Literatur im Fachgebiet BWL Standards

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Prognoseeignung der Abbildung des Emissionshandels in der Rechnungslegung (Doktorarbeit)

Prognoseeignung der Abbildung des Emissionshandels in der Rechnungslegung

Theoretisch-konzeptionelle Fundierung und empirische Evidenz

Internationale Rechnungslegung

Die Publikation beleuchtet die emissionshandelsspezifische IFRS-Rechnungslegung europäischer börsennotierter Unternehmen aus Energiewirtschaft, energieintensiven Industrien und Luftverkehr im Zeitraum von 2005 bis 2013. Es wird untersucht, inwiefern deren Finanzberichterstattung vor dem Hintergrund der Abwesenheit…

Betriebswirtschaft Emissionshandel Finanzberichterstattung IFRS International Financial Reporting Standards Kapitalmarkt Prognose Rechnungslegung Rechnungswesen Regulierung
Die Abgrenzung des Konsolidierungskreises (Dissertation)

Die Abgrenzung des Konsolidierungskreises

Eine Darstellung unter besonderer Berücksichtigung von IFRS 10

Internationale Rechnungslegung

Ende des 19. Jahrhunderts einsetzende Konzentrationsbewegungen in der Weltwirtschaft lösten die Bildung von Konzernen aus. Der so verursachte und weiterhin steigende Prozess der Konzernbildung führte dazu, dass sich das Interesse der Wirtschaftsakteure an einer einheitlichen Bilanzierungspraxis verstärkte und der…

IASB IFRS 10 Konsolidierungskreis Konzernrechnungslegung Lobbying Rechnungswesen
Corporate Social Responsibility (Doktorarbeit)

Corporate Social Responsibility

Analyse der Relevanz und Determinanten am Beispiel der Wertschöpfungskette Schweinefleisch

Nachhaltigkeits-Management – Studien zur nachhaltigen Unternehmensführung

Insbesondere die Fleischbranche gerät aufgrund vieler Krisen und Skandale in den letzten Jahren immer wieder in die öffentliche Kritik. Dies gefährdet die Reputation der gesamten Branche. Die Übernahme von Corporate Social Responsibility bietet den Unternehmen u. a. die Möglichkeit ihre Reputation zu verbessern und…

Agrarwissenschaft Corporate Social Responsibility CSR-Kommunikation CSR-Management Deutschland Marketing Nordrhein-Westfalen Qualitätsstandards Schweinefleischbranche Stakeholder Wertschöpfungskette
Aktienpreise und Unternehmenseinkommen nach IFRS (Doktorarbeit)

Aktienpreise und Unternehmenseinkommen nach IFRS

Eine empirische Untersuchung dreier fundamentaler Verknüpfungen am deutschen Aktienmarkt

Internationale Rechnungslegung

Die Frage nach der Bewertung von Unternehmensanteilen beschäftigt die Wissenschaft bereits seit Jahrzehnten. William Beaver und James Ohlson liefern beide theoretische Grundlagen zu einer Bewertung. Während bisher in der Forschungsliteratur zur empirischen Kapitalmarktforschung der Ansatz von James Ohlson breite…

Aktienmarkt Bewertungsrelevanz Externes Rechnungswesen IFRS Internationale Rechnungslegung International Financial Reporting Standards
Die Diffusion von Kommunikationsstandards in Netzwerken (Doktorarbeit)

Die Diffusion von Kommunikationsstandards in Netzwerken

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Die Verbreitung von Standards ist ein wichtiges Thema mit großem Einfluss auf das tägliche Leben. Insbesondere die Auswahl von IT-Standards spielt für die Abwicklung von Wirtschaftsprozessen eine entscheidende Rolle, da gemeinsame Standards den Informationsaustausch vereinfachen und so Kosteneinsparungen…

Diffusion Netzeffekte Netzwerke Standardisierungsproblem Standards
Die Bedeutung von eBusiness-Standards und deren Zusammenspiel (Forschungsarbeit)

Die Bedeutung von eBusiness-Standards und deren Zusammenspiel

Vertieft am Beispiel des Klassifikationsstandards eCl@ss

Studien zur Wirtschaftsinformatik

In einem Zeitalter, in dem Informations- und Kommunikationstechnologien zu mehr als 50 Prozent zur Produktivitätssteigerung beitragen, eröffnen sich neue Absatzwege für Unternehmen. Dies betrifft sowohl den B2B als auch den B2C-Handel. Obwohl solche neuen Technologien oftmals neue Möglichkeiten eröffnen, müssen…

Elektronische Beschaffung
SAS-Management (Dissertation)

SAS-Management

Management von Informationssystemen bei konsequentem Einsatz von Standardanwendungssoftware (SAS)

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Informationssysteme spielen schon heute eine herausragende Rolle für Unternehmen und die Bedeutung wird künftig noch höher sein. Damit steigen jedoch auch die Komplexität und die Herausforderungen bei der Einführung und dem Management dieser Systeme. Das IT-Management, wie es heute in der Praxis gelebt und der…

Business-IT-Alignment Business Process Management BWL Informationsmanagement IT-Controlling IT-Governance IT-Management IT-Organisation Organisation Standardsoftware Wirtschaftsinformatik
Evaluation und Weiterentwicklung von Zertifizierungsverfahren für biometrische Systeme (Dissertation)

Evaluation und Weiterentwicklung von Zertifizierungsverfahren für biometrische Systeme

Eine exemplarische Betrachtung von Zertifizierungsverfahren mit dem Schwerpunkt IT-Sicherheit

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Biometrische Verfahren und Systeme ermöglichen eine für den Anwender komfortable und zudem personengebundene Variante der Identitätsprüfung. Gleichwohl unterliegen sie einer Vielzahl an Barrieren und Hemmnissen, welche durch geeignete Zertifizierungsverfahren erkannt und behoben werden können. [...]

Biometrie Evaluation IT-Sicherheit Wirtschaftsinformatik
The Impact of Culture on Preferences for E-learning Systems in Higher Education (Doktorarbeit)

The Impact of Culture on Preferences for E-learning Systems in Higher Education

A Comparison between China and Germany

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

As an international student in Germany, the author is part of a large community: more students than ever decide to study abroad. However, learning orientation and cultural adaptation issues are unavoidably associated with study abroad. An important option to address the problems is e-learning. [...]

Betriebswirtschaftslehre
Uniform Customs and Practice for Documentary Credits version 600 (Doktorarbeit)

Uniform Customs and Practice for Documentary Credits version 600

Analysis and Commentary

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

The UCP is the most widely implemented, privately drafted banking regulation regarding the handling of documentary letters of credit in international trade transactions. Since 1933, six versions of the UCP have been used in managing letters of credit. However, the most current version, the UCP 600, is not…

Bank Customs ICC Rechtswissenschaft Trade