Icon Geschichtswissenschaft

Geschichtswissenschaft Studien zur Zeitgeschichte

ISSN 1435-6635 | 116 lieferbare Titel | 81 eBooks
 Forschungsarbeit: Die britische Iranpolitik im Zweiten Weltkrieg und der Ausbruch des Kalten Krieges

Die britische Iranpolitik im Zweiten Weltkrieg und der Ausbruch des Kalten Krieges

Zwei Bände

Hamburg 1996, Band 6

Die vorliegende Untersuchung, die im wesentlichen auf größtenteils unveröffentlichten britischen Quellen sowie amerikanischen Dokumenten basiert, befasst sich mit der Frage, inwieweit die unterschiedlichen Zielsetzungen Londons, Moskaus und…

Britische Außenpolitik Erdöl Geschichtswissenschaft Großbritannien Iran UNO
 Forschungsarbeit: La Tchéchoslovaquie de Masaryk à Havel

La Tchéchoslovaquie de Masaryk à Havel

Geschichte der Tschechoslowakei 1918 bis 1992. (In französischer Sprache)

Hamburg 1996, Band 5

Am 31. Dezember 1992, einige Minuten vor Mitternacht, erscheinen zwei Köpfe im tschechoslowakischen Bundesfernsehen: der Ministerpräsident Jan Stráský und der Präsident des tschechoslowakischen Parlaments Milan Kov?c. Feierlich verkündigen die…

Böhmen Geschichte Geschichtswissenschaft Mähren Tschechoslowakei
 Forschungsarbeit: Die erste Runde im Kampf gegen Hitler?

Die erste Runde im Kampf gegen Hitler?

Frankreich, Großbritannien und die österreichische Frage 1933/34

Hamburg 1995, Band 4

Kurt Tucholsky schrieb im August 1933 an Walter Hasenclever: "Ich glaube nicht, dass Hitler kippt. Warum auch? Europa sieht wie gelähmt zu, wie der neue Krieg vorbereitet wird - die Kriegsindustrie hat zu tun, Herr Daladier ist taktvoll, das…

Außenpolitik Geschichtswissenschaft Internationale Beziehungen Nationalsozialismus Österreich Völkerbund Völkerrechtlicher Status
 Forschungsarbeit: Elternhörigkeit  Nationalsozialismus in der Generation danach

Elternhörigkeit - Nationalsozialismus in der Generation danach

Eltern-Kind-Verhältnisse vor dem Hintergrund der nationalsozialistischen Vergangenheit

Hamburg 1993, Band 3

Dieses Buch ist das Ergebnis einer qualitativen empirischen Untersuchung im Rahmen einer psychologischen Dissertation. Die Autorin geht aus psychoanalytischer Sicht der Frage nach, wie nach 1945 in den Familien mit dem Thema Nationalsozialismus…

Familie Geschichtswissenschaft Kinder Nachfolgende Generation Nationalsozialismus Nationalsozialistische Vergangenheit Sozialpsychologie
 Forschungsarbeit: Einheit und Zerfall  Deutschland und Sowjetunion im Gegenlauf der Geschichte

Einheit und Zerfall - Deutschland und Sowjetunion im Gegenlauf der Geschichte

Vom Moskauer Vertrag bis zum Ende des roten Imperiums - ein Zeitzeugenbericht

Hamburg 1993, Band 2

Die Wiederherstellung der staatlichen Einheit Deutschlands hat ursächlich nicht den Zerfall der Sowjetunion bewirkt. Dennoch haben die beiden Großereignisse des ausgehenden Jahrhunderts in der „Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit“ (KSZE)…

Bundesrepublik Deutschland DDR Deutsche Einheit Geschichtswissenschaft Glasnost KSZE Ostpolitik Perestrojka Sowjetunion Wiedervereinigung
 Forschungsarbeit: Das Rätsel des UKAS 43 und die Erkundung des Archipel GULAG

Das Rätsel des UKAS 43 und die Erkundung des Archipel GULAG

Hamburg 1991, Band 1

Der Autor dieses Buches gehört zu den wenigen Überlebenden jener Jahrgänge, die eben Schule und Lehre beendeten, als Hitlers Reichsregierung den Krieg begann, und sie für den Krieg "verbraucht" wurden. 1944 bei Minsk in Gefangenschaft geraten,…

Geschichtswissenschaft Kriegsgefangene Kriegsverbrecherprozesse Sowjetunion

Weitere Schriftenreihen in der Geschichtswissenschaft

Nach oben ▲