Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

ISSN 1611-2806 | 85 lieferbare Titel | 76 eBooks

zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  Dissertation: Determinanten von Präsentismus aus handlungstheoretischer Sicht

Determinanten von Präsentismus aus handlungstheoretischer Sicht

Eine empirische Analyse auf Basis der BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2012

Band 77, Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8529-4 (Print & eBook)

Präsentismus als zur-Arbeit-gehen trotz Krankheit ist eine Thematik, die in den letzten Jahren zunehmend in den Blickpunkt der Arbeits- und Organisationsforschung gerückt ist. Grund hierfür [...]

 

  Dissertation: Psychomotorische Analyse von Maus und Tastatursignalen zur Detektion von Müdigkeit im Kontext maschinellen Lernens

Psychomotorische Analyse von Maus- und Tastatursignalen zur Detektion von Müdigkeit im Kontext maschinellen Lernens

Ein signalverarbeitungsbasierter Brute-Force Merkmalsextrationsansatz zur Untersuchung zentraler Eingabemodalitäten der Mensch-Maschine-Interaktion

Band 76, Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8539-3 (Print & eBook)

Zeig mir wie du arbeitest und ich sage dir, wie müde du bist!

Eine zentrale Frage der Arbeits- und Organisationspsychologie befasst sich mit der Herausforderung, [...]

 

  Forschungsarbeit: Was soll so bleiben, wie es ist? Das Bewahren als Katalysator für Veränderungen im Coaching

Was soll so bleiben, wie es ist? Das Bewahren als Katalysator für Veränderungen im Coaching

Band 75, Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8175-3 (Print & eBook)

Eine Veränderungswelle nach der anderen rast heutzutage über Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von großen Unternehmen hinweg. Und noch bevor alle Auswirkungen überschaubar sind, geht es [...]

 

  Dissertation: Erwerbstätige als Innovatoren

Erwerbstätige als Innovatoren

Empirische Studien zu Bedingungen und Methoden der Förderung der Innovationsentwicklung

Band 74, Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8027-5 (Print & eBook)

Innovationen haben im Wettbewerb eine große Bedeutung. Dabei sind sie sehr komplex und haben viele Einflussfaktoren. Für Deutschland werden vor allem Umsetzungsprobleme bei Innovationsvorhaben [...]

 

  Doktorarbeit: Berufliche Ziele von BachelorStudierenden

Berufliche Ziele von Bachelor-Studierenden

Längsschnittstudie zu einem Programm der Kursbestimmung und Selbststeuerung

Band 73, Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7692-6 (Print & eBook)

Durch die Einführung neuer Studienstrukturen und den fortschreitenden Strukturwandel der Arbeit ergeben sich für Studierende der Bachelor-Studiengänge besondere Herausforderungen, einen für [...]

 

  Dissertation: Informelles Lernen im Arbeitsprozess

Informelles Lernen im Arbeitsprozess

Eine Untersuchung kontextueller Einflussfaktoren auf Lernaktivitäten von Softwareentwicklern

Band 72, Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7703-9 (Print & eBook)

Informelles Lernen im Kontext der Arbeit erhält weltweit verstärkt Aufmerksamkeit. Gründe hierfür liegen in der Unmittelbarkeit und der Relevanz dieser Art des Lernens. Dabei bezeichnet [...]

 

  Dissertation: Aufmerksamkeit, antizipative Verhaltenssteuerung und motorische Leistung

Aufmerksamkeit, antizipative Verhaltenssteuerung und motorische Leistung

Experimentelle Untersuchung mittels Flugsimulation und Interviews

Band 71, Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7597-4 (Print & eBook)

Lässt sich das aus der sportpsychologischen Forschung stammende „External-Internal-Konzept“ auf den Bereich der Luftfahrt übertragen? [...]

 

  Dissertation: Innovatives Verhalten bei Diversität in Unternehmensberatungsteams

Innovatives Verhalten bei Diversität in Unternehmensberatungsteams

Band 70, Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7535-6 (Print & eBook)

Aufgrund aktueller Forschungsbefunde ist anzunehmen, dass Diversität in Teams innovatives Verhalten beeinflusst. Allerdings sind die vorliegenden Ergebnisse inkonsistent. Es bleibt unklar, ob es [...]

 

  Doktorarbeit: Über die Bedeutung geistiger Aktivität für den Erhalt der kognitiven Leistungsfähigkeit und über Chancen der Kompensation fluider VorAlternseffekte im Erwerbsalter

Über die Bedeutung geistiger Aktivität für den Erhalt der kognitiven Leistungsfähigkeit und über Chancen der Kompensation fluider Vor-Alternseffekte im Erwerbsalter

Untersuchung arbeitslosigkeitskorrelierter kognitiver Leistungsdefizite und Überprüfung der Reaktivierbarkeit fluider Lern- und Leistungsressourcen

Band 69, Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7452-6 (Print & eBook)

Gesellschaftspolitisch stellen Langzeitarbeitslosigkeit als Massenphänomen und der demografische Wandel zwei zentrale Herausforderungen unserer Zeit dar. Die Erhaltung der kognitiven [...]

 

  Doktorarbeit: Entwicklung und Evaluation eines psychologischen Trainings für Stabsmitglieder und Leitstellendisponenten der Feuerwehr

Entwicklung und Evaluation eines psychologischen Trainings für Stabsmitglieder und Leitstellendisponenten der Feuerwehr

Band 68, Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7404-5 (Print & eBook)

In Notsituationen und Gefahrenlagen von Bürgern befassen sich verschiedene Institutionen wie z.B. die Feuerwehr damit, für geeignete Interventionen zu sorgen. Hierfür bedarf es einerseits rein [...]

 


zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben