Unsere Literatur zum Schlagwort Arbeitnehmer

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Streitigkeiten und Streitbeilegungsmechanismen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmervertretung in den Niederlanden und in Deutschland (Dissertation)

Streitigkeiten und Streitbeilegungsmechanismen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmervertretung in den Niederlanden und in Deutschland

Schriftenreihe zum internationalen Einheitsrecht und zur Rechtsvergleichung

Die betriebliche Mitbestimmung der Arbeitnehmer ist hinsichtlich ihrer Formen, ihres Umfangs und ihrer Institutionen in den europäischen Staaten unterschiedlich ausgestaltet. Geprägt durch die verschieden ausgestalteten Mitbestimmungssysteme treten je nach Umfang der Mitbestimmungsbefugnisse mannigfaltige…

Arbeitgeber Arbeitnehmervertretung Arbeitsrecht Betriebsrat Betriebsverfassungsrecht Mitbestimmung Niederlande Rechtsvergleichung Streitbeilegung
Leistungsstörungen bei der Arbeitnehmerüberlassung nach AÜG (Dissertation)

Leistungsstörungen bei der Arbeitnehmerüberlassung nach AÜG

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Die Bedeutung der Arbeitnehmerüberlassung für die Personalwirtschaft in Deutschland hat seit ihrer Liberalisierung kontinuierlich zugenommen. Damit gehen nicht nur politische sondern auch erhebliche rechtliche Probleme einher. Dass die Arbeitnehmerüberlassung eine privatrechtliche Dreiecksbeziehung darstellt, wirft…

Arbeitnehmerüberwachung Arbeitsrecht Bürgerliches Recht Entleiher Leiharbeitnehmer Schlechtleistung Verleiher
Alters- und Generationenbilder im intergenerationalen Wissenstransfer (Doktorarbeit)

Alters- und Generationenbilder im intergenerationalen Wissenstransfer

Die soziale Konstruktion von Wissenstransfer aus der Akteursperspektive in einer wohlfahrtsverbandlichen Organisation

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Damit eine Organisation einem drohenden Wissensverlust entgegensteuern kann, müssen Maßnahmen und Methoden eingeführt werden, um das Wissen eines Vorgängers an seinen Nachfolger strukturiert zu transferieren. Bisher wurde dabei die Perspektive der Akteure, wie sie Wissenstransfer und den Wissenstransferpartner…

Ältere Arbeitnehmer Berufliche Sozialisation Erziehungswissenschaft Generation Gerontologie Implizites Wissen Soziale Konstruktion Soziologie Wissensmanagement Wissenstransfer
Die nichttechnische Arbeitnehmerüberwachung (Doktorarbeit)

Die nichttechnische Arbeitnehmerüberwachung

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Die nichttechnische Arbeitnehmerüberwachung ist trotz der zunehmenden Technisierung der Welt ein fester Bestandteil des heutigen Betriebsalltags. Sie bietet Arbeitgebern vielfältige Möglichkeiten, die Arbeitsleistung und das Arbeitsverhalten der Mitarbeiter zu kontrollieren, etwa durch deren Befragung oder…

Allgemeines Persönlichkeitsrecht Anzeigepflicht Arbeitgeber Arbeitsrecht Interessenabwägung Private Sicherheitsdienste Zivilrecht
Übernahme der Arbeitsverhältnisse beim Betriebsübergang (Doktorarbeit)

Übernahme der Arbeitsverhältnisse beim Betriebsübergang

Ein Vergleich zwischen deutschem und chinesischem Recht

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Mit der zunehmenden Globalisierung und Europäisierung sind Unternehmens- bzw. Betriebsveräußerungen ein aktuelles Thema in Deutschland. Sie ziehen aber auch in China immer mehr Aufmerksamkeit auf sich. Sie sind eine beliebte unternehmerische Strategie zur Kapitalvergrößerung, Kostenersparnis sowie…

Arbeitsrecht Arbeitsverhältnisse Betriebsübergang Chinesisches Recht Deutsches Recht Rechtsvergleich Übernahme
Böswillig unterlassener Erwerb im Annahmeverzug des Arbeitgebers (Doktorarbeit)

