Icon Psychologie

Psychologie Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

ISSN 1435-666X | 199 lieferbare Titel | 97 eBooks
 Doktorarbeit: Die Rolle des AttraktivitätsGeschlechtsBias in der BorderlinePersönlichkeitsstörung

Die Rolle des Attraktivitäts-Geschlechts-Bias in der Borderline-Persönlichkeitsstörung

Ein Vergleich neurofunktioneller Daten von gesunden Probanden, Patienten mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung und depressiven Patienten

Hamburg 2018, Band 190

Entsprechend dem Attraktivitätsstereotyp werden attraktive Personen positiver bewertet als weniger attraktive. Der Attraktivitäts-Geschlechts-Bias stellt diesbezüglich eine Erweiterung dar: Attraktive gegengeschlechtliche Personen werden eher aufgewertet und attraktive gleichgeschlechtliche…

Bedrohung Borderline Depression FMRT Partnerschaft Persönlichkeitsstörung Psychologie Selbstwert Soziale Interaktion Soziale Kognition
 Doktorarbeit: Apathie bei Demenzen

Apathie bei Demenzen

Verlauf, Korrelate und Beeinflussbarkeit durch psychosoziale Interventionen auf Seiten der Pflegenden

Hamburg 2017, Band 189

Im Verlauf einer Demenzerkrankung treten neben kognitiven Beeinträchtigungen üblicherweise auch neuropsychiatrische Symptome auf. Apathie erweist sich in zahlreichen Untersuchungen als das häufigste bzw. als eines der häufigsten neuropsychiatrischen Symptome bei Demenzen. Sie ist mit…

Demenz Gerontologie Kognitive Beeinträchtigung Lebensqualität Pfleger Psychologie
 Doktorarbeit: Interventionsmöglichkeiten in der medialen Berichterstattung über Suizidalität

Interventionsmöglichkeiten in der medialen Berichterstattung über Suizidalität

Ergebnisse aus dem OSPI-Europe-Projekt

Hamburg 2017, Band 188

Berichte über Suizidalität in den Medien bergen einerseits die Gefahr der detaillierten, positiven oder gar glorifizierenden Darstellung von suizidalem Verhalten, das die Wahrscheinlichkeit einer Nachahmung durch dafür empfängliche Personen erhöht. Andererseits besteht im Bericht die…

Imitation Interventionen Journalismus Journalisten Medien Psychologie Reliabilität Suizidalität Suizidprävention
 Forschungsarbeit: Schulische Leistungsbeurteilung

Schulische Leistungsbeurteilung

Der Einfluss von Motivation und Expertise auf das Lehrerurteil

Hamburg 2017, Band 187

Die Kritik am Lehrer, seinen Fähig- und Fertigkeiten, ist wohl so alt wie der Beruf des professionellen Pädagogen selbst. Wenn es auch sehr schwierig ist, empirisch festzustellen, was eigentlich einen „guten Lehrer“ ausmacht, so hat doch jeder mehr oder weniger differenzierte Vorstellungen…

Diagnostische Urteilsbildung Eindrucksbildung Empirische Bildungsforschung Erziehungswissenschaft Kontinuum-Modell Soziale Urteilsbildung
 Forschungsarbeit: Unbewusstes Handeln – bewusstes Denken

Unbewusstes Handeln – bewusstes Denken

Über die Entstehung der menschlichen Psyche aus emotionalen und geistigen Aktivitäten

Hamburg 2016, Band 185

Dem Thema unbewusstes Handeln und bewusstes Denken kann man erst nach langer Forschungsarbeit gerecht werden. Viele Wissenschaftler lassen sich hiervon provozieren und erklären Menschen zu Anhängseln ihrer unbewussten Aktivitäten. Andere wiederum versuchen die Menschen als Krone der…

Emotionales Lernen Ich Neurophilosophie Psyche Psychische Störungen Psychologie Soziologie
 Doktorarbeit: Die Vielfalt von Abbrüchen in der Psychotherapie

Die Vielfalt von Abbrüchen in der Psychotherapie

Eine Metaanalyse

Hamburg 2016, Band 184

Im deutschsprachigen Raum gibt es bisher keine Metaanalyse, die Therapieabbrüche und ihre Merkmale umfassend analysiert. Um die Qualität von Psychotherapien zu verbessern und eine hohe Qualität zu gewährleisten, wurden Abbrüche analysiert. Auf Basis eines Datensatzes von 101 Studien mit…

Dropout Metaanalyse Prädiktoren Psychologie Psychotherapie Psychotherapieforschung Psychotherapy Risikofaktoren Risk factors Routine-care Withdrawal
 Dissertation: Schulische Diagnostik von Aufmerksamkeitsdefizit und Hyperaktivitätsproblemen

Schulische Diagnostik von Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsproblemen

Erfassung von ADHS-Symptomen durch Lehrkräfte mit Hilfe eines Screeninginstruments für die Grundschule

Hamburg 2016, Band 183

Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörungen (ADHS) stellen einen zentralen Problembereich des Kindes- und Jugendalters dar. Die Symptome und die damit verbundenen Folgeprobleme kommen dabei besonders prägnant im schulischen Bereich zum Tragen und stellen alle Beteiligten vor große…

ADHS Baden-Württemberg Diagnostischer Prozess Hyperaktivität Inklusion Pädagogisch-psychologische Diagnostik Pädagogische Psychologie Schulische Förderung Schulpädagogik Screening
 Forschungsarbeit: Psychodynamische Untersuchungen zu Symbol – Begriff – Sprache

Psychodynamische Untersuchungen zu Symbol – Begriff – Sprache

Hamburg 2015, Band 182

Das vorliegende Buch ist in drei Teile mit 37 Abbildungen gegliedert. Es enthält viel Neues sowohl bezüglich der Welt der Symbole wie auch der unzweideutigen Abgrenzbarkeit von Begriffen voneinander, wie es bisher nicht möglich war.

Der erste Teil ist der Welt der Symbole und ihren…

Gedanken Ich Individuum Persönlichkeit Psychologie Selbst Sprache Symbol Zeit
 Doktorarbeit: Evaluation mit DropOutAnalyse eines behavioralen Gruppentrainings angeboten für Studierende mit ADHS

Evaluation mit Drop-Out-Analyse eines behavioralen Gruppentrainings angeboten für Studierende mit ADHS

Hamburg 2015, Band 181

Die Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) im Erwachsenenalter ist in den vergangenen Jahren in der Allgemeinbevölkerung aber auch bei psychologischen und ärztlichen Behandlern immer stärker ins Bewusstsein gerückt. Die Behandlung erfolgt in der Regel in Form einer…

ADHS Aufmerksamkeitsstörung Evaluation Gruppentraining Zielerreichung Zufriedenheit

Weitere Schriftenreihen in der Psychologie

Nach oben ▲