Unsere Literatur zum Schlagwort Altersvorsorge

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die Notwendigkeit einer Stärkung der privaten Altersvorsorge in der BRD (Forschungsarbeit)

Die Notwendigkeit einer Stärkung der privaten Altersvorsorge in der BRD

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

In diesem Buch wird der theoretisch fundierte sowie empirisch überprüfte Zugang für eine „Notwendigkeit einer Stärkung der privaten Altersvorsorge in der BRD“ erbracht.

Der Leser erhält einen detaillierten Überblick über die Grundlagen der Altersvorsorgeproblematik, die Auswirkungen der demografischen…

Altersvorsorge Arbeitslosigkeit Betriebliche Altersvorsorge Demografischer Wandel Gesetzliche Rentenversicherung Kapitaldeckungsverfahren Lebenserwartung Riester-Rente Rürup-Rente Sparquote Volkswirtschaftslehre
Kundeninteraktion in der Mehrkanalwelt der Finanzdienstleistungsbranche (Doktorarbeit)

Kundeninteraktion in der Mehrkanalwelt der Finanzdienstleistungsbranche

Kundenzentrisches Wirtschaften und kundenzentrische Informationssysteme

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die zunehmend kundenoriertierte Ausrichtung der Geschäftstätigkeit von Finanzdienstleistern zieht potentiell tiefgreifende Veränderungen nach sich.

An den vielfältiger werdenden Kundenschnittstellen entstehen Informationen über die Kundeninteraktion und werden zur Leistungserstellung wieder…

Altersvorsorge Betriebswirtschaftslehre CRM EAI Finanzdienstleistung Finanzwirtschaft Individualisierung Informatik
Aktien- und Fondsinvestments im Kontext der privaten Altersvorsorge (Dissertation)

Aktien- und Fondsinvestments im Kontext der privaten Altersvorsorge

Eine entscheidungstheoretische Analyse

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Gerade für langfristige Anlagehorizonte konnte die Renditeüberlegenheit von Aktien- und Fondsanlagen gegenüber anderen Anlageformen vielfach empirisch belegt werden. Da diese Vorteile umso größer sind, je länger der Anlagehorizont ist, gewinnen renditeorientierte Investments gerade für die private Altersvorsorge…

Betriebswirtschaftslehre Risikotheorie
Altersvorsorge: Zur

Altersvorsorge: Zur "Rationalität" individueller Entscheidungen

Neue Erklärungsansätze zur Beantwortung offener Fragen im Spar- und Vorsorgeverhalten sowie zur Durchsetzbarkeit sozialpolitischer Reformen

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Auf Wiedersehen, Homo Oeconomicus? Die Wirtschaftswissenschaft glaubte lange, dass der Mensch sich rational verhält. Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen zeigen aber immer wieder systematische Verhaltensweisen auf, die wesentlichen Grundlagen entscheidungstheoretischer Modelle widersprechen. Im noch relativ…

Altersvorsorge Entscheidungstheorie Erwartungsnutzentheorie Rationalverhalten Riester-Rente Volkswirtschaftslehre