psychiatrie Salzwedel

Band 101, Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-1198-9 (Print)

Über die Rehabilitation chronisch psychisch kranker Menschen ist bisher relativ wenig veröffentlicht und geforscht worden, obwohl sie eigentlich ein größeres Problem darstellt als die [...]

 


zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben