57 Bücher 

Wissenschaftliche LiteraturArbeitgeber

Eine Auswahl unserer Fachbücher

Falls bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








Arbeitsrechtliche Zielvereinbarungen (Dissertation)

Arbeitsrechtliche Zielvereinbarungen

Individualarbeitsrechtliche Grundlagen. Ein- und Durchführung von Zielvereinbarungssystemen

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Zielvereinbarungen sind in der Personalpraxis seit einigen Jahren weit verbreitet. Von Betriebswirtschaftlern entwickelt, wirft die praktische Umsetzung dieses Unternehmens- und Personalführungsinstruments zahlreiche rechtliche und insbesondere arbeitsrechtliche Fragen auf. Diese sind bislang nur ausschnittweise…

ArbeitgeberArbeitnehmerArbeitsrechtEntgeltsystemeIndividualarbeitsrechtIndividualvertragPersonalführungPersonalpraxisRahmenvereinbarungRechtswissenschaftZielbonusZielvereinbarungZielvereinbarungssystemeZielvorgabe
Das Recht der Arbeitnehmererfindung (Doktorarbeit)

Das Recht der Arbeitnehmererfindung

Bundesrepublik Deutschland und Volksrepublik China im Vergleich

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Die Ausgestaltung des deutschen Zivilrechts beeinflusst längst die chinesische Gesetzgebung. Auch im Bereich des Arbeitnehmererfindungsrechts haben das ArbEG, die Vergütungsrichtlinie sowie der jüngst gescheiterte Referentenentwurf in Deutschland das Interesse der chinesischen Ministerien zuständig für geistiges…

ArbEGArbeitgeberArbeitnehmerArbeitnehmererfinderrechtArbeitnehmererfindungArbeitnehmererfindungsvergütungChinaDeutsches ZivilrechtDeutschlandDienstliche ErfindungNicht-dienstliche ErfindungPatentRechtsvergleichungRechtswissenschaft
Familienfreundliches Arbeitsrecht? (Doktorarbeit)

Familienfreundliches Arbeitsrecht?

Studien zum bayerischen, nationalen und supranationalen Öffentlichen Recht

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist angesichts der alarmierenden demographischen Entwicklung von zentraler gesellschaftlicher und wirtschaftspolitischer Bedeutung. Inwieweit muss, soll oder darf Familienschutz jedoch im Rahmen der staatlichen Arbeitsrechtsordnung gewährt werden? [...]

ArbeitArbeitgeberArbeitsrechtBetriebsratElternElterngeldElternzeitFamilieFamilienförderungfamilienfreundlichFamilienfreundlichkeitFamilienschutzGewerkschaftKindMutterschutzÖffentliches RechtRechtswissenschaftTarifparteienZivilrecht
Aktienoptionen bei Strukturveränderungen der Arbeitgebergesellschaft (Doktorarbeit)

Aktienoptionen bei Strukturveränderungen der Arbeitgebergesellschaft

Der Schutz der Arbeitnehmeraktienoption bei Eingliederung, Squeeze-out, Umwandlung, Delisting, Betriebsübergang und Insolvenz

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Mehr als 10.000 Unternehmen in Deutschland sind in der Rechtsform der Aktiengesellschaft organisiert, von denen wiederum mehr als 1.000 an einer deutschen Börse notiert sind. Aktienoptionsprogramme für Manager und Arbeitnehmer, als besondere Art der Entlohnung, sind etabliert und vielfach aufgelegt. Aber wie wirken…

AktienoptionArbeitnehmerBetriebsübergangMitarbeiterbeteiligungRechtswissenschaftSqueeze-outStock OptionsUmwandlung
The Anatomy of the Wage Structure (Doktorarbeit)

The Anatomy of the Wage Structure

Endogenous Mobility and the Importance of Firms in Wage Determination

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Eine der ältesten und zugleich wichtigsten Fragen in der empirischen Arbeitsmarktforschung widmet sich der Erklärung der Ursachen von Lohnunterschieden. Auf perfekten Arbeitsmärkten sollten gleich produktive Individuen identisch entlohnt werden. In der Realität beobachten wir aber starke Unterschiede, selbst wenn…

ArbeitsmarktökonomikBildungsrenditeFixed-Effects SchätzungIndustrielohndifferentialeLohnunterschiedeverknüpfte Arbeitgeber-ArbeitnehmerdatenVolkswirtschaftslehre
Der Annahmeverzug im Arbeitsverhältnis (Doktorarbeit)

Der Annahmeverzug im Arbeitsverhältnis

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Die Arbeit beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem in § 615 BGB geregelten Annahmeverzug im Arbeitsverhältnis. Dabei wurde unter anderem auf den Fixschuldcharakter der Arbeitsleistung, die Abdingbarkeit des § 615 BGB, die Anrechnung gemäß § 615 S. 2 BGB sowie auf die Neuregelung des § 615 S. 3 BGB und auf die…

AbdingbarkeitAnrechnungArbeitgeberArbeitsrechtMitwirkungshandlungRechtswissenschaftWeiterbeschäftigungsangebot
Genetische Analysen an Beschäftigten auf der Grundlage des Arbeitsschutzrahmengesetzes (Dissertation)

Genetische Analysen an Beschäftigten auf der Grundlage des Arbeitsschutzrahmengesetzes

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Bei den Verfahren der Analyse des menschlichen Gens handelt es sich um einen Teilbereich der Gentechnologie. Die genetische Analyse ermöglicht es, auf molekulargenetischer Ebene Merkmale und Krankheiten von Beschäftigten zu diagnostizieren, oftmals lange bevor sich diese klinisch manifestiert haben. [...]

ArbeitgeberArbeitnehmerArbeitsschutzgesetzArbeitsschutzrahmengesetzBeschäftigtegenetische AnalyseGentechnologieRechtswissenschaftVerfassungsrecht