Icon Kommunikationswissenschaft & Medienwissenschaft

Kommunikationswissenschaft & Medienwissenschaft Schriften zur Medienwissenschaft

ISSN 1616-9336 | 47 lieferbare Titel | 45 eBooks
 Dissertation: Grundlagen einer systemtheoretischen Medienbetrachtung

Grundlagen einer systemtheoretischen Medienbetrachtung

Eine Untersuchung zur Bedeutung von Sprache, Schrift und Bild für die Ausformung von Kommunikationssystemen

Hamburg 2005, Band 8

Christian Pohl versucht in dieser Arbeit verschiedene, elementare Medienformen, unterschiedliche Kommunikationssysteme und die systeminternen Prozesse und Operationen zu analysieren und herauszustellen.

Gleichzeitig ist es sein Anliegen, dieses komplexe, theoretische Gerüst für die…

 Doktorarbeit: Der Einfluss des Intranets auf die Zufriedenheit der Mitarbeiter hinsichtlich Kommunikation und Information im Unternehmen

Der Einfluss des Intranets auf die Zufriedenheit der Mitarbeiter hinsichtlich Kommunikation und Information im Unternehmen

Eine exemplarische Untersuchung

Hamburg 2004, Band 7

Die Wichtigkeit einer funktionierenden, organisierten und aktuellen Information und Kommunikation in Unternehmen ist heute bedeutender denn je. Nicht nur große, sondern auch mittelständische und kleine Unternehmen bauen deshalb auf die elektronischen Medien. Elektronische Medien ermöglichen…

 Dissertation: Geschlecht verstehen

Geschlecht verstehen

Entwicklung eines multimedialen Lernprogramms zur Analyse von Werbebotschaften

Hamburg 2004, Band 6

Diese Dissertation beschreibt und evaluiert das Projekt GESCHLECHT VERSTEHEN, eine multimediale Einführung in die Analyse von Werbe-botschaften.

Die didaktische Konzeption des Lernprogramms schließt sich an die gemäßigt konstruktivistischen Ansätze von Mandl, Reinmann-Rothmeier u.a.…

 Magisterarbeit: Der Erfurter Amoklauf in der Presse

Der Erfurter Amoklauf in der Presse

Unerklärlichkeit und die Macht der Erklärung: Eine Diskursanalyse anhand zweier ausgewählter Beispiele

Hamburg 2004, Band 5

BEYERs Studie als ein empirischer Beitrag zu den Governemental Studies ist theoretisch fundiert und empirisch nachvollziehbar. [...]
Wie lässt sich BEYERs Studie in der aktuellen Forschung und Publikationen zu den Ursachen und Folgen des Erfurter Amoklaufs einordnen? Er grenzt sich mit [...]
 Dissertation: Literatur und Film im Fadenkreuz der Systemtheorie

Literatur und Film im Fadenkreuz der Systemtheorie

Ein paradigmatischer Vergleich

Hamburg 2003, Band 4

Wie im Film "Rossini", so finden sich auch in Strauß‘ Werk "Die Fehler des Kopisten" die Filmschaffenden in einem Restaurant zusammen. Diesen geschlossenen Raum wählen sie als Repräsentation in der Gesellschaft. Die Parallelen zwischen Buch und Film sind vielfältig, da sowohl Botho…

 Dissertation: Analyse der PrintmedienBerichterstattung und deren Einfluß auf die Bevölkerungsmeinung

Analyse der Printmedien-Berichterstattung und deren Einfluß auf die Bevölkerungsmeinung

Eine Fallstudie über die Rinderkrankheit BSE 1990-2001

Hamburg 2003, Band 3

Die Rinderkrankheit BSE beschäftigt nunmehr seit über 15 Jahren Politiker, Wirtschaft, Wissenschaft und Öffentlichkeit. Aber nicht das Mitleid mit den Tieren sorgte primär bei der Bevölkerung für ein großes Interesse an BSE, sondern die hohe Unsicherheit, inwieweit BSE die eigene…

 Dokumentation: Medienbilder

Medienbilder

Dokumentation des 13. Film- und Fernsehwissenschaftlichen Kolloquiums an der Georg-August-Universität Göttingen Oktober 2000

Hamburg 2001, Band 2

Die Medienwissenschaft boomt. An allen Orten gibt es entsprechende Studiengänge mit immer neuen Formen von Studienabschlüssen. Interdisziplinarität ist gefragt. Sozialwissenschaftler, Philologen, Anthropologen, Philosophen, aber mittlerweile auch Ökonomen, Juristen und Mediziner arbeiten…

Nach oben ▲