Icon Erziehungswissenschaft

Didaktik in Forschung und Praxis

Schriftenreihe aus dem Gebiet Didaktik

ISSN 1616-5586 | 107 lieferbare Titel | 93 eBooks
 Forschungsarbeit: Schriftliches Argumentieren  Aktualität  Bildungsstandards

Schriftliches Argumentieren - Aktualität - Bildungsstandards

Vorschläge zur Didaktik und Praxis des erörternden Schreibens

Hamburg 2004, Band 18

Die Forderung der Kultusministerkonferenz nach einem funktionalen Deutschunterricht, der es den Schülerinnen und Schülern ermöglichen soll, ihr Sprachwissen außerhalb der Schule bewusst einzusetzen, betrifft besonders das Lernziel schriftliches Argumentieren. Die Erörterung [...]

 Habilitation: Strategische Flexibilität beim Lösen mathematischer Probleme

Strategische Flexibilität beim Lösen mathematischer Probleme

Theoretische Analysen und empirische Erkundungen über das Wechseln von Lösungsanläufen

Hamburg 2004, Band 17

Die Förderung der Fähigkeit, mathematische Probleme zu lösen, gilt bereits seit langem als ein wichtiges und weithin anerkanntes (eher fachübergreifendes) Ziel von Mathematikunterricht. Nicht zuletzt durch TIMSS haben diese Zielstellung und Möglichkeiten ihrer Ansteuerung in [...]

 Dissertation: Technikgeschichte als Gegenstand allgemeiner technischer Bildung

Technikgeschichte als Gegenstand allgemeiner technischer Bildung

Didaktische und methodische Aspekte für den Technikunterricht

Hamburg 2004, Band 16

In dieser Arbeit wird das geschichtliche Lernen als weiterführende Möglichkeit in der technischen Bildung begründet und Wege der unterrichtlichen Umsetzung werden aufgezeigt. Was aber rechtfertigt die Mühe des ‘Lernumwegs‘ über die Vergangenheit? Und welche [...]

 Doktorarbeit: Konzepte zur Nachhaltigkeit

Konzepte zur Nachhaltigkeit

Analyse von Schülervorstellungen zum Thema Nachhaltigkeit am Beispiel Wald durch Zeichnen im Biologieunterricht

Hamburg 2004, Band 15

Kernpunkt der vorliegenden Arbeit sind empirische Untersuchungen, mit denen Vorstellungen von Schülern der gymnasialen Oberstufe zum Problemkreis "Nachhaltigkeit" am Beispiel des nachhaltigen Umgangs mit dem Ökosystem Wald im Biologieunterricht erfasst wurden. Mit dem [...]

 Dissertation: Kognitive und emotionale Faktoren des Lernens

Kognitive und emotionale Faktoren des Lernens

Am Beispiel einer Biologieunterrichtseinheit „Lebensraum See“

Hamburg 2004, Band 14

Dieses Buch gibt einen Überblick über moderne Unterrichtsformen im Biologieunterricht und zeigt am Beispiel der Unterrichtseinheit zum Ökosystem See auf, wie ein solcher umgesetzt werden kann. Die Überlegenheit des modernen, handlungsorientierten Ansatzes im Hinblick auf die [...]

 Doktorarbeit: Worldrangers: Ein pädagogischer Beitrag für eine nachhaltige Entwicklung

Worldrangers: Ein pädagogischer Beitrag für eine nachhaltige Entwicklung

Hintergründe und Praxisvorschläge für eine zeitgemäße Umweltbildung

Hamburg 2004, Band 13

Das Forschungs- und Lehrprojekt Worldrangers greift die Forderungen der Agenda 21 bezüglich der Aufgaben der Umweltbildung auf und möchte einen kleinen, jedoch sehr konkreten, pädagogischen Beitrag zur Verankerung der Nachhaltigkeit leisten. [...]

 Forschungsarbeit: Klios Kinder und Geschichtslernen heute

Klios Kinder und Geschichtslernen heute

Eine entwicklungspsychologisch orientierte konstruktivistische Didaktik der Geschichte

Hamburg 2004, Band 12

[...] ein ausgesprochen anregendes Buch, das gerade auch den Praktikern eine Fülle von Impulsen (nebst den für sie wichtigen Materialien) unterbreiten kann. [...]
 Doktorarbeit: Zur Sensibilität von Studierenden für die Komplexität problemorientierten Mathematikunterrichts

Zur Sensibilität von Studierenden für die Komplexität problemorientierten Mathematikunterrichts

Hamburg 2004, Band 11

Eine stärkere Problemorientierung des Mathematikunterrichts wird nicht nur in Deutschland seit langem gefordert. Dennoch zeigen auch neuere internationale Untersuchungen eine ge-wisse Resistenz der Unterrichtsrealität gegenüber diesen gut begründeten Forderungen. Dafür gibt [...]

 Doktorarbeit: Wellness lernen

Wellness lernen

Freizeitdidaktik in der Gesundheitsbildung

Hamburg 2003, Band 10

Die innovative Bedeutung von Wellness für einen erweiterten Gesundheitsbegriff und damit auch für eine stärker zu differenzierende Aufgabe der Gesundheitsbildung wird deutlich. Freizeitpädagogik und Freizeitdidaktik werden über die neue Aufgabenstellung [...]
 Doktorarbeit: Problemorientierte Lehrveranstaltungen in der Betriebswirtschaftslehre einer Fachhochschule

Problemorientierte Lehrveranstaltungen in der Betriebswirtschaftslehre einer Fachhochschule

Konzepterstellung, Umsetzung und Evaluation

Hamburg 2003, Band 9

Die Hochschulausbildung orientiert sich zunehmend an den Bedürfnissen der Berufswelt und wendet sich inzwischen auch der Fortbildung Berufstätiger zu. Das zwingt sie zu einer praxisorientierteren Ausrichtung von Inhalten und Methodik, um die Entstehung "trägen", [...]