Icon Erziehungswissenschaft

Schriften zur Kunstpädagogik und Ästhetischen Erziehung

Schriftenreihe aus dem Gebiet Didaktik

ISSN 1613-138X | 11 lieferbare Titel | 11 eBooks
 Doktorarbeit: Plastik als transkulturelle Erfahrung

Plastik als transkulturelle Erfahrung

Vom künstlerischen Handeln zu transkulturellen Bildungsprozessen

Hamburg 2021, Band 11

In den heutigen pluralistischen Kulturen ist eine transkulturelle Bildung sehr relevant, die in der Kunst zu begründen und daraus zu entwickeln ist. Als Künstler und Kunstpädagoge versucht der Autor, aus der Erfahrung zwischen unterschiedlichen Kulturen und seiner daraus entwickelten [...]

 Doktorarbeit: Theaterpädagogik in Rumänien

Theaterpädagogik in Rumänien

Impulse für ein theaterpädagogisches Ausbildungskonzept an der Babes-Bolyai-Universität Cluj-Napoca / Klausenburg (Rumänien) im Rahmen einer bilateralen Kooperation mit der Theaterpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg (Deutschland)

Hamburg 2012, Band 10

Welche Rolle spielt das Theaterspielen für die Entwicklung und Selbstbildung der Heranwachsenden? Inwieweit verfolgt das Schultheater in Rumänien die Ziele der Theaterpädagogik? Welche Kompetenzen brauchen Theaterlehrer und Spielleiter? [...]

 Doktorarbeit: Bildungsmomente theaterpädagogischer Praxis

Bildungsmomente theaterpädagogischer Praxis

Eine pädagogisch-anthropologische Grundlegung mit Blick auf die weiterführende Schule

Hamburg 2012, Band 9

Theaterspielen ist stets von Phantasie, Darstellungsvermögen, Kreativität und Freude am Erzählen und Spielen von Geschichten getragen. Diese Studie arbeitet heraus, dass gerade Heranwachsenden durch das Theaterspielen kostbare Bildungserfahrungen ermöglicht werden, die in [...]

 Festschrift: Sinnenerfahrungen und Reflexionen in Kunst und Therapie

Sinnenerfahrungen und Reflexionen in Kunst und Therapie

Vorträge und Texte von
Professor Klaus Matthies

Hamburg 2008, Band 8

Mit dieser Festschrift wird der Wissenschaftler, Hochschullehrer und langjährige Inhaber des Lehrstuhls für Kunstpädagogik, Visuelle Kommu?nikation und Audiovisuelle Medien an der Universität Bremen anlässlich seines 80. Geburtstages im Sommer 2007 geehrt. [...]

 Forschungsarbeit: Psychoanalytische Kunsttherapie

Psychoanalytische Kunsttherapie

Ein Interview mit Peter Rech

unter Mitwirkung von Bernhard Kirfel

Hamburg 2007, Band 7

Dem Frage-und-Antwort-Text liegt ein Gesprächsprotokoll zugrunde, das Carmen Meuser im Rahmen ihrer Diplomarbeit 2001 der Fachhochschule Ottersberg vorgelegt hat. Die Arbeit hatte den Titel "Der kunsttherapeutische Prozess bei Gesunden und Kranken aus der Sicht erfahrener [...]

 Doktorarbeit: Kulturelle Bildung und Schulentwicklung in der Postmoderne

Kulturelle Bildung und Schulentwicklung in der Postmoderne

Hamburg 2006, Band 6

Dieter Ewig setzt sich kritisch mit der Schulentwicklung der letzten fünf Jahre auseinander und untersucht den Stellenwert musisch-ästhetischer Bildungsprozesse in der Bildungslandschaft der Postmoderne.
Die Philosophie Lyotards bildet die Folie für eine kritische [...]

 Dissertation: Theaterspiel als Kaleidoskop des Unterrichts

Theaterspiel als Kaleidoskop des Unterrichts

Theaterästhetische Erfahrungen und ihre Bedeutung für das bildende Lernen in der Grundschule

Hamburg 2005, Band 5

Theaterspiel in der Grundschule ist ein relativ junges Phänomen. Trotz der zunehmenden Beliebtheit des Theaterspiels im Primarbereich herrscht immer noch ein Mangel an curricularen und didaktisch-methodischen Vorgaben und Praxishilfen vor. Voraussetzungen, Folgen und Grenzen des [...]

 Dissertation: Kinder brauchen ästhetische Spracherziehung!

Kinder brauchen ästhetische Spracherziehung!

Begründungsversuche und konzeptionelle Elemente einer ästhetischen Spracherziehung im Anfangsunterricht der Grundschule

Hamburg 2005, Band 4

Kinder brauchen die Gelegenheit, über ästhetische Aktivitäten ästhetische Erfahrungen zu erlangen und somit einen zusätzlichen ästhetischen Zugang zum Lernstoff zu erhalten. Im Anfangsunterricht der Grundschule ist daher eine Verknüpfung mit vielen kreativen, ästhetischen [...]

 Dissertation: Differenzierte Wahrnehmung von Objekten im Raum beim Zeichnen

Differenzierte Wahrnehmung von Objekten im Raum beim Zeichnen

Untersuchung zur Anwendung des Cognitive Apprenticeship Ansatzes

Hamburg 2005, Band 3

Die Autorin geht in ihrer Untersuchung der Frage nach, mit welcher Unterrichtsmethode eine differenzierte visuelle Wahrnehmung gefördert und bildnerische Fähigkeiten beim Zeichnen verbessert werden können.

Zum zentralen Interesse wird die Analyse der [...]

 Sammelband: Ich und die Farbe sind eins (Klee)

Ich und die Farbe sind eins (Klee)

‘SPUREN‘ ästhetischer Bildung im Kontext von Farbe

Hamburg 2005, Band 2

In diesem Sammelband versammeln die Herausgeber Petra E. Weingart und Rudolf Forster zwölf Beiträge zu einem bisher eher vernachlässigten Bereich kunstpädagogischer Forschung und Praxis. Die Autorinnen und Autoren nähern sich der Thematik aus sehr unterschiedlichen [...]