Unsere Literatur zum Schlagwort Automobil

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Revenue-Management bei der Auftragszuordnung in der Automobilindustrie (Dissertation)

Revenue-Management bei der Auftragszuordnung in der Automobilindustrie

QM – Quantitative Methoden in Forschung und Praxis

In automobilproduzierenden Unternehmen besteht die Aufgabe von Locate-to-Order Systemen in der Auftragszuordnung von bereits konfigurierten Lagerfahrzeugen zu eingehenden Kundenanfragen. Aufgrund der hohen Variantenvielfalt ist die Wahrscheinlichkeit gering, ein Fahrzeug vorzufinden, welches genau der…

Auftragsannahme Automobilindustrie Ertragsmanagement Kapazitätssteuerung Management Revenue Management Vertrieb
Fragen der Gewährleistung in Zulieferverträgen (Dissertation)

Fragen der Gewährleistung in Zulieferverträgen

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Ohne Zulieferung kommt moderne Produktion nicht mehr aus. Nur so lassen sich höchste Qualität oder niedrige Kosten in jedem Bereich eines Handelsgutes erzielen, welches je nach Komplexität mitunter aus tausenden Einzelteilen und Modulen zusammengesetzt ist. Für die Automobilproduktion gilt dies in besonderem Maße.…

AGB Automobilbranche Gewährleistung Mängelrüge Zulieferer
Technisches Übersetzen im Deutschen und Arabischen: Stand – Probleme – Perspektiven (Doktorarbeit)

Technisches Übersetzen im Deutschen und Arabischen:
Stand – Probleme – Perspektiven

Eine Untersuchung am Beispiel der Kfz-Technik

TRANSLATOLOGIE – Studien zur Übersetzungswissenschaft

Eine sowohl technisch-fachlich als auch sprachlich, translations- und terminologiewissenschaftlich fundierte Untersuchung der Übersetzungsprobleme technischer Texte und Termini aus dem Deutschen ins Arabische steht noch aus – bislang hat sich kein arabischer Forscher an ein solches, naturgemäß…

Arabisch Automobilindustrie Fachtextsorten Fachübersetzung Technik Terminologie Translatologie Übersetzungswissenschaft
Die zukünftige Entwicklung der straßengebundenen Mobilität in Deutschland (Dissertation)

Die zukünftige Entwicklung der straßengebundenen Mobilität in Deutschland

Schriftenreihe technische Forschungsergebnisse

Der straßengebundene Mobilitätssektor wird in Deutschland zukünftig sowohl im privaten Bereich als auch im Güterverkehr wachsen. Zur Minderung der Treibhausgasemissionen und des Verbrauchs fossiler Energieressourcen sollen neben Biokraftstoffen verstärkt elektrifizierte Antriebe wie Hybride, Elektrofahrzeuge und…

Automobilindustrie Biokraftstoff Brennstoffzellenfahrzeuge E-Mobilität Elektroauto Elektrofahrzeuge Elektromobilität Energietechnik Erneuerbare Energien Mobilitätssektor Prognose Ressourcen Szenarien Verkehr Wasserstoff
Boombranche kommerzielles Lobbying? (Dissertation)

Boombranche kommerzielles Lobbying?

Eine komparative Studie über das kommerzielle Lobbying in den USA und Deutschland anhand der Automobilbranche

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Lobbying erfährt in den USA eine ganz andere Wahrnehmung, als es noch in Deutschland der Fall ist. Während sich in den Vereinigten Staaten - bedingt durch ihre traditionell vorherrschende demokratische Wettbewerbskultur - eine deutlich liberalere Grundhaltung, was die aktiv betriebene politische…

Automobilindustrie Deutschland Interessenvertretung Lobbying Politikwissenschaft Politische Ökonomie USA Verbände Wirtschaftspolitik
Überlegungen zu Auftragsannahmeentscheidungen in der Automobilzulieferindustrie (Doktorarbeit)

