Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

ISSN 1435-666X | 199 lieferbare Titel | 96 eBooks

zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  Doktorarbeit: Kausale Relationen im Persongedächtnis

Kausale Relationen im Persongedächtnis

Band 120, Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2768-3 (Print), ISBN 978-3-339-02768-9 (eBook)

 

  Doktorarbeit: Psychologische Aspekte von Aktienanleihen

Psychologische Aspekte von Aktienanleihen

Band 119, Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2696-9 (Print), ISBN 978-3-339-02696-5 (eBook)

Das Buch erbringt einen Nachweis für irrationales Verhalten an den Finanzmärkten und erklärt dieses auf der Grundlage der Prospect Theory und der Theorie des Mental Accounting. Als [...]

 

  Dissertation: Subjektives Wohlbefinden und die Verarbeitung valenzträchtiger Informationen

Subjektives Wohlbefinden und die Verarbeitung valenzträchtiger Informationen

Untersuchungen zur Erklärung interindividueller Unterschiede in der dispositionellen Affektivität und dem Wohlbefinden mittels des Paradigmas des Emotionalen Stroop-Tests

Band 118, Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2546-7 (Print), ISBN 978-3-339-02546-3 (eBook)

Warum sind manche Menschen glücklicher und zufriedener als andere?
Wie die Wohlbefindensforschung zeigen konnte, tragen so genannte externe Ressourcen, wie z.B. das Einkommen oder der [...]

 

  Doktorarbeit: Verarbeitung von personbeschreibenden Texten

Verarbeitung von personbeschreibenden Texten

Auswirkungen von online vs. gedächtnisbasierter Urteilsbildung auf Informationsverarbeitung und Gedächtnis

Band 117, Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2330-2 (Print), ISBN 978-3-339-02330-8 (eBook)

Sowohl im privaten als auch im beruflichen Alltag sehen wir uns ständig damit konfrontiert, andere Personen zu beurteilen. Häufig kommt dabei schriftlich dargebotener Information wichtige [...]

 

  Dissertation: Somatoforme Störungen und Bindungstheorie

Somatoforme Störungen und Bindungstheorie

Eine empirische Studie zur Bindungsrepräsentation und Affektregulation bei Patienten mit körperlichen Beschwerden ohne ausreichend erklärenden Organbefund

Band 116, Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2195-7 (Print), ISBN 978-3-339-02195-3 (eBook)

Somatoforme Störungen sind neben Klagen über körperliche Beschwerden durch eine auffällige Störung im Bereich zwischenmenschlicher Beziehungen charakterisiert. Interpersonelle Probleme [...]

 

  Doktorarbeit: Persönlichkeitseigenschaften, Persönlichkeitsstörungen und Alkoholmissbrauch bei Gewalttätern

Persönlichkeitseigenschaften, Persönlichkeitsstörungen und Alkoholmissbrauch bei Gewalttätern

Band 115, Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2222-0 (Print), ISBN 978-3-339-02222-6 (eBook)

Bei der Analyse delinquenter Handlungen kommt der psychosozialen Entwicklung des Straftäters eine besondere Bedeutung zu: Insbesondere die Persönlichkeitsstruktur von Gewalt- und [...]

 

  Doktorarbeit: Ersparniseffekte beim Wiederlesen von Texten

Ersparniseffekte beim Wiederlesen von Texten

Die Rolle von Situationsmodellen bei der Textverarbeitung

Band 114, Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2060-8 (Print), ISBN 978-3-339-02060-4 (eBook)

Warum werden wiederholte Texte schneller gelesen als neue? Während in bisherigen Ansätzen entweder lediglich die Rolle der abstrakten Wortkonzepte oder nur die der spezifischen Kontexte (z.B. [...]

 

  Doktorarbeit: Motorische Imagination in Hypnose

Motorische Imagination in Hypnose

Chronometrische Parameter und elektrokortikale Korrelate

Band 113, Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-2154-4 (Print), ISBN 978-3-339-02154-0 (eBook)

Das Buch bietet einen umfassenden Überblick über aktuelle neurophysiologische Erkenntnisse zu Imagination und Hypnose. Aus der aktuellen Forschungslage wird ein Untersuchungsdesign entwickelt, [...]

 

  Forschungsarbeit: Psychotherapieforschung in Österreich

Psychotherapieforschung in Österreich

Eine deskriptive Studie zur österreichischen Psychotherapieforschung von 1977 bis 2003

Band 112, Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1975-6 (Print), ISBN 978-3-339-01975-2 (eBook)

Sigmund Freud, Alfred Adler, Iakov Levi Moreno, Viktor Frankl, Raoul Schindler und viele andere bedeutende Persönlichkeiten der Psychotherapie haben in Österreich gewirkt und geforscht. So [...]

 

  Doktorarbeit: Persönlichkeits und Leistungsentwicklung hoch begabter Gymnasiasten

Persönlichkeits- und Leistungsentwicklung hoch begabter Gymnasiasten

Band 111, Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1943-5 (Print), ISBN 978-3-339-01943-1 (eBook)

Diese Dissertation ist im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitforschung zu den nordbadischen Hector-Seminaren entstanden. Bei den Hector-Seminaren handelt es sich um ein innovatives [...]

 


zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben