Unsere Literatur zum Schlagwort Metonymie

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Kontiguität – Metonymie – Übersetzen (Sammelband)

Kontiguität – Metonymie – Übersetzen

Kognitionslinguistische und übersetzungswissenschaftliche Annäherungen

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Die Studie dokumentiert eine über die letzten rund 20 Jahre geleistete Arbeit zu den Forschungsobjekten Metapher, Metonymie und Übersetzung mit ihren jeweiligen Subthemen und gegenseitigen Verbindungen und Verflechtungen. Die einzelnen Beiträge dieses Bandes sind größtenteils Wiederveröffentlichungen früherer…

Fachwortschatz Kognitive Linguistik Linguistik Metapher Metonymie Realienbezeichnungen Übersetzungswissenschaft
Realienbezeichnungen in den Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm (Forschungsarbeit)

Realienbezeichnungen in den Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm

Intrakulturelle und interkulturelle Aspekte

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Dieses Buch ist ein praktisches Buch, und zwar in dem Sinne, dass anhand eines Korpus – den Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm – bestimmte Verfahrensweisen des Umgangs mit Realienbezeichnungen im Rahmen von Übersetzungen vorgestellt werden. Die Fülle dieser Verfahrensweisen, die sich anhand der Analyse je…

Äquivalenz Brüder Grimm Interkulturalität Linguistik Märchen Metonymie Ontologie Übersetzen Übersetzungswissenschaft Wissen
Studien zur Grammatikalisierung (Forschungsarbeit)

Studien zur Grammatikalisierung

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

In den letzten Jahren sind Publikationen zum Thema „Grammatikalisierung“ bei weitem keine Seltenheit mehr, sodass es immer schwerer fällt, die Notwendigkeit einer weiteren zu begründen.

Die Innovation dieser Monographie besteht darin, die kognitiven Prozesse in den Mittelpunkt zu stellen, die als Auslöser…

Grammatikalisierung Implikation Kognitiver Prozess Metapher Metonymie Sprachwissenschaft
Metaphorik und Metonymie im Deutschen (Forschungsarbeit)

Metaphorik und Metonymie im Deutschen

Untersuchungen zum Diskurspotenzial semantisch-kognitiver Räume

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Nur selten ist es möglich, den Ursprung einer bestimmten sprachlichen Erscheinung präzise anzugeben. Im Falle des in diesem Buche untersuchten Phänomens "Computerschädlinge" ist es möglich, diesen Ursprung zu finden. Der Ausdruck Virus taucht im Rahmen des Fachdiskurses zur Computertechnologie erstmals…

Diskurslinguistik Kognitive Linguistik Konzeptualisierung Metapher Metonymie Semantik Sprachwissenschaft