Überlegungen zu Auftragsannahmeentscheidungen in der Automobilzulieferindustrie

Unter Berücksichtigung beschränkter Ressourcen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die vielfältigen neuen Herausforderungen führen zu einer erheblichen Zunahme der Komplexität aller Geschäftsprozesse eines Automobilzulieferers. Möglichkeiten zu deren Erkennung und vor allem ihrer problemadäquaten Berücksichtigung bei der Kalkulation von Aufträgen werden im Rahmen dieser Studie aufgezeigt und…

Auftragsannahme Automobilindustrie Automobilzulieferindustrie Controlling Produktionswirtschaft Ressourcenmanagement
Ganzheitliche Produktionssysteme in mittelständischen Unternehmen (Doktorarbeit)

Ganzheitliche Produktionssysteme in mittelständischen Unternehmen

Eine empirische Untersuchung in Nordrhein-Westfalen

Qualitätsmanagement

Der globale Wettbewerb, die zunehmende Komplexität von Wertschöpfungsstrukturen, die technische Weiterentwicklung und die daraus resultierende Dynamik erfordern von produzierenden Unternehmen die Fähigkeit, sich durch die Verbesserung ihrer internen und externen Prozessabläufe und die Vermeidung von Verschwendung…

Automobilindustrie Empirische Studie GPS KMU Kontinuierlicher Verbesserungsprozess KVP Lean Production Logistik Mittelstand Produktion Toyota-Produktionssystem
Stakeholderorientierte Gestaltung der nachhaltigen Unternehmensführung (Doktorarbeit)

Stakeholderorientierte Gestaltung der nachhaltigen Unternehmensführung

Konzeption und Empirie

Nachhaltigkeits-Management – Studien zur nachhaltigen Unternehmensführung

Die Debatte um Corporate Social Responsibility oder nachhaltige Unternehmensführung ist weiterhin in der Unternehmenspraxis hoch aktuell. Gravierende Umweltverschmutzungen durch Zwischenfälle auf diversen Ölplattformen haben das Augenmerk auf die Berücksichtigung ökologischer Belange gelenkt. Ebenso kritisiert die…

Automobilindustrie Corporate Social Responsibility Global Reporting Initiative Nachhaltige Unternehmensführung Nachhaltigkeit Nachhaltigkeitsberichterstattung Stakeholdermanagement Stakeholderorientierung
Konzeption eines Fördermittelmanagements für Forschungsprojekte in der europäischen Automobilindustrie (Doktorarbeit)

Konzeption eines Fördermittelmanagements für Forschungsprojekte in der europäischen Automobilindustrie

Strategisches Management

Steigende Forschungs- und Entwicklungs-Ausgaben in der Automobilindustrie lassen das Instrument der Forschungsförderung trotz dessen bürokratischen Reglements attraktiver erscheinen. Ausgangspunkt der Untersuchung war die unzureichende betriebswirtschaftliche Auseinandersetzung mit öffentlich geförderten…

F&E-Controlling Finanzen Forschungsförderung Innovationsmanagement Organisation Rechnungswesen Spezielle Betriebswirtschaftslehre Unternehmensführung
Kosten- und Performance-Measurement in der Produktkommunikation (Doktorarbeit)

Kosten- und Performance-Measurement in der Produktkommunikation

Eine kennzahlenbasierte Benchmarking-Methodik zur Identifizierung von Ineffizienzen in der Produktkommunikation mit der Kostenrechnung und der Data Envelopment Analysis am Beispiel der Automobilindustrie

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Da börsennotierte Unternehmen zunehmend unter dem Druck stehen, ihre Leistungsfähigkeit gegenüber den Anteilseignern nachzuweisen, steigt der Bedarf an Informationen über den Erfolg. Damit gewinnen Informationen an Bedeutung, die sich auf den Erfolg bestimmter Maßnahmen oder Abteilungen eines Unternehmens beziehen.…

Automobilindustrie Balanced Scorecard Benchmarking Data Envelopment Analysis Intangible Assets Kostenrechnung Public Relations Unternehmenskommunikation