Unsere Literatur zum Schlagwort Vertretung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Zur Untreuestrafbarkeit gemeindlicher Vertreter (Doktorarbeit)

Zur Untreuestrafbarkeit gemeindlicher Vertreter

Strafrecht in Forschung und Praxis

Die Frage nach einer Untreuestrafbarkeit gemeindlicher Vertreter wirft besondere Fragen auf. Der Verfasser arbeitet diese heraus und führt sie unter begleitender Schilderung tatsächlicher Fälle einer konsistenten Lösung zu.

Im ersten Teil wird die grundsätzliche Möglichkeit der strafrechtlichen Verfolgung…

Bürgermeister Gefährdungsschaden Gemeindevertretung Gravierende Pflichtverletzung Immunität Indemnität Kommunalrecht Selbstverwaltungsrecht Strafrecht Wirtschaftlichkeit
Drittschadensliquidation und UN-Kaufrecht (Dissertation)

Drittschadensliquidation und UN-Kaufrecht

Eine Untersuchung vor dem Hintergrund des deutschen Rechts mit vergleichender Betrachtung des englischen, französischen und schweizerischen Rechts

Studien zum Internationalen Privat- und Zivilprozessrecht sowie zum UN-Kaufrecht

Diese Monographie widmet sich der Frage, ob und inwieweit die in dem deutschen Recht anerkannten Grundsätze der Drittschadensliquidation in dem UN-Kaufrecht (CISG) Anwendung finden können.

Einen bedeutenden Umfang nimmt hierbei eine rechtsvergleichende Darstellung ein, in deren Rahmen untersucht wird, ob…

Auslegung CISG CMR Drittschadensliquidation Englisches Recht Französisches Recht Internationales Einheitsrecht Internationales Privatrecht Mittelbare Stellvertretung Rechtsfortbildung Rechtsvergleichung Rechtswissenschaft Schweizerisches Recht UN UN-Kaufrecht
Bürgerentscheide in der Bauleitplanung (Dissertation)

Bürgerentscheide in der Bauleitplanung

Zulässigkeit und Grenzen

Schriften zum Bau- und Vergaberecht

„Wutbürger“ ist zum Wort des Jahres 2010 gekürt worden. Doch nicht erst seit Stuttgart 21 gibt es in der Bundesrepublik einen Konflikt aus dem Nebeneinander von direkter Demokratie und repräsentativer Demokratie. Genau an diesen Konflikt – der auch in den Auseinandersetzungen wie „Keine Startbahn West“,…

Abwägung Bauleitplanung Direkte Demokratie Gemeindevertretung Legitimität Öffentlichkeitsbeteiligung Rechtswissenschaft
Die Inhaltskontrolle der Befristung von Arbeitsbedingungen (Doktorarbeit)

Die Inhaltskontrolle der Befristung von Arbeitsbedingungen

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Mit dem Begriff der Befristung assoziiert der Arbeitsrechtler an sich die Befristung des gesamten Arbeitsverhältnisses. Die Befristung ist als Instrument der Vertragsgestaltung indessen nicht nur für das gesamte Arbeitsverhältnis denkbar, sondern auch hinsichtlich einzelner Bestandteile desselben. Die…

AGB-Kontrolle Arbeitsbedingungen Arbeitsrecht Arbeitszeit Gesetzesumgehung Rechtswissenschaft Teilzeit- und Befristungsgesetz Transparenzgebot TzBfG Vertretung
Der Missbrauch treuhänderischer Legitimationen (Dissertation)

Der Missbrauch treuhänderischer Legitimationen

Vorschlag einer gesetzlichen Regelung

Studien zum Zivilrecht

Die durch die Einschaltung von Treuhändern hervorgerufenen „Interessenkonflikte“ zwischen Parteien sind ein ebenso aktueller wie grundlegender Fragenkreis der modernen Dienstleitungsgesellschaft. Man bedient sich im Alltag stets Treuhandverhältnisse in unterschiedlichster Ausgestaltung, wobei das…

Abstraktionsprinzip Rechtswissenschaft Richterrecht Stellvertretung Treuhand Zivilrecht
Verbrauchervertragsrecht und Stellvertretung (Doktorarbeit)

Verbrauchervertragsrecht und Stellvertretung

Zur Integration des Verbrauchervertragsrechts in das BGB

Studien zum Zivilrecht

Die Studie beschäftigt sich mit den Schwierigkeiten der Integration des gemeinschaftsprivatrechtlich geprägten Verbrauchervertragsrechts in das allgemeine bürgerliche Recht. Der Verfasser untersucht diese Schwierigkeiten anhand eines konkreten Problemfeldes, nämlich der Frage des Zusammenwirkens nationaler Regeln…

BGB Integration Rechtswissenschaft Stellvertreter Stellvertretung Verbraucher Verbraucherschutz Verbrauchervertrag
Verfahrenspflegschaft für Kinder und Jugendliche in Sachsen (Dissertation)

Verfahrenspflegschaft für Kinder und Jugendliche in Sachsen

Eine theoretisch-empirische Studie aus sozialpädagogischer Sicht

Chemnitzer Beiträge zur Sozialpädagogik

Seit Inkrafttreten der Kindschaftsrechtsreform 1998 besteht für Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, dass ihnen in bestimmten familien- und vormundschaftsgerichtlichen Verfahren ein Verfahrenspfleger bzw. ein "Anwalt des Kindes" nach § 50 FGG zur Seite gestellt wird. Dieser soll als unabhängiger Vertreter des…

Familiengericht Interessenvertretung Kindeswohl Pädagogik Sachsen Sozialpädagogik Verfahrenspfleger
Rechtsvereinheitlichung und Stellvertretung (Doktorarbeit)

Rechtsvereinheitlichung und Stellvertretung

Vereinheitlichungsvorschläge zum Recht der Stellvertretung vor dem Hintergrund von Rechtsgeschichte und Rechtsvergleichung unter Konzentration auf das Deutsche Recht und das Common Law

Studien zum Zivilrecht

Spätestens zum Beginn des Jahrhunderts ist es dem Thema Europäisches Vertragsrecht gelungen, sich dauerhaft auf der politischen Agenda der Europäischen Union zu etablieren. Aus dem akademischen Ursprung hat sich eine Dynamik entwickelt, welche die Entwicklung des zukünftigen Privatrechtes prägen wird. Diese…

Common Law Deutsches Recht Europäisches Vertragsrecht Europäische Union PECL Principles of European Contract Law Privatrecht Rechtsvereinheitlichung Rechtsvergleichung Rechtswissenschaft Stellvertretung Stellvertretungsrecht Zivilrecht
Rechtsscheinhaftung im Stellvertretungsrecht bei der Verwendung elektronischer Signaturen (Doktorarbeit)

Rechtsscheinhaftung im Stellvertretungsrecht bei der Verwendung elektronischer Signaturen

Recht der Neuen Medien

An die Stelle der herkömmlichen papierorientierten Kommunikationsmittel
treten heute immer häufiger neue Informations- und Kommunikations-
technologien, die sich elektronischer Erklärungsmittel bedienen. Die Vor-
teile einer solchen elektronischen Kommunikation liegen auf der Hand.…

Elektronische Signatur Rechtsscheinhaftung Rechtswissenschaft Signaturgesetz Stellvertretungsrecht Vertrauenshaftung