Unsere Literatur zum Schlagwort Regionalism

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Das Erfordernis einer demokratischen Legitimation zwischenstaatlicher Völkerrechtssubjekte am Beispiel der Europäischen Union und des Mercosur (Dissertation)

Das Erfordernis einer demokratischen Legitimation zwischenstaatlicher Völkerrechtssubjekte am Beispiel der Europäischen Union und des Mercosur

Studien zum Völker- und Europarecht

Die Demokratie ist in Form einer unmittelbaren Legitimation durch das Volk mit dem Merkmal der Staatlichkeit verknüpft. Doch längst hat sie sich aus dem Bereich des Staatlichen hinausgewagt und in zwischenstaatlichen Völkerrechtssubjekten Eingang gefunden. So finden bereits seit 1979 direkte Wahlen zum Europäischen…

Demokratie EU Europäische Union Europarecht Integration Integrationsprozess Interregionalismus Lateinamerika Lateinamerikanische Integration Mercosur Rechtswissenschaft Regionale Integration Regionalismus Völkerrecht
Das Assoziierungsabkommen der EU mit dem MERCOSUR (Forschungsarbeit)

Das Assoziierungsabkommen der EU mit dem MERCOSUR

Der lateinamerikanisch-regionale Integrationsprozess und die bisherige Entwicklung des interregionalen Abkommens unter genauerer Analyse einzelner rechtlich-inhaltlicher Aspekte

Völkerrecht, Europarecht, Vergleichendes Öffentliches Recht

Einerseits hochaktuell, andererseits sehr lange verhandelt – am 28. Juni 2019 kam es in Brüssel zum Abschluss des Assoziierungsabkommens der EU mit dem südamerikanischen MERCOSUR. Bestehend aus Brasilien, Argentinien, Paraguay und Uruguay, ist der MERCOSUR ein international bedeutender Zusammenschluss mit hohem…

Abkommen EU Europäische Union Europarecht Gemischte Abkommen Handelsabkommen Integrationsprozess Interregionalismus Lateinamerika Lateinamerikanische Integration Mercosur Regionale Integration Regionalismus Völkerrecht
Asymmetrischer Finanzföderalismus (Doktorarbeit)

Asymmetrischer Finanzföderalismus

Eine verfassungsvergleichende Untersuchung zu den Finanzkompetenzen dezentralisierter europäischer Staaten am Beispiel Spaniens und des Vereinigten Königreichs

Schriften zum ausländischen Recht

Die Finanzverfassung ist das Kernstück jeder bundesstaatlichen Ordnung. Sie soll gewährleisten, dass dem Bund und den Gliedstaaten eine adäquate Finanzausstattung zur Erfüllung ihrer Aufgaben gewährleistet ist. Die Themen der Finanzverfassung nehmen aber nicht nur in der Föderalismusdiskussion klassischer…

Devolution Finanzausgleich Föderalismus Regionalismus Steuerautonomie
Regionalism and Political Instability in West Africa: Developments, Challenges and Prospects (Dissertation)

Regionalism and Political Instability in West Africa: Developments, Challenges and Prospects

Schriften zur internationalen Politik

The study of regions is critical to our understanding of global politics. Post-colonial West Africa has for decades attracted international headlines for many bad reasons. Central among these are various acts of political instability involving military coups, civil wars, irredentists claims, circulation…

Corruption Democracy Economic Development Good Governance International Relations Regionalism Terrorism
Regional Integration and Cooperation in Central Africa: From State-Centric Perspective to Multi-Level Governance (Dissertation)

Regional Integration and Cooperation in Central Africa:
From State-Centric Perspective to Multi-Level Governance

Schriften zur internationalen Politik

Dieses Buch befasst sich mit verschiedenen Aspekten des Regionalisierungsprozesses, insbesondere da diese mit regionalen Friedens- und Sicherheitsfragen in der ECCAS Region interagieren. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf politischen Aspekten der Integration, und so untersucht der Autor Institutionen und…

Cooperation Development Entwicklung Internationale Beziehungen Kooperation Politikwissenschaft Region Regional Integration Regionalism Security
Wissenschaft und Religion in den USA (Dissertation)

Wissenschaft und Religion in den USA

Zur Problematik von Säkularisierungsprozessen im Amerika des 18. und 19. Jahrhunderts

Exempla Americana

Religion und Religiosität haben in Politik und Gesellschaft der USA nie ihren Stellenwert verloren. Beide sind Teil einer wissenschaftsgeschichtlichen Tradition, der den von Max Weber postulierten Zusammenhang von Fortschritt und Rationalität als Indikatoren des Bedeutungsverlusts der Religion in Frage stellt.…

18. Jahrhundert 19. Jahrhundert Amerikanistik Francis Bacon Jonathan Edwards Puritanismus Regionalismus Religion Säkularisierung Science Typologie USA Wissenschaft
The Visegrad Group (Dissertation)

The Visegrad Group

Its Development in the Years 1991 – 2004

Schriften zur Geschichtsforschung des 20. Jahrhunderts

The Visegrad Group is an alliance of Eastern European countries (the Czech Republic, Hungary, Poland, and Slovakia) founded 15 February 1991 in Visegrad with the presidents of Czechoslovakia, Hungary, and Poland signing a „Declaration on mutual cooperation for further European integration.“ The strategic…

Cooperation Integration NATO Regionalism Security Zeitgeschichte
Die Stellung der deutschen Länder und der spanischen Autonomen Gemeinschaften im Gesamtstaat (Doktorarbeit)

Die Stellung der deutschen Länder und der spanischen Autonomen Gemeinschaften im Gesamtstaat

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Im Gegensatz zu vielen anderen Verfassungen sieht die spanische Verfassung von 1978 keine abschließende staatliche Territorialordnung vor, weshalb auch gut 30 Jahre später das Ergebnis noch immer offen ist, und die Entwicklung dynamisch bleibt. Dies belegen auch die anhaltenden wissenschaftlichen Diskussionen über…

Autonome Gemeinschaften Autonomieprinzip Bundesländer Europäische Integration Föderalismus Rechtswissenschaft Regionalismus Spanien
Romania virtu@lis: Romanische Varietäten in der internetbasierten Kommunikation (Forschungsarbeit)

Romania virtu@lis: Romanische Varietäten in der internetbasierten Kommunikation

Zwischen Diversifizierung, Destandardisierung, Restandardisierung und kollektiver Identitätsbildung. Eine interkulturelle Momentaufnahme am Beispiel des Gallo-, Ibero- und Italoromanischen

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Neue Medien wie das Internet haben sprachliche Kommunikationsformen und -gewohnheiten grundlegend verändert. Auch für Substandardvarietäten unterschiedlicher Art sind neue Verwendungskontexte entstanden. Der Untersuchungsgegenstand des Bandes, der eine umfassende Reproduktion von Originalquellen in Form von…

Chat Dialektologie Diskussionsforen E-Learning E-Mail Frankreich Französisch Globalisierung Glokalisierung Handy Internet Italien Italienisch Kanada Kommunikation Lateinamerika Minderheitensprachen Portugiesisch Regionalismus Romanistik Separatismus Soziolinguistik Spanien Spanisch Sprachpflege Sprachpolitik Sprachwissenschaft Weblog
Der italienische Regionalismus (Doktorarbeit)

Der italienische Regionalismus

Ein Rechtsvergleich mit dezentralen und föderalen Systemen, insbesondere mit dem deutschen föderativen System

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Die historische Entwicklung Italiens und Deutschlands weist viele Parallelen auf, angefangen von der staatlichen Zersplitterung über die Erlangung der nationalen Einheit im 19. Jahrhundert, den Erfahrungen mit totalitären Systemen bis hin zum staatlichen Neubeginn nach dem Zweiten Weltkrieg. Trotz dieser deutlichen…

Bundesstaat Föderalismus Italien Rechtswissenschaft Regionalismus Regionen Verfassungsrecht