Unsere Literatur zum Schlagwort Wirtschaft

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die gesetzlichen Krankenkassen im Anwendungsbereich des Kartell- und Lauterkeitsrechts (Doktorarbeit)

Die gesetzlichen Krankenkassen im Anwendungsbereich des Kartell- und Lauterkeitsrechts

Inwieweit finden GWB und UWG Anwendung?

Studien zum Sozialrecht

Die Anwendung der wettbewerbsrechtlichen Vorschriften von GWB und UWG auf die gesetzlichen Krankenkassen und ihre Rechtsbeziehungen zu Leistungserbringern, privaten Konkurrenten und anderen Krankenkassen war von jeher problematisch. Mit den Gesundheitsreformen der letzten Jahre hat der Gesetzgeber verschiedene…

AMNOG Fusion Gesetzliche Krankenkasse GWB Kartellrecht Krankenkasse Lauterkeitsrecht Leistungserbringer Privatrecht Rechtswissenschaft Sozialrecht Unternehmen UWG Wettbewerb Wirtschaft
Strafbare Korruption in Deutschland und Georgien (Dissertation)

Strafbare Korruption in Deutschland und Georgien

Strafrecht in Forschung und Praxis

Dieses Buch ist der Korruptionsproblematik gewidmet, d.h. einem Thema, das seine Aktualität niemals verliert. Korruption stellt ein schwerwiegendes Problem dar, das man in allen Staaten der Welt (sei es ein industrialisiertes oder ein sich entwickelndes Land, eine Republik oder eine Monarchie etc.) vorfinden kann.…

Anti-Korruptionsmaßnahmen Deutschland Georgien Korruption Kriminologie Politik Rechtswissenschaft Strafrecht Ursachen Verwaltung Wirtschaft
Staatliche Unabhängigkeit – das Ende der ostslawischen Gemeinschaft? (Doktorarbeit)

Staatliche Unabhängigkeit – das Ende der ostslawischen Gemeinschaft?

Die Außenpolitik Russlands gegenüber der Ukraine und Belarus seit 1991

Hamburger Beiträge zur Geschichte des östlichen Europa

Einst bildete sie das Herzstück des Russischen Reiches und der Sowjetunion: die ostslawische Gemeinschaft der Russen, Ukrainer und Belarussen. Auch zwanzig Jahre nach dem Ende der Sowjetunion ist sie für die russische Politik und Bevölkerung eine Realität, denn für die meisten Russen sind die Ukraine und Belarus…

Außenpolitik Geschichte Geschichtswissenschaft Osteuropäische Geschichte Pipeline Politikwissenschaft Russland Ukraine Ukraine-Konflikt Wirtschaft Wladimir Putin Zeitgeschichte
Strengthening Innovation Systems (Handbuch)

Strengthening Innovation Systems

Foundation, Concept and Strategic Approach

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Strengthening innovation systems is of prime importance for sustained competitiveness of countries and regions in an increasingly knowledge-based global economy.

This does not only apply to industrialised countries, but holds true for emerging economies and developing countries as…

Entrepreneurship Innovation Innovation Management Innovation Marketing Innovativeness Kooperation Netzwerke Science Technologie Technologietransfer Volkswirtschaftslehre Wissenschaft
Technisches Englisch in der Industrie (Doktorarbeit)

Technisches Englisch in der Industrie

Eine empirische Untersuchung mit Blick auf die Schule

Didaktik in Forschung und Praxis

Wie viel Technisches Englisch benötigt die Industrie? In welchen beruflichen Positionen wird Technisches Englisch gebraucht? Welche sprachlichen Fertigkeiten sind wichtig? Wie sollte Englischunterricht auf die Bedürfnisse der Industrie reagieren?

Auf der Grundlage von vier Umfragen untersucht diese Studie…

Berufsschule Englischunterricht Fachsprache Fachsprachendidaktik Pädagogik
Ethik im Rahmen einer ganzheitlichen und interdisziplinären Ausbildung in betriebswirtschaftlichen Studiengängen (Doktorarbeit)

Ethik im Rahmen einer ganzheitlichen und interdisziplinären Ausbildung in betriebswirtschaftlichen Studiengängen

Am Beispiel von Hochschulen der Angewandten Wissenschaften in der Bundesrepublik Deutschland

LEHRE & FORSCHUNG – Hochschule im Fokus.
Interdisziplinäre Schriftenreihe zu Hochschulbildung, Hochschulleben, Hochschulmanagement und Hochschulpolitik

Studierende betriebswirtschaftlicher Studiengänge an Hochschulen der Angewandten Wissenschaften übernehmen nach Beendigung des Studiums Führungspositionen in der Wirtschaft.

Führung bedeutet Verantwortung gegenüber Menschen, Unternehmen und der Gesellschaft. [...]

Betriebspädagogik Ethik Führungskompetenz Gesellschaftlicher Wandel Globalisierung Menschenführung Ökonomie Pädagogik Persönlichkeit Philosophie Wirtschaft
Mailand und die Lombardei 1450 bis 1650 (Forschungsarbeit)

Mailand und die Lombardei 1450 bis 1650

Politik, Wirtschaft, Bevölkerung und Kultur

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Mit diesem vierten Band der Reihe "Italien 1450 bis 1650: Politik, Wirtschaft, Bevölkerung und Kultur" rücken nun Mailand und Umgebung in den Vordergrund der Betrachtungen. Der in Arbeit befindliche fünfte Band "Rom und der Kirchenstaat 1450 bis 1650" wird die 2004 begonnene Reihe abschließen. Auf der politischen…

Bevölkerung Geschichte Geschichtsforschung Geschichtswissenschaft Italien Kultur Lombardei Neuzeit Wirtschaft
Das neue Umweltinformationsrecht (Forschungsarbeit)

Das neue Umweltinformationsrecht

Analyse der Regelungen und Auswirkungen auf Unternehmen am Beispiel der Unternehmen in Hamburg

Umweltrecht in Forschung und Praxis

Mit Unterzeichnung der Aarhus-Konvention (1998) und der folgenden Novellierung der Umweltinformationsrichtlinie (2003) wurde u.a. der Behördenbegriff erheblich erweitert. Damit sind nicht mehr nur öffentliche Stellen, sondern auch bestimmte Personen des Privatrechts erfasst und unterliegen somit unmittelbar den…

Aarhus-Konvention Informationsfreiheit Informationszugang Rechtswissenschaft UIG Umwelt Umweltinformationsgesetz Umweltinformationsrecht Umweltinformationsrichtlinie Wirtschaft
Struktureller Wandel in der Automobilindustrie (Dissertation)

Struktureller Wandel in der Automobilindustrie

Am Beispiel der Russischen Föderation

Studienreihe Volkswirtschaften der Welt

Im 20. Jahrhundert wurde das wirtschaftliche Wachstum in Europa und Nordamerika entscheidend durch die Produktion von Kraftfahrzeugen geprägt. Immer mehr entwickelte sich das Auto zu einer der wichtigsten Triebkräfte des wirtschaftlichen Entwicklungsprozesses. Die Automobilindustrie ist mittlerweile einer der…

Automobilindustrie Märkte Strukturwandel Volkswirtschaft Volkswirtschaftslehre
La France et l‘Italie entre «Fin de Siècle» et «Belle Époque» (Sammelband)

La France et l‘Italie entre «Fin de Siècle» et «Belle Époque»

Études littéraires et culturelles

Ulmer Sprachstudien

Der erst nach dem Ersten Weltkrieg geprägte Begriff der «Belle Epoque» bezeichnet einen grob umrissenen Zeitabschnitt um 1900.

Die 6 Aufsätze dieses Sammelbandes untersuchen ausgewählte Aspekte des sozialen, kulturellen, künstlerischen, literarischen und wirtschaftlichen Lebens dieser Epoche zwischen dem…

Ästhetik Fin de Siècle Frankreich Italien Kulturwissenschaft Kunst Literatur Naturwissenschaft Sprachwissenschaft Wirtschaft