Dissertation: Die Diffusion von Kommunikationsstandards in Netzwerken

Die Diffusion von Kommunikationsstandards in Netzwerken

Studien zur Wirtschaftsinformatik, Band 79

Hamburg , 302 Seiten

ISBN 978-3-8300-7574-5 (Print)
ISBN 978-3-339-07574-1 (eBook)

Zum Inhalt

Die Verbreitung von Standards ist ein wichtiges Thema mit großem Einfluss auf das tägliche Leben. Insbesondere die Auswahl von IT-Standards spielt für die Abwicklung von Wirtschaftsprozessen eine entscheidende Rolle, da gemeinsame Standards den Informationsaustausch vereinfachen und so Kosteneinsparungen ermöglichen. Der Nutzen eines Kommunikationsstandards für einen Anwender hängt vor allem davon ab, wie viele andere Anwender diesen ebenfalls einsetzen. Der Einfluss der Topologie eines Netzwerkes aus kommunizierenden Akteuren auf die Standardisierungsentscheidungen wurde in wissenschaftlichen Beiträgen bislang noch relativ wenig untersucht. Gleichwohl wurde nachgewiesen, dass Kommunikationsnetzwerke nicht zufällig aufgebaut sind, sondern ganz besondere Eigenschaften hinsichtlich Knotengradverteilung und Nachbarschaft haben, die sich beispielsweise auf deren Ausfallsicherheit auswirken.

Das Werk von Sven Schade setzt an dieser Schnittstelle aus Standardisierungsentscheidungen und Netzwerktopologien an. Er untersucht dieses Thema aus ökonomischer Sicht mit Hilfe des Standardisierungsproblems, einem mathematischen Entscheidungsmodell für die Auswahl von Standards in Kommunikationsnetzen. Dabei präsentiert er eine umfassende Darstellung von Modellen und Lösungsansätzen für verschiedene Klassen von Standardisierungsproblemen. Das Werk zeichnet sich durch umfangreiche Simulationsstudien aus, mit deren Hilfe der Autor Tendenzaussagen über die Optimalität von Komplettstandardisierung, Nichtstandardisierung oder Koexistenzen von Standards in verschiedenen Netzwerktopologien ableitet. Der Autor erklärt insbesondere, inwieweit mehr Informationen über die Nachbarschaft eines Akteurs zu mehr Standardisierung führen und wie Meinungsführerschaft und Macht innerhalb eines Netzwerkes diese Ergebnisse beeinflussen. Herr Schade zeigt auf, dass die Netzwerktopologie einen großen Einfluss auf die Verbreitung von Standards hat und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zum Verständnis von Standardisierungsentscheidungen.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