Unsere Literatur zum Schlagwort Kompens­ation

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Steuermotivierte Ergebnisverteilungen in Familienunternehmen und deren Unternehmerfamilien (Doktorarbeit)

Steuermotivierte Ergebnisverteilungen in Familienunternehmen und deren Unternehmerfamilien

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Teammitglieder einer unternehmerischen Arbeitsgemeinschaft müssen sich darüber verständigen, welche Beiträge sie zum gemeinsamen Erfolg beisteuern und wie sie das erwirtschaftete Ergebnis untereinander aufteilen. Schwierigkeiten können sich ergeben, wenn die Erfolgsbeiträge schwer zu messen und miteinander zu…

Altruismus Erbschaftsteuer Ertragsteuern Fairness Familienunternehmen Gestaltungsmissbrauch Kompensation
Die optimale Kompensationshöhe nach einer Beschwerde (Dissertation)

Die optimale Kompensationshöhe nach einer Beschwerde

Innovatives Dienstleistungsmanagement

Nach einem Produkt- oder Dienstleistungsfehler, ist es für einen Kunden wichtig, dass er für seinen Schaden kompensiert wird. Eine Kompensation ist daher die zentrale Maßnahme, mit der ein Unternehmen auf eine Beschwerde reagieren sollte. Denkbar sind hierbei eine Geldrückerstattung, eine Gutschrift, ein…

Beschwerde Beschwerdemanagement Beziehungsmarketing Beziehungsqualität Kompensation Kundenbeziehungsmanagement Kundenzufriedenheit
Der Wechsel vom Strafabschlagsmodell hin zur Vollstreckungslösung (Dissertation)

Der Wechsel vom Strafabschlagsmodell hin zur Vollstreckungslösung

Wirklich eine Lösung?

Strafrecht in Forschung und Praxis

Strafverfahren dauern immer länger. Mehrjährige Verfahrensdauern aufgrund schleppender Forcierung seitens der Justiz sind längst keine Seltenheit mehr. Kommt es gar zu einer menschenrechtswidrigen Verfahrensverzögerung, ist dem Betroffenen ein Ausgleich dafür zu gewähren. Dies geschah jahrelang mittels des…

Beschleunigungsgebot Kompensation Strafprozessrecht Strafrecht Verfahrensdauer
Wahrnehmung kompensatorischen Verhaltens alternder Arbeitnehmer (Doktorarbeit)

Wahrnehmung kompensatorischen Verhaltens alternder Arbeitnehmer

Ansätze einer alternsorientierten Personalentwicklung

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Vor dem Hintergrund der sich verändernden Belegschaftszusammensetzung wurde in der Studie untersucht, wie sich die Anwendung von kompensatorischer Strategien im Sinne des Models der Selektiven Optimierung mit Kompensation von Baltes und Baltes (1989) auf die Einschätzung der Persönlichkeit älterer Arbeitnehmer…

Alternde Arbeitnehmer Arbeitspsychologie Betriebspsychologie Führung Führungskräfte Gerontologie Organisationspsychologie Psychologie Teamentwicklung Wirtschaftspsychologie
Leistungssteigerung im Sport (Forschungsarbeit)

Leistungssteigerung im Sport

Ansätze – Studien – Ergebnisse

Schriften zur Sportwissenschaft

„Altius, citius, fortius“ ist ein Wesensmerkmal des modernen Sports. Allerdings wird das Streben nach immer höherer Leistung seit geraumer Zeit kontrovers diskutiert und mehr oder weniger als nutzlos bezeichnet. Begründet wird dies unter anderem damit, dass nur Doping ein Anknüpfen an vergangene Rekorde ermöglicht…

Beanspruchung Belastung Bewegungswissenschaft Biomechanik Doping Elektromyographie Ermüdung Leistungssport Muskeln Pädagogik Physiotherapie Sportwissenschaft Trainingslehre Trainingswissenschaft
Integrierte Investitionsplanung in Supply Chains (Doktorarbeit)

Integrierte Investitionsplanung in Supply Chains

Logistik-Management in Forschung und Praxis

Technologische Innovationen und steigender Wettbewerbsdruck führen zwangsläufig zu einer verstärkten Prozessintegration entlang der Supply Chain. Wettbewerbsfähig bleibt, wer seinen unternehmensübergreifenden Wertschöpfungsprozess optimal gestaltet. Investitionen in die Supply-Chain-Infrastruktur stellen hierbei…

Betriebswirtschaftslehre Investitionsentscheidungen SCM Supply Chain Management
Grenzüberschreitender Versandhandel mit Humanarzneimitteln (Dissertation)

Grenzüberschreitender Versandhandel mit Humanarzneimitteln

Rechtliche Aspekte des Versands aus dem europäischen Ausland an Endverbraucher in Deutschland

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Wenige Jahre nach der Liberalisierung des Versandhandels mit Arzneimitteln in Deutschland durch das GKV-Modernisierungsgesetz (GMG) scheinen die vorangegangenen jahrelang erbittert geführten Auseinandersetzungen um die Zu- oder Unzulässigkeit des Versandhandels mit Arzneimitteln fast schon vergessen. Apotheken aus…

Arzneimittelrecht Arzneimittelsicherheit Gesundheitswissenschaft Inverkehrbringen Medizin Medizinrecht Rechtswissenschaft Verbraucherschutz
Motorische Kompetenz und motorische Ressourcen im Seniorenalter (Dissertation)

Motorische Kompetenz und motorische Ressourcen im Seniorenalter

Eine Analyse von sportlich aktiven über 60-Jährigen

Schriften zur Sportwissenschaft

Das vorliegende Werk befasst sich mit der Problematik der Aufrechterhaltung von motorischer Kompetenz und damit von Selbständigkeit im Seniorenalter.

Aus der Kritik an reiner disziplinärer und meist ressourcenorientierter Forschung bei Altersgruppen über 60 Jahren in der Sportwissenschaft entstand ein…

Alter Gerontologie Kompensation Lebensqualität Motorische Kompetenz Pädagogik Selbständigkeit Senioren
Der Vermögensschaden im Wirtschaftsstrafrecht (Doktorarbeit)

Der Vermögensschaden im Wirtschaftsstrafrecht

Unter Berücksichtigung des deliktspezifischen Täterkreises

Strafrecht in Forschung und Praxis

Das vorliegende Werk stellt anhand von ausgewählten Delikten des österreichischen Wirtschaftsstrafrechts den strafrechtlichen Vermögens- und Schadensbegriff in rechtsvergleichender Sicht mit Deutschland dar. Es behandelt dessen dogmatische Struktur, praktische Relevanz und rechtspolitische Funktion. [...]

Betrug Individuelle Schadenskomponente Rechtswissenschaft Untreue Vermögensbegriff Vermögensnachteil
Zur Existenz eines einheitlichen Schadensbegriffs im Sinne der Differenzhypothese unter besonderer Berücksichtigung des Dispositionsinteresses (Doktorarbeit)

Zur Existenz eines einheitlichen Schadensbegriffs im Sinne der Differenzhypothese unter besonderer Berücksichtigung des Dispositionsinteresses

Studien zur Rechtswissenschaft

Täglich geschieht es, dass natürliche oder juristische Personen bei anderen Personen Schäden verursachen. Die Gründe hierfür sind sehr vielfältig. Sämtliche Schäden haben jedoch etwas gemeinsam: Nachdem der Schaden eingetreten ist, beginnt man sich Gedanken zu machen, ob und wie dieser Schaden wiedergutgemacht…

Differenzhypothese Friedrich Mommsen Kompensation Naturalrestitution Rechtswissenschaft Vermögensschaden Vertragsfreiheit
 

Literatur: Kompens­ation / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač