Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

ISSN 1435-666X | 200 lieferbare Titel | 97 eBooks

zurückblätternzurückblättern zurückblättern   ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  Dissertation: Der Einfluss der Persönlichkeitsdisposition auf die Cortisolreaktion nach experimentellem Stress und Fasten

Der Einfluss der Persönlichkeitsdisposition auf die Cortisolreaktion nach experimentellem Stress und Fasten

Ein psycho-neurobiologischer Erklärungsansatz der differentiellen Reagibilität der Persönlichkeit auf Stress

Band 60, Hamburg 2000, ISBN 978-3-8300-0085-3 (Print)

Die exogene Stimulation durch pharmakologische Substanzen und Stress induzierende Stimuli stellt eine Methode dar, mit der ein Zugang zur Überprüfung der Verhältnisse der zentralen [...]

 

  Forschungsarbeit: Traumatisierung von Frauen durch Gewalt

Traumatisierung von Frauen durch Gewalt

Folgen singulärer Viktimisierung im Vergleich zu denen sequentieller Viktimisierung

Band 59, Hamburg 1999, ISBN 978-3-8300-0020-4 (Print)

Das Ausmaß und die Folgen alltäglicher Gewalt werden meist unterschätzt. Für die Opfer dieser Gewalt steht nur wenig Unterstützung zur Seite: Das soziale Umfeld ist meist überfordert und [...]

 

  Forschungsarbeit: Verhaltensförderung bei externalisierenden Verhaltensauffälligkeiten

Verhaltensförderung bei externalisierenden Verhaltensauffälligkeiten

Konzeption und Evaluation eines Mediatorentrainings in einer Kinderrehabilitationsklinik

Band 58, Hamburg 1999, ISBN 978-3-8300-0028-0 (Print)

Aggressive und hyperkinetische Störungen gehören zu den häufigsten Verhaltensproblemen bei Kindern und bleiben teilweise bis ins Erwachsenenalter stabil. Dies konnte in Längsschnittstudien [...]

 

  Forschungsarbeit: Der

Der "Subjektive Intensitäts-Score" (SIS): ein neues Schmerzmeßinstrument

Validierung eines neuen Schmerzmeßinstruments und dessen Beitrag zur Erklärung der Variabilität von postoperativem Schmerzverhalten

Band 57, Hamburg 1999, ISBN 978-3-8300-0050-1 (Print)

Die Arbeit untersucht, inwieweit verschiedene Schmerzmessinstrumente zur Erklärung der inter-individuellen Variation des Analgetikaverbrauchs einen nützlichen Beitrag liefern. Der [...]

 

  Forschungsarbeit: Der Zusammenhang von Persönlichkeitseigenschaften, Strategien und Erfolg bei Kleinunternehmern

Der Zusammenhang von Persönlichkeitseigenschaften, Strategien und Erfolg bei Kleinunternehmern

Eine Vergleichsstudie zwischen Brasilien und Deutschland

Band 56, Hamburg 1999, ISBN 978-3-8300-0044-0 (Print)

Der Autor geht in dieser Arbeit der Frage nach dem Zusammenhang zwischen Persönlichkeitseigenschaften, Strategien und Erfolg bei Kleinunternehmern nach. Welche Beziehungen zwischen diesen [...]

 

  Forschungsarbeit: Psychologische Aspekte bei der Datenerhebung mittels Neuer Medien

Psychologische Aspekte bei der Datenerhebung mittels Neuer Medien

E-mail und WWW-Formulare als sozialwissenschaftliche Erhebungswerkzeuge

Band 55, Hamburg 1999, ISBN 978-3-8300-0038-9 (Print)

Hinsichtlich der Verwendung der Medienkonfigurationen E-Mail und WWW-Formular als sozialwissenschaftliche Datenerhebungsmodalitäten fehlen bisher aussagekräftige Untersuchungen und [...]

 

  Forschungsarbeit: The temporal capacity of verbal shortterm memory

The temporal capacity of verbal short-term memory

An empirical study exploring the phonological loop by means of the irrelevant speech effort

Band 54, Hamburg 1999, ISBN 978-3-86064-973-2 (Print)

Nakeung Lee: "In the present study, we have on the one hand attempted to test two core-assumptions of the phonological loop model (Baddeley, 1986; 1990) by means of the combined effects [...]

 

  Dissertation: Entwicklung eines Instruments zur Erfassung der Vermögensverwaltungskopetenz älterer Menschen im Rahmen von Betreuungsverfahren

Entwicklung eines Instruments zur Erfassung der Vermögensverwaltungskopetenz älterer Menschen im Rahmen von Betreuungsverfahren

Band 53, Hamburg 2000, ISBN 978-3-86064-970-1 (Print)

Kaum eine Gruppe der deutschen Bevölkerung ist derzeit so auf ihre Vermögensverwaltungskompetenz angewiesen wie die älteren Menschen. Erstens sind unter ihnen laut Statistik die meisten [...]

 

  Dissertation: Zur Rolle des Fokus in der Fokaltherapie

Zur Rolle des Fokus in der Fokaltherapie

Band 52, Hamburg 2000, ISBN 978-3-86064-965-7 (Print)

Die Arbeit mit einem vor Therapiebeginn formulierten Fokus ist in der psychodynamischen Kurztherapie ein mittlerweile verbreitetes Verfahren. Es soll dazu dienen, sich in der Kürze der zur [...]

 

  Forschungsarbeit: The Development of social Relationships after the Transition to University: Desire and Reality

The Development of social Relationships after the Transition to University: Desire and Reality

Band 51, Hamburg 1999, ISBN 978-3-86064-953-4 (Print)

The aim of this study is to contribute to the understanding of the role of personality in social relationship formation. More specifically, the main focus of interest is not only how [...]

 


zurückblätternzurückblättern zurückblättern   ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben