Icon Psychologie

Psychologie Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

ISSN 1435-666X | 199 lieferbare Titel | 97 eBooks
 Dissertation: Dissoziation des Gerechtigkeitsmotivs und unbewusstes Denken bei der Entscheidungsfindung

Dissoziation des Gerechtigkeitsmotivs und unbewusstes Denken bei der Entscheidungsfindung

Hamburg 2010, Band 150

In dieser Studie wurden erstmalig die Forschungsstränge zum Gerechtigkeitsmotiv und zum Unconscious Thought theoretisch wie auch empirisch miteinander verknüpft. Hierbei wurde insbesondere der Zusammenhang zwischen dem Gerechtigkeitsmotiv und der Entscheidungsqualität in einer komplexen…

Gerechte-Welt-Glaube Gerechtigkeitsmotiv Gerechtigkeitspsychologie Informationsverarbeitung Psychologie
 Dissertation: Sucht und Gefühl

Sucht und Gefühl

Ein anderer Zugang zur Suchtproblematik – Entwicklung und Evaluation eines Behandlungsprogramms zur Verbesserung der Gefühlswahrnehmung und Emotionsregulation bei Suchtkranken

Hamburg 2010, Band 149

In einer Vielzahl von Publikationen mit zahlreichen empirischen Untersuchungen wird die zentrale Bedeutung emotionaler Prozesse im Suchtgeschehen belegt. Eine emotionsfokussierte Sichtweise auf die Formen der Suchterkrankung setzt sich zunehmend durch. Auch in meiner eigenen langjährigen…

Drogenkonsum Emotion Emotionsregulation Gefühl Psychologie Psychotherapie Sucht Suchttherapie Training
 Dissertation: Erfolgreicher Umgang mit Unsicherheit

Erfolgreicher Umgang mit Unsicherheit

Ein psychologisches Fuzzy Logik Modell

Hamburg 2010, Band 148

Unsere Gegenwart ist in vielen Bereichen von Unsicherheit gekennzeichnet. Zum einen gibt es makrosoziale Themen von nationaler oder internationaler Bedeutung, häufig im Zusammenhang mit den globalen Wandlungsprozessen, zum anderen zahlreiche persönliche Themen, die für den Betroffenen sehr…

Fuzzy Logik Psychologie Risiko
 Doktorarbeit: CrossModal Selective Attention in Switching Stimulus Modalities

Cross-Modal Selective Attention in Switching Stimulus Modalities

Hamburg 2009, Band 147

Tagtäglich werden unsere Sinnesorgane mit den verschiedensten Reizen angeregt. Die Integration und Verarbeitung dieser Reize in verschiedenen Sinnes-Modalitäten ist eine der Herausforderungen des menschlichen kognitiven Systems. Werden auditive und visuelle Reize einzeln dargeboten, so konnte…

Kognitive Psychologie
 Dissertation: Semantic Influences on Episodic Memory

Semantic Influences on Episodic Memory

ERP and fMRI Evidence

Hamburg 2009, Band 146

Recognition memory based on familiarity judgments is a form of declarative memory that has been repeatedly associated with the anterior medial temporal lobe. It has been argued that this region sustains familiarity-based recognition not only by retrieving item-specific information but also by…EEG ERP Linguistics Psychologie Psychology
 Doktorarbeit: Differenzielle Untersuchungen zum Autobiographischen Gedächtnis

Differenzielle Untersuchungen zum Autobiographischen Gedächtnis

Ein Vergleich von gesunden älteren Menschen und Patienten mit leichter kognitiver Beeinträchtigung, beginnender Alzheimer Demenz sowie depressiver Episode

Hamburg 2009, Band 145

Für ältere Menschen scheint die Erinnerung an früher Erlebtes von großer Bedeutung zu sein. Die Erinnerungen an den eigenen Lebenslauf sind im so genannten autobiographischen Gedächtnis gespeichert. Dieses dient der Aufrechterhaltung von Identität, Sinnfindung und Bewertung des…

Alzheimer Demenz Autobiographisches Gedächtnis Depression Kognitive Beeinträchtigung Neuropsychologie Psychologie
 Doktorarbeit: Persönlichkeitsgestörte Sexualstraftäter in der forensischen Psychiatrie

Persönlichkeitsgestörte Sexualstraftäter in der forensischen Psychiatrie

Eine klinische Studie zu den Zusammenhängen diagnostischer und prognostischer Untersuchungsinstrumente

Hamburg 2009, Band 144

Die Forderungen an die Unterbringung und Behandlung von Sexualstraftätern im Maßregelvollzug, der Forensischen Psychiatrie, und insbesondere an die Entlassungsbedingungen haben sich auch unter öffentlichem Druck während der letzten Jahre stark verändert.
Es wird der Frage…

Forensische Psychologie Maßregelvollzug Persönlichkeitsstörung Prognose Psychiatrie Psychologie Sexualstraftäter Vergewaltigung
 Dissertation: Die revidierte Reinforcement Sensitivity Theory

Die revidierte Reinforcement Sensitivity Theory

Eine experimentell-biologische Überprüfung

Hamburg 2009, Band 143

Die revidierte Reinforcement Sensitivity Theory (RST) von Gray & McNaughton (2000) stellt eine der umfassendsten psychobiologischen Theorien über die Emotionen Angst und Furcht dar. Nach Erkenntnissen der beiden Hirnforscher werden beide Emotionen durch netzwerkartig verschaltete…

Ängstlichkeit Angst Genetik Magnetresonanztomografie Neurowissenschaft Persönlichkeit
 Doktorarbeit: Interventionen zur Verbesserung der Einstellung gegenüber psychisch erkrankten Menschen

Interventionen zur Verbesserung der Einstellung gegenüber psychisch erkrankten Menschen

Evaluation am Beispiel von Menschen mit Bipolaren Störungen

Hamburg 2009, Band 142

[...] In diesem Buch wird eine methodisch gut fundierte Untersuchung zur Beeinflussbarkeit der Einstellungen gegenüber Menschen mit Bipolaren Störungen dargestellt. Die Darstellung ist im Hauptteil [...] von der statistischen Analyse geprägt, was für den wissenschaftlich interessierten Leser [...]
Bipolare Störung Einstellung Einstellungsänderung Psychologie Stereotyp Stigma Vorurteil
 Doktorarbeit: Empathie als mehrdimensionales Konstrukt im Kontext von sozialen Konflikten in Teamsituationen

Empathie als mehrdimensionales Konstrukt im Kontext von sozialen Konflikten in Teamsituationen

Hamburg 2008, Band 141

Empathie als die Fähigkeit, Veränderungen des inneren Zustands einer anderen Person wahrzunehmen, sie zu verstehen und auf sie zu reagieren, wird in der modernen Gesellschaft, v.a. aber in der Arbeitswelt eine immer wichtigere Kompetenz: Wie überall, wo Menschen einen Großteil ihrer Zeit…

Computersimulation Empathie Fragebogenkonstruktion Komplexes Problemlösen Psychologie Soziale Kompetenzen

Weitere Schriftenreihen in der Psychologie

Nach oben ▲