Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

ISSN 1435-666X | 195 lieferbare Titel | 92 eBooks

zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  Doktorarbeit: Persönlichkeitseigenschaften, Persönlichkeitsstörungen und Alkoholmissbrauch bei Gewalttätern

Persönlichkeitseigenschaften, Persönlichkeitsstörungen und Alkoholmissbrauch bei Gewalttätern

Band 115, Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2222-0 (Print & eBook)

Bei der Analyse delinquenter Handlungen kommt der psychosozialen Entwicklung des Straftäters eine besondere Bedeutung zu: Insbesondere die Persönlichkeitsstruktur von Gewalt- und [...]

 

  Doktorarbeit: Ersparniseffekte beim Wiederlesen von Texten

Ersparniseffekte beim Wiederlesen von Texten

Die Rolle von Situationsmodellen bei der Textverarbeitung

Band 114, Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2060-8 (Print & eBook)

Warum werden wiederholte Texte schneller gelesen als neue? Während in bisherigen Ansätzen entweder lediglich die Rolle der abstrakten Wortkonzepte oder nur die der spezifischen Kontexte (z.B. [...]

 

  Doktorarbeit: Motorische Imagination in Hypnose

Motorische Imagination in Hypnose

Chronometrische Parameter und elektrokortikale Korrelate

Band 113, Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-2154-4 (Print & eBook)

Das Buch bietet einen umfassenden Überblick über aktuelle neurophysiologische Erkenntnisse zu Imagination und Hypnose. Aus der aktuellen Forschungslage wird ein Untersuchungsdesign entwickelt, [...]

 

  Forschungsarbeit: Psychotherapieforschung in Österreich

Psychotherapieforschung in Österreich

Eine deskriptive Studie zur österreichischen Psychotherapieforschung von 1977 bis 2003

Band 112, Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1975-6 (Print & eBook)

Sigmund Freud, Alfred Adler, Iakov Levi Moreno, Viktor Frankl, Raoul Schindler und viele andere bedeutende Persönlichkeiten der Psychotherapie haben in Österreich gewirkt und geforscht. So [...]

 

  Doktorarbeit: Persönlichkeits und Leistungsentwicklung hoch begabter Gymnasiasten

Persönlichkeits- und Leistungsentwicklung hoch begabter Gymnasiasten

Band 111, Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1943-5 (Print & eBook)

Diese Dissertation ist im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitforschung zu den nordbadischen Hector-Seminaren entstanden. Bei den Hector-Seminaren handelt es sich um ein innovatives [...]

 

  Forschungsarbeit: Möglichkeiten und Grenzen von Skalierungsverfahren II

Möglichkeiten und Grenzen von Skalierungsverfahren II

Konsistenz und Konkordanz bei multiplen Rangordnungen

Band 110, Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1410-2 (Print)

Im ersten Teil seines Buches behandelt der Autor die konsistenzanalytische Potenz multipler Ranganordnungen, wobei auch die Auseinandersetzung mit messtheoretischen Problemen der Erfassung [...]

 

  Doktorarbeit: Psychische Störungen bei jungen Straftätern

Psychische Störungen bei jungen Straftätern

Eine Untersuchung zur Prävalenz und Struktur psychischer Störungen bei neu inhaftierten Jugendlichen und Heranwachsenden in der Jugendanstalt Schleswig

Band 109, Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1404-1 (Print)

Das Thema Jugendkriminalität ist in den letzten Jahren vermehrt in der öffentlichen Debatte aufgegriffen worden. Gerade bei schwerwiegenden und extremen Gewaltstraftaten wird dabei oft die [...]

 

  Dissertation: Die Arbeit mit

Die Arbeit mit "nährend"- symbiotischem Körperkontakt in der Tiefenpsychologischen Körpertherapie

Eine qualitative Studie auf der Basis von Gesprächen

Band 108, Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1509-3 (Print & eBook)

Thema der vorliegenden Forschungsarbeit ist die Arbeit mit "nährend"-symbiotischem Körperkontakt als eine Interventionsform in der Tiefenpsychologischen Körpertherapie. Es handelt sich um eine [...]

 

  Diplomarbeit: Der (Alp)Traum vom Heilen Von der Therapie zur Selbstorganisation biopsychosozialer Systeme

Der (Alp-)Traum vom Heilen - Von der Therapie zur Selbstorganisation bio-psycho-sozialer Systeme

Band 107, Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1566-6 (Print & eBook)

Das Systemische Denken in all seinen Facetten und Wirkbereichen entfaltete sich in den letzten Jahren in evolutionären Schritten und entwickelte sich zu einem eigenständigen, [...]

 

  Doktorarbeit: Die PersonGruppeDiskrepanz

Die Person-Gruppe-Diskrepanz

Eine Folge von Selbstkategorisierung und Vergleichen?

Band 106, Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1548-2 (Print & eBook)

Was hat der frankophone Kanadier mit südasiatischen Immigrantinnen zu tun? Was verbindet alleinerziehende Mütter mit Chinesen, Indern und Pakistanis in Toronto? Was bringt die Ostdeutschen mit [...]

 


zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben