Unsere Literatur zum Schlagwort Repräsentation

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Visualisierung als Werkzeug im Mathematik-Unterricht (Doktorarbeit)

Visualisierung als Werkzeug im Mathematik-Unterricht

Der Einfluss externer Repräsentationsformen auf proportionales Denken im Grundschulalter

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Der Einsatz von Visualisierungen in der Schule beschränkt sich häufig auf die bloße Verdeutlichung von mathematisch-naturwissenschaftlichen Daten. In diesem Buch wird die Bedeutung von Visualisierungen und anderen externen Repräsentationen im Hinblick auf ihre Funktion für Konzeptwechsel aufgedeckt. Dies geschieht…

Grundschule Konzeptwechsel Mathematikunterricht Pädagogische Psychologie Visualisierung
Maschinelle Analyse deutscher Präfixverben mit PROLOG unter morphosemantischem Aspekt (Doktorarbeit)

Maschinelle Analyse deutscher Präfixverben mit PROLOG unter morphosemantischem Aspekt

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Untersuchungsgegenstand der Arbeit ist eine vorgegebene Menge deutscher Präfixverben. Die Bedeutung einer Wortbildungskonstruktion ist - außer bei idiomatisierten Wortbildungen - aus jeder Bedeutung bzw. Funktion ihrer semantischen Bestandteile rekonstruierbar. In diesem Sinne ist eine Wortbildungsbedeutung…

Computerlinguistik Linguistische Datenverarbeitung Semantische Repräsentation Sprachwissenschaft Verbalpräfix
Mehrdimensionale Wissenspräsentationen technischer Systeme und ihre Anwendung in intelligenten Tutoriellen Systemen (Forschungsarbeit)

Mehrdimensionale Wissenspräsentationen technischer Systeme und ihre Anwendung in intelligenten Tutoriellen Systemen

Forschungsergebnisse zur Informatik

Intelligente Tutorielle Systeme (ITS) bieten vielfältige Vorteile gegenüber konventionellen Systemen für Computer Based Training (CBT), insbesondere Adaptivität an den Schüler und die Flexibilität ihres Einsatzes für unterschiedliche Ausbildungszwecke. Rascher Wandel und Fortschritt im industriellen Bereich…

Informatik Künstliche Intelligenz Mehrdimensional
The role of mismatching information in spoken word recognition (Forschungsarbeit)

The role of mismatching information in spoken word recognition

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Wie genau müssen Sprachsignal und im Gedächtnis gespeicherte Informationen über Wörter übereinstimmen? Kann das Worterkennungssystem Abweichungen des Sprachsignals von einer gespeicherten Beschreibung tolerieren? Vereinfacht ausgedrückt: Muss ein Hörer das Wort "Tomate" hören, um an ein rotes, fleischiges und…

Lexikalische Aktivierung Lexikalische Form Phonologie Sprachverarbeitung Sprachwissenschaft Worterkennung
Wissenschaftsdiagnostik anhand selbstkonzeptbezogener Aspekte (Forschungsarbeit)

Wissenschaftsdiagnostik anhand selbstkonzeptbezogener Aspekte

Neue Möglichkeiten in der Evaluationsforschung

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Die Beschäftigung mit kognitiven Prozessen und mentalen Repräsentationen hat im Rahmen zahlreicher Disziplinen seit der kognitiven Wende kontinuierlich zugenommen. Kognitiven Strukturen kommt dabei eine immense Relevanz für menschliches Verhalten und Erleben zu. Ausgehend von dem zentralen Ziel menschlichen…

Begabungsförderung Evaluation Hochbegabung Kognitive Strukturen Mentale Repräsentation Psychologie Selbstbezogene Wissensstrukturen

Literatur: Repräsentation / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač