15 Bücher 

Wissenschaftliche LiteraturAngleichung

Eine Auswahl unserer Fachbücher

Falls bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








Die Umsetzung der Klausel-Richtlinie und ihre Auswirkungen auf den Binnenmarkt (Doktorarbeit)

Die Umsetzung der Klausel-Richtlinie und ihre Auswirkungen auf den Binnenmarkt

Eine Untersuchung anhand der Umsetzungsgesetze zur Richtlinie 93/13 EWG in Deutschland, Frankreich und im Vereinigten Königreich

Studien zum Völker- und Europarecht

Die Angleichung des Privatrechts – und insbesondere des verbraucherschützenden Privatrechts – durch die Europäische Gemeinschaft konzentrierte sich bisher vor allem auf Mindestschutz-Richtlinien. Auch die Klauselrichtlinie normiert nur einen Mindeststandard für den Schutz der Verbraucher vor mißbräuchlichen…

AGBAllgemeine GeschäftsbedingungenBinnenmarktMissbräuchliche KlauselnPrivatrechtsangleichungRechtswissenschaftRichtlinie 93/13 EWGVerbraucherverträge
Neue Entwicklungen im Namensrecht (Dissertation)

Neue Entwicklungen im Namensrecht

Eine Untersuchung der aktuellen Entwicklungen im Namenskollisions- und Namenssachrecht

Studien zum Internationalen Privat- und Zivilprozessrecht sowie zum UN-Kaufrecht

In Zeiten des Zusammenwachsens der europäischen Völker gewinnt der Name in multinationalen Beziehungen an Bedeutung. Die zunehmende Europäisierung und Internationalisierung der Gesellschaft verursachen ungeklärte namensrechtliche Fragen.

Das Bestreben des Autors ist es, einen aktuellen Überblick über die…

AngleichungEuroparechtInternationales NamensrechtInternationales PrivatrechtNamenskollisionsrechtNamenssachrechtRechtswissenschaft
Harmonisierung des Verbraucherrechts in Europa (Dissertation)

Harmonisierung des Verbraucherrechts in Europa

Das verbraucherschützende Widerrufsrecht der §§355 ff. BGB im Lichte der europarechtlichen Vorgaben und im Vergleich zum Code de la consommation

Studien zur Rechtswissenschaft

Die Arbeit geht der Frage nach, ob das mit den EG-Richtlinien auf dem Gebiet des Verbraucherrechts verfolgte Ziel der Rechtsangleichung in Europa erreicht wird. Die Abhandlung beschränkt sich zugunsten einer ins Detail gehenden Untersuchung exemplarisch auf das Beispiel des Widerrufsrechts der Haustürgeschäfte-,…

Europäisches VerbraucherprivatrechtFernabsatzrichtlinieHaustürgeschäftsrichtlinieRechtsangleichungRechtswissenschaftTimesharingrichtlinieVerbraucherrechtVerbraucherschutzWiderrufsrecht
Die Europäisierung des UWG (Doktorarbeit)

Die Europäisierung des UWG

Rostocker Schriften zum Wirtschaftsrecht

Kommerzielle Kommunikation bildet für nahezu jeden Unternehmer einen Eckpfeiler seines wirtschaftlichen Erfolgs. Mit der zunehmenden Angebots- und Anbietervielfalt der Märkte ist sie gleichzeitig ein maßgebliches Kriterium für die Entscheidung der Konsumenten geworden. Es handelt sich demnach um einen für alle…

GeneralklauselHarmonisierungRechtsangleichungRechtswissenschaftUnlauterer WettbewerbUWGVerbraucherschutzWettbewerbsrecht
Die statuarischen Darstellungen der hellenistischen Herrscher (Forschungsarbeit)

Die statuarischen Darstellungen der hellenistischen Herrscher

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Die meisten Forschungsbeiträge zum hellenistischen Herrscherporträt in der klassischen Archäologie konzentrieren sich auf die Benennung und Interpretation der zahlreich überlieferten Porträtköpfe. Eine Gesamtdarstellung der erhaltenen Statuen und Statuetten fehlte jedoch bislang. Gerade sie sind aber von höchstem…

AltertumArchäologieBildende KunstDiademFunktionGötterangleichungGriechenlandHerrscherStatueVerhältnis von König und Göttern