Icon Philosophie

Schriftenreihe Philosophische Praxis

ISSN 2190-4316 | 7 lieferbare Titel | 7 eBooks
 Forschungsarbeit: Die Daoistische Kampfkunst Baguazhang

Die Daoistische Kampfkunst Baguazhang

Die chinesische Philosophie in der Praxis des Inneren Wushu

Hamburg 2020, Band 7

Vielmehr ist es eine Lebenslehre, eine Lebensphilosophie, was durch den überzeugenden Bezug zur Daoistischen Philosophie deutlich wird.
Das erste mir bekannte Werk, das in deutscher Sprache eine Darstellung des Baguazhang im Kontext der Daoistischen Philosophie [...]
 Forschungsarbeit: Tempo all‘arrabbiata

Tempo all‘arrabbiata

Kritische Zeitenblicke eines Temposophen. Eine Zeit-Anthologie für Querdenker

Hamburg 2017, Band 6

[...] In einer Sammlung von Kurzbeiträgen geht Schweifer der Beschleunigung auf den Grund und erklärt, wo wir mitmachen sollten - und wo besser [...]
 Forschungsarbeit: Ach du liebe Zeit

Ach du liebe Zeit

Rastlos zwischen Lust und Last. Hintergründe – Ursachen – Auswege

Hamburg 2014, Band 5

In der Sendung „Focus - Themen fürs Leben“ spricht Zeitforscher Dr. Franz J. Schweifer bei ORF Radio Vorarlberg über das Thema: „Zeit - die kostbarste Ressource des Menschen: Warum läuft uns die Zeit davon?“
 Dissertation: Die Komödie der Kultur

Die Komödie der Kultur

Die Philosophie Schopenhauers als Rezeptionsphänomen unter besonderer Berücksichtigung der literarischen Aufnahme durch Thomas Bernhard

Hamburg 2014, Band 4

Schopenhauer gehört zu den meistrezipierten Philosophen des 19. Jahrhunderts. Eine besondere Art der Schopenhauer-Rezeption stellt dabei die literarische Auseinandersetzung zahlreicher Autoren mit den Werken des Erzpessimisten dar. Schriftsteller wie Thomas Mann, Samuel Beckett oder Wilhelm [...]

 Forschungsarbeit: Heilmittel gegen die Angst

Heilmittel gegen die Angst

Rationale Angstbewältigung bei Epikur und Sigmund Freud

Hamburg 2013, Band 3

So grundlegend unterschiedlich die Lebenswelten der beiden Denker auch scheinen mögen, beide haben sich in besonderer Weise mit der Angst beschäftigt, um Konzepte zu entwickeln, wie der Mensch diesem negativen Affekt beikommen kann. Dabei kommt der Vernunft in beiden Denksystemen eine [...]

 Doktorarbeit: Das Bildungswegmodell zur Rehabilitation der sokratischen Mäeutik – Pädagogische und therapeutische Transformationsarbeit

Das Bildungswegmodell zur Rehabilitation der sokratischen Mäeutik –
Pädagogische und therapeutische Transformationsarbeit

Eine hermeneutische Studie

Hamburg 2013, Band 2

Die Autorin entwickelt vor dem theoretisch traditionellen Hintergrund der sokratischen Mäeutik ihr eigenes Konzept der pädagogischen und therapeutischen Transformationsarbeit, das seine praktische Wirkung für individuelle Sinnbildungs- und Veränderungsprozesse in unterschiedlichen [...]

 Forschungsarbeit: Philosophie der Psychologie, Psychogenealogie und Psychotherapie

Philosophie der Psychologie, Psychogenealogie und Psychotherapie

Ein Leitfaden für Philosophische Praxis

Hamburg 2010, Band 1

Handlungen liegen Ziele zu Grunde von denen sich der Handelnde leiten lässt. So basiert eine Stammes-, Zunft- oder feudale Gesellschaft je auf einer anderen Wirtschaftsethik als der kapitalistischen und stößt, wie der Autor in seiner Abhandlung Wirtschaftsethik und Wirtschaftspolitik. [...]

Nach oben ▲