Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

»Logistik-Management in Forschung und Praxis«

Schriftenreihe aus dem Gebiet Produktion & Logistik

ISSN 1611-4450 | 63 lieferbare Titel | 62 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  (Doktorarbeit): Wertorientiertes Bestandsmanagement

Wertorientiertes Bestands­management

Band 63, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9660-3

In der wissenschaftlichen Diskussion wie auch auf betrieblicher Ebene ist wertorientiertes Bestandsmanagement oft ein Buch mit sieben Siegeln. Fehlmengenkosten bei [...]

Bestandsanalyse, Bestandskosten, Bestandsmanagement, Distributionslogistik, Fehlmengenkosten, Lieferbereitschaftsgrad, Logistik, Modellierung, Quantifizierung, Servicegrad

 

  (Dissertation): Netzwerkeffekte im SupplyChainRisikomanagement

Netzwerkeffekte im Supply-Chain-Risikomanagement

Eine empirische Untersuchung zum Einfluss von Netzwerkeffekten auf den Umgang mit Supply-Chain-Störungen

Band 62, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9683-2

Durch den wachsenden Druck effiziente und effektive Prozesse aufzubauen, haben Unternehmen in den letzten Jahre Redundanzen und Puffer reduziert und damit die [...]

Betriebswirtschaft, Fallstudienforschung, Logistik, Netzwerkeffekte, Risikomanagement, Soziale Netzwerke, Sozialkapital, Supply-Chain-Management, Supply-Chain-Störungen

 

  (Dissertation): Establishing Strategic Fit in the Positioning of Logistics Service Providers

Establishing Strategic Fit in the Positioning of Logistics Service Providers

An Evaluation of Repositioning Potentials with a Special Focus on Technologies

Band 61, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9611-5

Logistikdienstleister müssen sich ständig wechselnden Marktgegebenheiten (z.B. sich ändernde Kundenwünsche, neue Regularien, Marktverdrängung) anpassen. [...]

Competitive Advantage, Logistics, Logistics Management, Logistik-Management, Reccourcentheorie, Resource-Based-View, Strategic Management, Strategic Positioning, Strategische Positionierung, Strategisches Management, Technologiemanagement, Technology Management, Wettbewerbsvorteil

 

  (Dissertation): Vorgehensmodell zur systematischen operativen Flexibilitätsplanung

Vorgehensmodell zur systematischen operativen Flexibilitäts­planung

Ein Referenzmodell für produzierende Unternehmungen am Beispiel der Photo­voltaik-Industrie

Band 60, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9503-3

Die Praxis, vor allem die Photovoltaik-Industrie, sieht sich mit kaum vorhersehbaren Nachfrageschwankungen, kurzum Volatilität, konfrontiert, auf die es flexibel [...]

Design Science Research Methodology, Entscheidungsbaum, Fallstudienforschung, Flexibilität, Flexibilitätsforschung, Flexibilitätsmessung, Flexibilitätsplanung, Photovoltaik, Präskriptive Entscheidungstheorie, Referenzmodell, Supply Chain Management, Vorgehensmodell

 

  (Doktorarbeit): Horizontale Kooperationen in Emerging Economies

Horizontale Kooperationen in Emerging Economies

Eine empirische Analyse der Wirksamkeit von Governance­mechanismen und Informations­beziehungen in Logistikdienst­leister-Kooperationen

Band 59, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-8964-3

Um im internationalen Wettbewerb bestehen zu können, greifen immer mehr Logistikdienstleister auf horizontale Kooperationen zurück. Jedoch sind horizontale [...]

Betriebswirtschaftslehre, Emerging Economies, Governance, Horizontale Kooperationen, Logistikdienstleister, Organisation und Unternehmensführung, Produktion und Logistik, relationale Governancemechanismen, transaktionale Governancemechanismen, Umweltunsicherheit

 

  (Dissertation): Vorgehensmodell zur Konfiguration wandlungsfähiger Logistikstrukturen in Wertschöpfungsnetzwerken

Vorgehensmodell zur Konfiguration wandlungsfähiger Logistik­strukturen in Wertschöpfungs­netzwerken

Band 58, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8971-1

Vernetzte Material- und Informationsflüsse führen zu einer enormen Bedeutung von Logistikstrukturen (LS) in Wertschöpfungsnetzwerken. Komplexe Interdependenzen und [...]

"Textile Kette", Bekleidungsindustrie, Komplexe Systeme, Konfigurationsansatz, Logistikstrukturen, Logistiksysteme, Modellierungsansatz, Simulationsansatz, Vorgehensmodell, Wandlungsfähigkeit, Wandlungsindustrie, Wertschöpfungsnetzwerke

 

  (Dissertation): Strategic Fit of Sustainable Supply Chains

Strategic Fit of Sustainable Supply Chains

Eine empirische Kausalanalyse

Band 57, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8925-4

Das Thema Nachhaltigkeit wird derzeit in der betriebswirtschaft­lichen Theorie und Praxis intensiv diskutiert. Immer mehr Unternehmen erkennen die strategische [...]

Betriebswirtschaft, Empirische Studie, Logistik, Nachhaltigkeit, Nachhaltigkeitsstrategie, Performance Management, SCM, Strukturgleichungsmodell, Supply Chain Management, Supply Chain Strategie, Sustainable Supply Chain Strategy

 

  (Doktorarbeit): „Green Logistics“

„Green Logistics“

Ermittlungsmodell zur Analyse der Wirtschaft­lichkeit von Elektronutz­fahrzeugen für Verteilerverkehre auf der „letzten Meile“ von Logistik- und Handelsunternehmen in Deutschland

Band 56, Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8712-0

Der Logistiksektor und hier vor allem der Straßengütertransport verursacht einen nicht unerheblichen Teil der weltweiten Treibhausgasemissionen.

Distribution, Elektrofahrzeuge, Green Logistics, Letzte Meile, Nachhaltigkeit, Vehicle-to-grid, Wirtschaftlichkeit, Zustellung

 

  (Dissertation): Koordination in Supply Networks

Koordination in Supply Networks

Band 55, Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8537-9

Der Begriff „Supply Chain“ ist irreführend, denn er verharmlost die zahlreichen Verflechtungen zwischen den beteiligten Unternehmen und zeichnet stattdessen das [...]

Advanced Planning and Scheduling, APS, Bullwhip-Effekt, Petri-Netze, SCM, Simulation, SNM, Supply Chain Management, Supply Network Management

 

  (Dissertation): After Sales Service in der OffshoreWindenergiebranche

After Sales Service in der Offshore-Wind­energiebranche

Ein Vergleich von Ersatzteil­versorgungs­strategien

Band 54, Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8389-4

Lange Betriebsphasen der Offshore-Windenergieanlagen von mindestens 20 Jahren und mangelnde Erfahrung der noch jungen Branche lassen den After Sales Service auch [...]

After Sales Service, Betriebsphase, Ersatzteil, Logistik, Offshore-Windenergie, Simulation, Wirtschaftswissenschaft

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben