Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

»EX ARCHITECTURA -
Schriften zu Architektur, Städtebau und Baugeschichte«

ISSN 1864-3159 | 15 lieferbare Titel | 15 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  (Dissertation): Architektur als symbolische Form

Architektur als symbolische Form

Die postmoderne Architektur Robert Venturis und Charles Moores als Erkenntnis­gegenstand

Band 15, Hamburg 2015, ISBN 3-8300-8381-5

In der Architektur kann die Entwicklung von der Moderne zur Postmoderne auch als die Entwicklung vom Leitbild des Funktionalen zum Leitbild des Symbolischen beschrieben werden. Anstatt [...]

Architektur, Architekturtheorie, Aufklärung, Charles W. Moore, Erkenntnis, Ernst Cassirer, Funktionalismuskritik, Kulturgeschichte, Modernekritik, Philosophie, Postmoderne, Robert Venturi, Symbol, Symbolische Form

 

  (Doktorarbeit): Die Domus Lagopesole

Die Domus Lagopesole

Ihre Baugeschichte von den Normannen über die Staufer zu den Anjou

Band 14, Hamburg 2014, ISBN 3-8300-8152-9

Die Domus Lagopesole ist eine turmbewehrte, rechteckige Burganlage mit zwei ungleich großen Innenhöfen. Das Kastell erhebt sich auf einem Hügel des Vulture, einem Mittelgebirge der [...]

Basilikata, Bauforschung, Castrum, Domus Lagopesole, Friedrich II., Friedrich II. von Hohenstaufen, Italien, Kaiser Heiliges Römisches Reich, Karl I. von Anjou, König Sizilien, Konsole, Kunstgeschichte, Manfred, Normannen, Staufer

 

  (Forschungsarbeit): Der Reiz der Architekturzeichnung

Der Reiz der Architekturzeichnung

Zwei Vorlesungen über die Kunst des architektonischen Zeichnens

Band 13, Hamburg 2014, ISBN 3-8300-7864-1

Architektonisches Zeichnen, Architektur, Architekturzeichnung, Erhebung, Fachwissen, Ideation, Projekt, Zeichnung

 

  (Dissertation): Tendenzen der japanischen Architektur zwischen der Öffnung des Landes und dem Zweiten Weltkrieg

Tendenzen der japanischen Architektur zwischen der Öffnung des Landes und dem Zweiten Weltkrieg

Brüche und Kontinuitäten

Band 12, Hamburg 2013, ISBN 3-8300-6999-5

Altjapanische Bauwerke, die man aus der Werbung kennt wie z. B. Teehäuser und Tempelanlagen und moderne Betonbauten und Glashochhäuser prägen das Bild der Europäer von Japan. Die „moderne [...]

Architektur, Bunriha, Dojunkai, Ende & Böckmann, Japanische Architektur, Kunstgeschichte, Oyatoi-Ausländer, Teikan-Stil

 

  (Dissertation): Architektur und Bewegung

Architektur und Bewegung

Mensch-Architektur-Beziehungen im Wirkungsfeld architektonischer Systeme

Band 11, Hamburg 2013, ISBN 3-8300-6945-6

„Architektur und Bewegung“ – der Bewegungsbegriff steht hier nicht etwa als Metapher für architektonische Formensprachen. Er steht auch nicht für die dynamischen Vorgänge im digitalen [...]

Architekturtheorie, Duale Struktur der Dinge, Graham Harman, Leiblichkeit und Engagement in der Welt, Objektorientierte Philosophie, Ontologie, Parametrisch generierte Architektur, Reagierende Architektur, Topographie und gebaute Landschaft, Zeugsein

 

  (Doktorarbeit): Die Idee der Pfirsichblütenquelle und die Freiraumentwicklung in chinesischen Städten

Die Idee der Pfirsich­blüten­quelle und die Frei­raum­entwick­lung in chinesischen Städten

Dargestellt am Beispiel von Wohnanlagen in Kunming im späten 20. und frühen 21. Jahrhundert

Band 10, Hamburg 2012, ISBN 3-8300-6118-8

Der Begriff der Pfirsichblütenquelle ist eine alte in der chinesischen Kultur überlieferte utopische Vorstellung einer vollkommenen Gesellschaft, die von Tao Yuan-Ming, einem berühmten [...]

20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert, Architektur, China, Freiraum, Freiraumentwicklung, Gartenkultur, Idealvorstellung des Wohnens, Kunming, Landschaftsarchitektur, Pfirsichblütenquelle, Städtebau, Wohnraumentwicklung, Wohnumfeldgestaltung, Wohnungsbau, Wohnwunsch

 

  (Doktorarbeit): Traditional Use and Meaning of Urban Spaces

Traditional Use and Meaning of Urban Spaces

The Case of Highland Towns of North Ethiopia

Band 9, Hamburg 2011, ISBN 3-8300-5976-0

The linkage between traditional values and built environment is a topic broadly discussed by architects, sociologist and historians in the context of cities in the developed world. This [...]

Addis Ababa, Äthiopien, Built-up Environment, Ethiopia, Gondar, Raumplanung, Socio-cultural Values, Soziokulturelle Werte, Spatial Organisation, Städtebau, Tradition, Urban Space

 

  (Doktorarbeit): Auswirkungen der wahrgenommenen städtischen Natur auf den psychosozialen Empfindungsbereich

Auswirkungen der wahrgenommenen städtischen Natur auf den psychosozialen Empfindungsbereich

Hat Natur Platz in der Stadt?

Band 8, Hamburg 2010, ISBN 3-8300-4996-X

Das Buch charakterisiert positive Gefühle, die durch Aneignungsprozesse der unterschiedlichen Umgebungen entstehen. Im Fokus der Unter­suchung stehen die Zusammenhänge zwischen [...]

Ästhetik, Attraktivität, Empirie, Innerstädtische Natur, Landschaft, Landschaftsarchitektur, Stadt, Stadtbaum, Stadtgestaltung, Stadtplanung, Städtebau, Umweltwahrnehmung, Urbane Freiräume, Verhalten, Wohlbefinden

 

  (Forschungsarbeit): Die spätantiken und mittelalterlichen Wehranlagen in Albanien

Die spätantiken und mittelalterlichen Wehranlagen in Albanien

Städte, Burgen, Festungen und Kastelle

Band 7, Hamburg 2010, ISBN 3-8300-5082-8

Albanien, Albanienkunde, Albanologie, Architekturgeschichte, Balkan, Balkangeschichte, Baugeschichte, Burg, Burgenkunde, Festungsbau, Kastell, Kirchengeschichte, Kulturgeschichte, Militärgeschichte, Mittelalter, Spätantike, Verteidigung

 

  (Dissertation): Goethe und die Architekturtheorie

Goethe und die Architektur­theorie

Band 6, Hamburg 2010, ISBN 3-8300-5005-4

Mit dieser zweiteiligen Forschungsarbeit liegt erstmalig eine umfassende Untersuchung über Goethes Verhältnis zur Architektur vor. Es werden detailliert die facettenreichen Bezüge zur [...]

Andrea Palladio, Architektur, Architekturtheorie, Aristoteles, Deutsche Baukunst, Hylemorphismus, Johann Wolfgang Goethe, Klassizismus, Kunstgeschichte

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben

Holen Sie unser unverbindliches Angebot zur Veröffentlichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit ein:

Ausgewählte Titel

Doktorarbeit: Goethe und die Architektur­theorie

Goethe und die Architektur­theorie


» Mit dieser Dissertation (TU Berlin 2009) ist ein Grundlagenwerk anzuzeigen. [...] Mit großer Akribie rekapituliert Büchsenschuß die intellektuelle Biographie des architekturinteressierten Goethe, er reformuliert seine verstreuten architekturtheoretischen Aussagen, [...] «

, Jg. 127 (2010)

Preis des Theodor-Körner-Fonds

Doktorarbeit: Architektur und Bewegung

Architektur und Bewegung

Mensch-Architektur-Beziehungen im Wirkungsfeld architektonischer Systeme