Ersparniseffekte beim Wiederlesen von Texten (Doktorarbeit)Zum Shop

Ersparniseffekte beim Wiederlesen von Texten

Die Rolle von Situationsmodellen bei der Textverarbeitung

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Warum werden wiederholte Texte schneller gelesen als neue? Während in bisherigen Ansätzen entweder lediglich die Rolle der abstrakten Wortkonzepte oder nur die der spezifischen Kontexte (z.B. Oberflächen-Merkmale) für Textwiederholungseffekte betont wird, versucht Hong-Im Shin die strikte Dichotomie zwischen beiden…

DeutschKognitionspsychologieKoreanischLesenPsychologieSituationsmodellTextrepräsentationTextverarbeitung
Strategic Decision Making by Multicultural Groups (Doktorarbeit)Zum Shop

Strategic Decision Making by Multicultural Groups

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

In der Praxis werden multikulturell zusammengesetzte Teams zunehmend mit strategischen Entscheidungen beauftragt. Es wird vielfach darauf hingewiesen, dass eine multikulturelle Arbeitsgruppe potentielle Wettbewerbsvorteile aufweisen kann. Trotzdem sind Unterschiede im Wahrnehmen, Denken und Handeln von Leuten mit…

BetriebswirtschaftslehreEntwicklung einer gemeinsamen VisionFallstudienMarketingMultikulturelle ArbeitsgruppenQualitative MarktforschungSoziale RepräsentationStrategic Decision MakingStrategische Entscheidungsprozesse
Nicht mehr lieferbar
Sporttheorie trifft Praxis (Tagungsband)

Sporttheorie trifft Praxis

Aktuelle bewegungs- und trainingswissenschaftliche Facetten sportlicher Bewegungen

Schriften zur Sportwissenschaft

Das Buch ist eine Sammlung der Beiträge deutscher und ausländischer Autoren, die anlässlich des internationalen Kolloquiums des Institutes für Sportwissenschaft vom 13.-14. Oktober 2003 gehalten wurden. Dabei stehen insbesondere Magdeburger Forschungsschwerpunkte, wie kognitive und biologische Grundlagen der…

mentale BewegungsrepräsentationMentales TrainingMotorisches LernenPädagogikSportliche BewegungSportliches TalentSportwissenschaftTrainingseffekte
Ein Modell zur Repräsentation binokularer Information (Forschungsarbeit)Zum Shop

Ein Modell zur Repräsentation binokularer Information

Forschungsergebnisse der Programmentwicklung

In dieser Arbeit werden zweidimensionale Repräsentationen binokularer Informationen erzeugt und untersucht. Sie werden nach Prinzipien organisiert, die bei der frühen visuellen Informationsverarbeitung im Cortex gefunden werden. Die Erzeugung künstlicher neuronaler Karten ermöglicht einerseits den qualitativen…

binokulare Informationcortikale Strukturenhochdimensionale EingangssignaleInformatikKohonenneuronale KartenOkulardominanzstreifenSelbstorganisationStereosehen
The role of mismatching information in spoken word recognition (Forschungsarbeit)Zum Shop

The role of mismatching information in spoken word recognition

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Wie genau müssen Sprachsignal und im Gedächtnis gespeicherte Informationen über Wörter übereinstimmen? Kann das Worterkennungssystem Abweichungen des Sprachsignals von einer gespeicherten Beschreibung tolerieren? Vereinfacht ausgedrückt: Muss ein Hörer das Wort "Tomate" hören, um an ein rotes, fleischiges und…

GedächtnisrepräsentationKohortenmodelllexikalische Aktivierunglexikalische FormPhonologieSprachsignaleSprachverarbeitungSprachwissenschaftWorterkennung
Mehrdimensionale Wissenspräsentationen technischer Systeme und ihre Anwendung in intelligenten Tutoriellen Systemen (Forschungsarbeit)Zum Shop

Mehrdimensionale Wissenspräsentationen technischer Systeme und ihre Anwendung in intelligenten Tutoriellen Systemen

Forschungsergebnisse zur Informatik

Intelligente Tutorielle Systeme (ITS) bieten vielfältige Vorteile gegenüber konventionellen Systemen für Computer Based Training (CBT), insbesondere Adaptivität an den Schüler und die Flexibilität ihres Einsatzes für unterschiedliche Ausbildungszwecke. Rascher Wandel und Fortschritt im industriellen Bereich…

AIArtificial IntelligenceCBTComputer Based TrainingInformatikIntelligente Tutorielle SystemeITSKIKünstliche IntelligenzMehrdimensionalRechnerunterstütztes LernenWissensrepräsentation
Maschinelle Analyse deutscher Präfixverben mit PROLOG unter morphosemantischem Aspekt (Doktorarbeit)Zum Shop

Maschinelle Analyse deutscher Präfixverben mit PROLOG unter morphosemantischem Aspekt

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Untersuchungsgegenstand der Arbeit ist eine vorgegebene Menge deutscher Präfixverben. Die Bedeutung einer Wortbildungskonstruktion ist - außer bei idiomatisierten Wortbildungen - aus jeder Bedeutung bzw. Funktion ihrer semantischen Bestandteile rekonstruierbar. In diesem Sinne ist eine Wortbildungsbedeutung…

ComputerlinguistikDoppelpräfixlinguistische DatenverarbeitungMorphosemantikPräfixbildungPräfixverbensemantische RepräsentationSprachwissenschaftVerbalpräfix
Entscheidungen bei Unsicherheit (Forschungsarbeit)Zum Shop

Entscheidungen bei Unsicherheit

Axiome für das II-Maximin-Prinzip und verwandte Ansätze

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

In dem Π-Maximin-Erwartungsnutzenmodell wird unterstellt, daß ein Entscheidungsträger bei einer Entscheidung unter Unsicherheit seinen Präferenzen eine Menge Π von subjektiven Wahrscheinlichkeitsmaßen zugrunde legt und sich zwischen den Handlungsmöglichkeiten nach dem Maximin-Erwartungsnutzen-Prinzip entscheidet,…

BetriebswirtschaftslehreEntscheidungenEntscheidungstheorieEntscheidung unter UnsicherheitErwartungsnutzenmodellII-Maximin-PrinzipRepräsentationstheoremUnsicherheitΠ-Maximin-Erwartungsnutzenmodell
Wissenschaftsdiagnostik anhand selbstkonzeptbezogener Aspekte (Forschungsarbeit)Zum Shop

Wissenschaftsdiagnostik anhand selbstkonzeptbezogener Aspekte

Neue Möglichkeiten in der Evaluationsforschung

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Die Beschäftigung mit kognitiven Prozessen und mentalen Repräsentationen hat im Rahmen zahlreicher Disziplinen seit der kognitiven Wende kontinuierlich zugenommen. Kognitiven Strukturen kommt dabei eine immense Relevanz für menschliches Verhalten und Erleben zu. Ausgehend von dem zentralen Ziel menschlichen…

BegabungsförderungEvaluationHochbegabungkognitive Strukturenmentale RepräsentationPsychologieSchülerakademieselbstbezogene WissensstrukturenWortfeldanalyse