Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

»Rostocker Schriften zum Wirtschaftsrecht«

Schriftenreihe aus dem Gebiet
Wirtschafts­recht & Handelsrecht

Hrsg.: Prof. Dr. Klaus Tonner

ISSN 1614-998X | 20 lieferbare Titel | 20 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

 Doktorarbeit: Europäisches Urheberrecht

Europäisches Urheberrecht

Entwicklung und Perspektiven unter besonderer Berücksichtigung der Rolle des Gerichtshofs der Europäischen Union

Band 20, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-8814-0

Europäisches Urheberrecht: Status quo – quo vadis? Vor dem Hintergrund einer sich stetig beschleunigenden Digitalisierung von Gütern des geistigen Eigentums, zu Zeiten der Globalisierung [...]

Acquis communantaire, Copyright, Digitalisierung, Digital Single Market, Droit d'auteur, EU, EuGH, Geistiges Eigentum, Info-Richtlinie, Territorialitätsprinzip, Urheberrechtsverordnung, WITTEM-Projekt

 

 Dissertation: Finden und gefunden werden – Marken- und Lauterkeits­rechtsschutz bei Online-Werbung

Finden und gefunden werden – Marken- und Lauterkeits­rechtsschutz bei Online-Werbung

Eine Untersuchung der Rechtsprobleme beim Online-Marketing, insbesondere im Bereich des Keyword Advertising mit Blick auf die jüngste Rechtsprechung des EuGH und einem Vergleich mit der Beurteilung des Problems in anderen Ländern

Band 19, Hamburg 2015, ISBN 3-8300-8599-0

Herkömmliche Werbung in Printmedien, Hörfunk und Fernsehen verliert in der jüngeren Vergangenheit zunehmend an Bedeutung für Werbende und Verbraucher. Während die damit zu erzielenden [...]

Handelsrecht, Initial Interest Confusion, Keyword Advertising, Markenfunktionen, Markenrecht, Meta-Tags, Online-Werbung, Search Engine Marketing, Suchmaschinen-Marketing, Wirtschaftsrecht

 

 Dissertation: Die zivilrechtliche Haftung von Zertifizierungs­stellen

Die zivilrechtliche Haftung von Zertifizierungs­stellen

Band 18, Hamburg 2015, ISBN 3-8300-8519-2

Zertifizierungen sind in vielen Lebensbereichen anzutreffen. Dabei werden nicht mehr nur Produkte zertifiziert, sondern auch Managementsysteme oder Studiengänge oder andere Gegenstände. [...]

CE-Kennzeichnung, Dritthaftung, Expertenhaftung, GS-Zeichen, ISO 9001, Produktsicherheit, Prospekthaftung, Qualitätsmanagement, Vertrauenshaftung, Werkvertrag, Zertifizierung

 

 Doktorarbeit: Designschutz für Automobilkarosserien

Designschutz für Automobilkarosserien

Zu den Schutz­möglichkeiten durch Marken- und Lauterkeitsrecht

Band 17, Hamburg 2012, ISBN 3-8300-5768-7

Durch die technische Entwicklung ist das Phänomen von Nach­ahmungen auch bei technisch sehr aufwändigen Produkten mehr und mehr verbreitet. Dies gilt vermehrt auch für ganze Fahrzeuge, so [...]

dreidimensionale Marke, Gestaltungsmerkmale, Gewerblicher Rechtschutz, Lauterkeitsrecht, Leistungsschutz, Markenrecht, Porsche Boxster, Wettbewerbsrecht

 

 Dissertation: Fahrgastrechte im öffentlichen Personenverkehr und ihre Durchsetzung in der Praxis

Fahrgastrechte im öffentlichen Personenverkehr und ihre Durchsetzung in der Praxis

Vorschläge für eine umfassende Neugestaltung des Haftungs­regimes und Plädoyer für die Einrichtung eines staatlichen Schlichtungs­verfahrens

Band 16, Hamburg 2011, ISBN 3-8300-5667-2

Ausfall, Beförderungsrecht, Beförderungsvertrag, Eisenbahn, Fahrgastrechte, Öffentlicher Personenverkehr, Rechtswissenschaft, Streitschlichtung, Verspätung

 

 Dissertation: Konsumenten­schutz im Rahmen privater Kartell­rechts­durchsetzung

Konsumenten­schutz im Rahmen privater Kartell­rechts­durchsetzung

Bestandsaufnahme und Entwicklung von Lösungsansätzen zur Gewährleistung subjektiver Befugnisse für mittelbare Kartellopfer unter besonderer Berücksichtigung deutscher und europarechtlicher Initiativen

Band 15, Hamburg 2011, ISBN 3-8300-5559-5

Die Entwicklung des Kartellzivilrechts hat in den letzten Jahren durch europarechtliche Vorgaben und die Rechtsprechung des EuGH eine enorme Dynamik erfahren. Der Autor legt im Rahmen [...]

Kartellopfer, Kartellrecht, Kartellrechtlicher Schadensersatz, Kollektiver Rechtsschutz, Rechtswissenschaft, Schadensabwälzungseinwand, Streuschäden, Verbandsschadensersatzklage, Verbraucher, Verbraucherschutz, Verbraucherschutzrecht, Vorteilsabschöpfung, Weißbuch

 

 Doktorarbeit: Anlegerschutz bei der Emission von Schuld­verschreibungen

Anlegerschutz bei der Emission von Schuld­verschreibungen

unter besonderer Berücksichtigung der Frage der Anwendbarkeit des AGB-Rechts auf Emissions­bedingungen

Band 14, Hamburg 2010, ISBN 3-8300-5078-X

Der Emission von Schuldverschreibungen kommt erhebliche volks- und betriebswirtschaftliche Bedeutung zu. Schuldverschreibungen sind dabei durch extremen Variantenreichtum gekennzeichnet. [...]

AGB, AGB-Kontrolle, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Anlageberatung, Anlegerschutz, Anleihebedingungen, Emissionsbedingungen, Inhaberschuldverschreibung, Inhaltskontrolle, Kapitalmarktrecht, Prospekthaftung, Rechtswissenschaft, Schuldverschreibung, Wertpapierhandelsgesetz, Wertpapierprospektgesetz, Wirtschaftsrecht, WpHG, WpPG, Zertifikate, §§ 305 ff. BGB

 

 Dissertation: E-Commerce im Tourismus

E-Commerce im Tourismus

Die rechtliche Einordnung von Reiseportalen in das Haftungssystem des deutschen Reiserechts

Band 13, Hamburg 2010, ISBN 3-8300-4817-3

E-Commerce im Tourismus, virtuelle Reiseveranstalter und Reiseportale – dies sind die Schlagworte, mit der sich die Entwicklung der Tourismusbranche in den letzten Jahren umschreiben [...]

Club-Tour-Viagens-Urteil des EuGH, Dynamic Bundling, Dynamic Packaging, E-Commerce, Individualreise, Online-Buchung, Online-Vertrieb von Reiseleistungen, Pauschalreise, Rechtswissenschaft, Reiserecht, Reiseveranstalter, Reisevermittler, Reisevertrag

 

 Dissertation: Vertrag und Anpassung im Europäischen Vergaberecht

Vertrag und Anpassung im Europäischen Vergaberecht

Eine rechtsvergleichende Untersuchung des deutschen und englischen Rechts der öffentlichen Auftragsvergabe

Band 12, Hamburg 2009, ISBN 3-8300-4609-X

Sowohl das deutsche als auch das englische Vergaberecht haben sich im Zuge der Europäisierung grundlegend gewandelt. Entscheidender Grund hierfür sind vom Gemeinschaftsgesetzgeber [...]

Auftragsvergabe, Common Law, England, Europäisches Vertragsrecht, Europarecht, Öffentliches Recht, Public Procurement, Rechtsvergleich, Rechtswissenschaft, Vergaberecht, Vertragsrecht, Vertragsschluss, Wirtschaftsrecht, Zuschlag

 

 Dissertation: Die Europäisierung des Markenrechts

Die Europäisierung des Markenrechts

Eine Untersuchung der Rechtsprechung des EuGH

Band 11, Hamburg 2009, ISBN 3-8300-4475-5

Die wirtschaftliche Bedeutung von Marken nimmt in der heutigen Zeit einen immensen Stellenwert ein. Der Verbraucher verbindet mit einer Marke eine bestimmte Herkunft, Qualität und ein [...]

EuGH, Europäischer Gerichtshof, Europäisierung, Europarecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, Markenrechtrichtlinie, Rechtsprechung, Rechtsvereinheitlichung, Rechtswissenschaft, Wirtschaftsrecht

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben

Holen Sie unser unverbindliches Angebot zur Veröffentlichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit ein:

Ausgewählter Titel

Dissertation: Anlegerschutz bei der Emission von Schuld­verschreibungen

Anlegerschutz bei der Emission von Schuld­verschreibungen

unter besonderer Berücksichtigung der Frage der Anwendbarkeit des AGB-Rechts auf Emissions­bedingungen

» [...] wer sich aber mit dem Thema auf juristischer Seite beschäftigt/beschäftigen muss, wird um die ausführliche Aufarbeitung des Themas hier nicht herumkommen. «

, 06/2012