Böswillig unterlassener Erwerb im Annahmeverzug des Arbeitgebers

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Stellt sich die Kündigung nach Abschluss des Kündigungsrechtsstreites als unwirksam heraus, so besitzt der Arbeitnehmer einen Anspruch auf Annahmeverzugslohn, ohne für den Arbeitgeber gearbeitet zu haben. Das so genannte Verzugslohnrisiko des Arbeitgebers stellt im Kündigungsschutzprozess eine wirkungsvolle Waffe…

Anderweitiger Erwerb Annahmeverzug Arbeitgeber Arbeitnehmer Arbeitsrecht Böswilliges Unterlassen Rechtswissenschaft Zumutbarkeit
Das Generalversammlungsmodell (Doktorarbeit)

Das Generalversammlungsmodell

Die Europäische Genossenschaft (SCE) als Ideengeber für kreative Prozeduralisierung in der deutschen Unternehmensmitbestimmung

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Gegenstand der Studie ist die Entwicklung einer konsensfähigen Reformalternative für das deutsche Mitbestimmungsrecht. Weil Unternehmen mittlerweile mit überschaubarem Aufwand ins europäische Ausland abwandern oder die Mitbestimmung nach deutschem Recht mittels Scheinauslandsgesellschaften und grenzüberschreitenden…

Arbeitnehmerbeteiligung Corporate Governance Mitbestimmung Mitbestimmungsgesetz Mitbestimmungsrecht Mitbestimmungsvereinbarung Unternehmensmitbestimmung Verhandlungslösung
Kündigung wegen Minder- und Schlechtleistung (Doktorarbeit)

Kündigung wegen Minder- und Schlechtleistung

Eine Analyse der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts mit praktischen Darlegungen

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Minder- oder Schlechtleistungen von Arbeitnehmern sind in der Arbeitswelt allgegenwärtig. Ein Blick in die Praxis zeigt hingegen, dass der Umgang der Arbeitsgerichte mit dieser Problematik – insbesondere auf Seiten des Arbeitgebers – häufig zu unbefriedigenden Ergebnissen führt. Vor diesem Hintergrund…

Arbeitsvertragsgesetz Beweislast Kündigung Low Performer Zielvereinbarung
Beschäftigtendatenschutz bei der Verhinderung und Aufdeckung von Straftaten (Doktorarbeit)

Beschäftigtendatenschutz bei der Verhinderung und Aufdeckung von Straftaten

Eine Untersuchung des geltenden Rechts und der Gesetzesentwürfe der Bundesregierung, von Bündnis 90/Die Grünen und der SPD

Brandenburgische Studien zum Öffentlichen Recht

Die Diskussion über einen zeitgemäßen Beschäftigtendatenschutz ist von verschiedenen „Datenschutzskandalen“ der letzten Jahre geprägt. Im Mittelpunkt standen die Videoüberwachung und das Datenscreening. Der Blick für einen in sich stimmigen Schutz von Beschäftigtendaten ging darüber vielfach verloren. [...]

Arbeitnehmerdatenschutz Arbeitsrecht Compliance Datenschutzrecht Datenscreening Telekommunikationsdienste Videoüberwachung Whistleblowing
Zulässigkeit eines Datenabgleichs zur Aufdeckung von Straftaten von Arbeitnehmern (Doktorarbeit)

Zulässigkeit eines Datenabgleichs zur Aufdeckung von Straftaten von Arbeitnehmern

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Das Thema Datenschutz steht aufgrund der sich immer schneller entwickelnden technischen Möglichkeiten immer mehr im Fokus der öffentlichen Wahrnehmung. Ein Beispiel hierfür ist die Berichterstattung über sogenannte Datenabgleiche bzw. Datenscreenings, die von verschiedenen Unternehmen durchgeführt wurden. Ziel…

Arbeitnehmerdatenschutz Arbeitsrecht Compliance Datenabgleich Datenschutz Datenscreening Straftaten

Literatur: Arbeitnehmer / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač