9 Bücher 

Wissenschaftliche LiteraturERP

Eine Auswahl unserer Fachbücher

Falls bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








Unternehmenskultur zum Enterprise Resource Planning (Doktorarbeit)Zum Shop

Unternehmenskultur zum Enterprise Resource Planning

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Die Einführung und Änderung von ERP-Systemen erfordert einen Wandel der Kultur in Anwenderunternehmen. Es fehlt jedoch an einer Konzeptualisierung von ERP-Kulturwerten. Diese Studie ergänzt die Literatur, indem Unternehmenskultur-Werte identifiziert werden, die Unternehmen für einen erfolgreichen Einsatz von ERP…

Continuous ImprovementEnterprise Resource PlanningERPFallstudieInformationsmanagementInformationsverarbeitungKulturwerteOrganisationskulturQualitative AnalyseSAPStandardanwendungssoftwareUnternehmenskulturWirtschaftsinformatik
Zur Bewertung der funktionalen Ausgestaltung der Produktionsplanung und -steuerung in ERP-Systemen für Industrieunternehmen (Doktorarbeit)Zum Shop

Zur Bewertung der funktionalen Ausgestaltung der Produktionsplanung und -steuerung in ERP-Systemen für Industrieunternehmen

Eine Analyse auf der Basis einer empirischen Erhebung von Soll-Konzepten

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Ein Enterprise-Resource-Planning-System zur Planung und Steuerung aller Ressourcen ist in den meisten Unternehmen der zentralen Bestandteil der IT. Seine Anschaffung hat dementsprechend weitreichende Auswirkungen und ist von einem großen zeitlichen, personellen und finanziellen Aufwand geprägt. Da die Produktion…

AuswahlentscheidungEntscheidungstheorieERP-SystemeIndustrieunternehmenNutzwertanalyseProduktionsplanungProduktionssteuerungProduktionswirtschaftSoftwareauswahlSoll-KonzeptUnternehmensmerkmaleWirtschaftsinformatik
Steuerung von Wiederbeschaffungszeit, Kapitalbindung und Dispositionsaufwand von Kaufteilen in Multi-Projekt-Liefernetzwerken (Dissertation)Zum Shop

Steuerung von Wiederbeschaffungszeit, Kapitalbindung und Dispositionsaufwand von Kaufteilen in Multi-Projekt-Liefernetzwerken

Logistik-Management in Forschung und Praxis

Kurze Lieferzeiten leisten einen erheblichen Beitrag zur Kundenzufriedenheit. Niclas Rempe konzipiert zu dieser Thematik ein Steuerungsmodell für die Praxis des direkten Einkaufs in SAP-R/3, welches eine zielgerichtete Disposition in der Projektindustrie ermöglicht. Im Zentrum der Betrachtung steht der Einkäufer…

BeschaffungsmodelleBetriebswirtschaftDatenqualitätDispoparameterDispositionDispositionsaufwandERP-SystemeKapitalbindungKonfigurationLogistikSAP-R/3StammdatenWiederbeschaffungszeitWirtschaftsinformatikZielkonflikt
Integrierte Informationssysteme und Controlling (Dissertation)Zum Shop

Integrierte Informationssysteme und Controlling

Empirische Analyse in der deutschen Fertigungsindustrie

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Diese Studie beschäftigt sich mit dem Spannungsfeld zwischen integrierter Informationsverarbeitung und der betriebswirtschaftlichen Disziplin des Controllings. Nach wie vor ist Standardsoftware in Form von ERP-Systemen und analyseorientierten Data Warehouse Systemen von zentraler Bedeutung für die Ausgestaltung der…

Business IntelligenceControllingData Warehouse SystemeEmpirische ControllingforschungEnterprise Resource PlanningERPERP-SystemeIntegrierte InformationssystemeIntegrierte InformationsverarbeitungUnternehmensrechnung
A Method for Assessing the Likelihood of Burn-out of Global ERP-Programmes (Doktorarbeit)Zum Shop

A Method for Assessing the Likelihood of Burn-out of Global ERP-Programmes

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Die Anzahl global operierender Unternehmen, sowohl im Mittelstand als auch bei den Grossunternehmen, steigt ständig. Dieses erfordert eine globale Sicht auf die Prozesse und ihre Umsetzung in betriebswirtschaftliche Systeme (ERP). Erst diese Systeme ermöglichen die Integration der Informationsressourcen eines…

Critical Success FactorsCSFEnterprise Resource PlanningErfolgsfaktorenERPGlobalisationGlobalizationInformatikIT-Project AuditMulti-CulturalProject AssessmentSAPSoftwareSystem ImplementationWirtschaftsinformatik
Semantic Influences on Episodic Memory (Dissertation)Zum Shop

Semantic Influences on Episodic Memory

ERP and fMRI Evidence

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Recognition memory based on familiarity judgments is a form of declarative memory that has been repeatedly associated with the anterior medial temporal lobe. It has been argued that this region sustains familiarity-based recognition not only by retrieving item-specific information but also by coding for those…

EEGEpisodicERPFunctional MRIHippocampusLinguisticsPrefrontal CortexPsychologiePsychologyRecognition MemoryRhinal CortexROCsSemantics
Error Monitoring in Sequence Learning (Dissertation)Zum Shop

Error Monitoring in Sequence Learning

An ERP Investigation on the Role of Expectancy Violations

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Actions that are followed by positive events are more likely to be repeated in the future, while actions that are followed by negative outcomes are less likely to be repeated. This implies that behavior has to be evaluated in the light of its potential consequences, and non-reward events (i.e., errors) must be…

ERN/NeError-related negativityError MonitoringEvent-related potentialsExpectancy ViolationsImplicit LearningPsychologiePsychologySequence Learning
Flexibles und Regelbasiertes Workflow-Management an Universitäten (Dissertation)Zum Shop

Flexibles und Regelbasiertes Workflow-Management an Universitäten

Innovatives Dienstleistungsmanagement

Workflow-Management stellt ein wichtiges Instrument zur Umsetzung einer effizienten Prozessgestaltung dar. Dieses Instrument ermöglicht einen schnelleren, zuverlässigeren und transparenteren Ablauf der Unternehmensprozesse. Das Workflow-Management unterliegt allerdings der Einschränkung auf gut-strukturierte…

BetriebswirtschaftslehreERP-SoftwareHochschuleProzessmanagementRegelbasiertes SystemSAP R-3StandardsoftwareWirtschaftsinformatikWorkflow
Die Kreditanstalt für Wiederaufbau und ihre Rolle in der westdeutschen Wohnungsbaufinanzierung 1949-1967 (Dissertation)Zum Shop

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau und ihre Rolle in der westdeutschen Wohnungsbaufinanzierung 1949-1967

Studien zur Zeitgeschichte

Wie kam es zur Gründung der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und welche Rolle spielte sie bei der Lösung eines der zentralen sozialpolitischen Probleme im zerstörten Nachkriegsdeutschland, der Wohnungsnot breiter Bevölkerungsschichten?

Über die KfW, eine staatliche Förderbank mit wirtschaftspolitischer…

Amerikanische BesatzungszoneBritische BesatzungszoneERPEuropean Recovery ProgramGeschichtswissenschaftKfWKreditanstalt für WiederaufbauNachkriegszeitWohnungsbauZeitgeschichte