Unsere Literatur zum Schlagwort Sprechakt

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Modalität, Nullpunkt und Synthese – Die dynamische Struktur von Sprechen, Denken und Handeln (Forschungsarbeit)

Modalität, Nullpunkt und Synthese – Die dynamische Struktur von Sprechen, Denken und Handeln

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

„Im Anfang war das Wort!“ – „Im Anfang war die Tat!“. Das Verhältnis zwischen Sprechen und Handeln bedarf der Klärung. Dazu können auch sprachwissenschaftliche Einsichten beitragen. Die modalen Zeichen der Sprache dienen nicht nur der Wohlgeformtheit der Sätze, sondern geben den Weg zur Realisierung der Ergebnisse…

Dialektik Ethik Grammatik Handlungstheorie Kybernetik Linguistik Modalität Philosophie Politik Pragmatik Semantik Strukturalismus Werbung
Strukturen und Besonderheiten fremder Sprachen (Buchs)

Strukturen und Besonderheiten fremder Sprachen

Unter besonderer Berücksichtigung des Chinesischen, Japanischen, Koreanischen, Arabischen, Spanischen und Ungarndeutschen

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Die kontrastive Linguistik ist eine Unterdisziplin der vergleichenden Sprachwissenschaft und zielt durch Komparation auf die Herausarbeitung der Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Sprachen, um neue Einsichten in die Struktur der verglichenen Sprachen zu gewinnen. [...]

Arabisch Chinesisch Italienisch Japanisch Kontrastive Linguistik Koreanisch Sprechakt
Über Sachverhalte reden (Forschungsarbeit)

Über Sachverhalte reden

Schriften zur Vergleichenden Sprachwissenschaft

Der vierte Band der Deutsch-Polnischen Kommunikativen Grammatik beschäftigt sich mit der sprachlichen Wiedergabe von Sachverhalten:

Es wird den Fragen nachgegangen, wie sich Sachverhalte darstellen, generalisieren oder bewerten lassen. Auch die Beziehung zwischen den Kommunikationspartnern und ihr…

Sprachliche Mittel Sprachwissenschaft Sprechakt
The Acquisition of Requests among German-English Bilingual Children (Doktorarbeit)

The Acquisition of Requests among German-English Bilingual Children

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Heutzutage gibt es eine Vielzahl an Studien zum bilingualen Spracherwerb. Dennoch ist nur wenig zum Erwerb von pragmatischen Fähigkeiten von bilingual aufwachsenden Kindern bekannt. Dieses Buch schließt diese Forschungslücke und bietet eine detaillierte, linguistische Analyse des Erwerbs von direkten und indirekten…

Bilingualismus Language Acquisition Linguistik Mehrsprachigkeit Spracherwerb Sprechakttheorie
Synchronische und diachronische Aspekte der Sprache (Sammelband)

Synchronische und diachronische Aspekte der Sprache

Sprachwandel – Sprachkontakte – Sprachgebrauch

Stettiner Beiträge zur Sprachwissenschaft

Der Spannungsbogen zwischen synchronischen und diachronischen Sichtweisen auf Sprachen bildet in der modernen Linguistik ein weit gefächertes Feld für den wissenschaftlichen Diskurs. Die in dem Band versammelten Beiträge polnischer und deutscher Germanisten und Slawisten schreiben sich in diese Diskussion ein.…

Diskurs Fremdwörter Lexikografie Sprachgeschichte Sprachlehrforschung Sprachwandel Sprachwissenschaft Sprechakttheorie
Kontrastive Analyse des Sprechakts „Bitten“ in den Sprachen Spanisch und Deutsch (Forschungsarbeit)

Kontrastive Analyse des Sprechakts „Bitten“ in den Sprachen Spanisch und Deutsch

und dessen Realisierung durch deutsche Spanischlernende

Angewandte Linguistik aus interdisziplinärer Sicht

Das Buch beschäftigt sich mit dem Thema der pragmatischen Fehler und ihrer Bedeutung im Zusammenhang mit Höflichkeit.

Gerade pragmatische Fehler führen bei fortgeschrittenen Lernern zu Verständigungsproblemen und werden von muttersprachlichen Gesprächspartnern nicht immer als Fehler sprachlichen…

Höflichkeit Muttersprachler Politeness Sprachwissenschaft
“May I ask you a question?” Illokutionäre Akte und die Sprechakttheorie in Interviews (Forschungsarbeit)

“May I ask you a question?” Illokutionäre Akte und die Sprechakttheorie in Interviews

Angewandte Linguistik aus interdisziplinärer Sicht

Rudi Völler hat es eindrucksvoll gezeigt als er bei Waldemar Hartmann aus der Haut gefahren ist: Das Interview verbindet Emotion und Information, prominente Persönlichkeiten und Medium.

In keiner anderen journalistischen Darstellungsform zeigt sich so authentisch, wie der Journalist Informationen erhält…

Gesprächsführung Illokution Interview Journalismus Journalistik Linguistik Pragmatik Sprachwissenschaft Sprechakttheorie Übersetzungswissenschaft
Verbale Interaktion (Forschungsarbeit)

Verbale Interaktion

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Formulieren Österreicher ihre Bitten höflicher als Deutsche oder Franzosen? Wie sprechen Ärzte mit ihren Patienten? Mit welchen Strategien werden Konfliktmomente in Gesprächen bewältigt? Wie manipuliert ein britisches Boulevardblatt seine Leser? Oder was zeichnet das Sprechverhalten von Pariser Clochards aus? Diese…

Diskursanalyse Höflichkeit Interaktionstheorie Konversationsanalyse Pädagogik Pragmatik Sprechakttheorie
 

Literatur: Sprechakt / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač