»PHILOLOGIA –
Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse«

ISSN 1435-6570 | 231 lieferbare Titel | 174 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

In Kürze lieferbar

  Habilitationsschrift: Der konzeptuelle Raum des Lexems ‘Zeit’ im Kontext seiner Attribuierung

Der konzeptuelle Raum des Lexems ‘Zeit’ im Kontext seiner Attribuierung

Band 239, Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10214-0

Diese Publikation setzt sich zum Ziel, mittels einer Korpusanalyse die mentale Konstruktion von Zeit aufzudecken. Da die Untersuchung auf das Deutsche fokussiert, soll versucht werden, den [...]

 

  Doktorarbeit: The Diachrony and Synchrony of Language and Dialect Phenomena in Great Britain

The Diachrony and Synchrony of Language and Dialect Phenomena in Great Britain

Distribution and Development of English Surname Clusters

Band 238, Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10414-4

Die Gesamtheit der britischen Nachnamen stellt einen einzigartigen Teil des englischen Vokabulars dar, weil sie parallel zur Standardsprache eine unterschiedliche Entwicklung durchlief. Vor der [...]

 

  Doktorarbeit: Die Deutscherwerbsleistung von 3 bis 6jährigen Kindergartenkindern mit Polnisch als Muttersprache

Die Deutscherwerbsleistung von 3- bis 6-jährigen Kindergartenkindern mit Polnisch als Muttersprache

Eine vergleichende psycholinguistisch orientierte Analyse

Band 237, Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10312-3

Das psycholinguistisch orientierte Buch präsentiert die Ergebnisse der selbst durchgeführten Untersuchung und Auswertung der Deutscherwerbsleistung bei Kindergartenkindern im Alter von 3 bis 6 [...]

 

  Sammelband: „Heiße“ Wahlen und Referenden in Europa und Amerika – Kampf mit Wörtern um Wörter

„Heiße“ Wahlen und Referenden in Europa und Amerika – Kampf mit Wörtern um Wörter

Band 236, Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10026-9

„Das Wort hat Macht. Die Macht hat das Wort.“ (T. Gehrke) / „Der Teufel wusste nicht, was er tat, als er den Menschen politisch machte.“ (W. Shakespeare) [...]

 

  Doktorarbeit: Der Sprachgebrauch paramilitärischer Kampfbünde

Der Sprachgebrauch paramilitärischer Kampfbünde

Eine Untersuchung zur politisch-ideologischen Kommunikation in der Weimarer Republik

Band 235, Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9988-8

Die Studie beschäftigt sich unter sprachwissenschaftlicher Perspektive mit fünf parteipolitischen Organisationen in der Endphase der Weimarer Republik, die mit ihrem Einfluss auf die [...]

 

  Doktorarbeit: Der arabische Frühling in der politischen Pressesprache

Der arabische Frühling in der politischen Pressesprache

Eine linguistische Untersuchung ausgewählter deutscher Zeitungstexte

Band 234, Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10196-9

2000 Zeitungstexte, die ein für den arabischen Frühling von 2011 bis 2015 repräsentatives Textkorpus bilden, unterliegen in diesem Buch einer linguistischen Mehrebenenanalyse: wortorientiert, [...]

 

  Sammelband: Genderspezifik in thüringischen Fürstinnenkorrespondenzen der Frühen Neuzeit

Genderspezifik in thüringischen Fürstinnenkorrespondenzen der Frühen Neuzeit

Korpusphilologische Studien

Band 233, Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9882-9

Der fürstliche Brief der Frühen Neuzeit war eine männlich dominierte Textsorte mit strengen formalen Regeln. Aus welchen Ursachen sich hochadlige Frauen dazu veranlasst sahen, eigenständige [...]

 

  Dissertation: Argumentative Muster in der Plagiatsaffäre Guttenberg und den Debatten um Einkommensgerechtigkeit

Argumentative Muster in der Plagiatsaffäre Guttenberg und den Debatten um Einkommensgerechtigkeit

Eine diskurslinguistische Medienanalyse

Band 232, Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9849-2

Mag der Diskurs um seine Doktorarbeit für Karl-Theodor zu Guttenberg selbst bedauerlich gewesen sein – für die an „sprachlichen Formationen des Wissens“ (Felder 2009) interessierte [...]

 

  Forschungsarbeit: Mütter sprechen – Erziehung mit Herkunftssprache Polnisch am Beispiel Regensburg

Mütter sprechen – Erziehung mit Herkunftssprache Polnisch am Beispiel Regensburg

Band 231, Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9965-9

Die Weitergabe von Herkunftssprachen in Familien wurde in der Soziolinguistik, Psycholinguistik und Bildungspsychologie in der Regel mit einem Fokus auf das mehrsprachige Kind und seine [...]

 

  Sammelband: Dimensionen der Glottodidaktik

Dimensionen der Glottodidaktik

Band 230, Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10010-8

Der Sammelband Dimensionen der Glottodidaktik (hgg. von Beata Mikolajczyk und Renata Nadobnik) ist der sechste Teil der Reihe Zum Stand und zu den Perspektiven der Fremdsprachenbildung im Lichte [...]

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben