5 Bücher 

Wissenschaftliche Literatur Südliches Afrika

Eine Auswahl unserer Fachbücher

Falls bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








Die Entwicklung der Southern African Development Community (SADC) als Building Block der panafrikanischen Einheit (Dissertation)Zum Shop

Die Entwicklung der Southern African Development Community (SADC) als Building Block der panafrikanischen Einheit

Die Herausforderung der doppelten Integration und wichtige Einflussfaktoren

Schriften zur internationalen Politik

Die derzeitige Weltordnung ist ohne die Gegenwart regionaler Integrationsprozesse nicht mehr vorstellbar. Nicht nur in Europa, sondern auch in vielen anderen Regionen der Erde sind in den letzten Jahrzehnten Systeme regionaler Kooperation und Integration entstanden. Auch der afrikanische…

Afrikanische UnionBuilding-Block-KonzeptPanafrikanische EinheitPanafrikanismusPolitikwissenschaftRegionale IntegrationSADCStrukturreformenSüdliches AfrikaWeltordnung
Recht von innen: Rechtspluralismus in Afrika und anderswo Justice from within: Legal pluralism in Africa and beyond (Festschrift)Zum Shop

Recht von innen: Rechtspluralismus in Afrika und anderswo
Justice from within: Legal pluralism in Africa and beyond

Festschrift Manfred O. Hinz anlässlich seines 75. Geburtstages /
Liber amicorum Manfred O. Hinz in celebration of his 75th birthday

Studien zur Rechtswissenschaft

Die Festschrift widmet sich der kolonialen Vergangenheit und Befreiung Afrikas, der rechtlichen und politischen Anthropologie, einer neuen Rechtsarchitektur im modernen Afrika sowie Miszellen zu unterschiedlichen Themen. Der Band soll, indem er auf das Recht aus dem Inneren der Gesellschaft…

AfrikaInternationales RechtNamibiaPostkoloniales RechtRechtRechtsanthropologieRechtspluralismusRechtswissenschaftSüdliches Afrika
Interessen deutscher auswärtiger Kultur- und Bildungspolitik im südlichen Afrika (Doktorarbeit)Zum Shop

Interessen deutscher auswärtiger Kultur- und Bildungspolitik im südlichen Afrika

Am Beispiel der Sprachförderungsinitiative „Schulen: Partner der Zukunft“ (PASCH)

LINGUA – Fremdsprachenunterricht in Forschung und Praxis

In seiner Studie untersucht Christian Hoffmann die spezifische Interessen und Motive deutscher auswärtiger Kultur- und Bildungspolitik im südlichen Afrika. Er liefert eine Analyse der Beweggründe für den jeweiligen Umfang, in dem im Rahmen der auswärtigen Kulturpolitik die verschiedenen…

AfrikaDaFDeutsch als FremdspracheDeutsche KulturpolitikMadagaskarPädagogikPASCHPolitikwissenschaftSprachpolitikSüdliches AfrikaUlrich Ammon
Nachhaltige Bioenergieoptionen für Afrika: Energetische Nutzung von Agrarreststoffen als Teil einer Transformationsstrategie hin zur nachhaltigeren Energieversorgung in Tansania (Dissertation)Zum Shop

Nachhaltige Bioenergieoptionen für Afrika: Energetische Nutzung von Agrarreststoffen als Teil einer Transformationsstrategie hin zur nachhaltigeren Energieversorgung in Tansania

Potentialanalyse und multikriterielle Bewertung

GEOGRAPHICA – Schriftenreihe Geowissenschaften und Geographie

Im Rahmen der Diskussion über die Verknappung fossiler Energieträger, Klimawandel und der notwendigen Transformation unser Energiesysteme in Richtung nachhaltige Energieversorgung, hat moderne Bioenergie in den vergangene Jahren weltweit vermehrt Aufmerksamkeit erfahren. Gleichzeitig ist…

AgrarreststoffeBioenergieBiomasseEnergiegeographieEnergiestrategienEntscheidungsanalyseErneuerbare EnergieGeographieMultikriterienanalyse (MCA)Nachhaltige EnergieversorgungNachhaltigkeitPotentialanalyseRaumplanungSüdliches AfrikaTanzaniaUmweltwissenschaft
Rekonstruktion der Entwicklung der Grundschule und Grundschullehrerbildung in Mosambik (Doktorarbeit)Zum Shop

Rekonstruktion der Entwicklung der Grundschule und Grundschullehrerbildung in Mosambik

Koordinierung und Integration als Strategische Optionen einer nachhaltigen Optimierung der Grundschullehrerbildung

Schulentwicklung in Forschung und Praxis

Die systemische Theorie hat sich seit Ludwig von Bertalanffy, der 1937 die Theorie erfunden hat, seit den fünfziger Jahren in vielfältigen Formen weiterentwickelt. Jedoch bleibt das Bildungssystem als Gesamtheit dabei am Rand, sei es für seine Orientierung an einen Gesamtüberblick der…

AufgabenBildungstheorieDeutschlandErziehungswissenschaftGrundbildungGrundschuleGrundschulunterrichtIntegrationKonzeptionKoordinierungLehrerbildungLeitlinienMosambikQualitätSchulgeschichteSüdliches AfrikaSystemisches ModellVergleichende Analyse