Doktorarbeit: Integrierte Informationssysteme und Controlling

Integrierte Informationssysteme und Controlling

Empirische Analyse in der deutschen Fertigungsindustrie

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling, Band 141

Hamburg 2016, 300 Seiten
ISBN 978-3-8300-8819-6 (Print & eBook)

Business Intelligence, Controlling, Data Warehouse Systeme, Empirische Controllingforschung, Enterprise Resource Planning, ERP, ERP-Systeme, Integrierte Informationssysteme, Integrierte Informationsverarbeitung, Unternehmensrechnung

Zum Inhalt

Diese Studie beschäftigt sich mit dem Spannungsfeld zwischen integrierter Informationsverarbeitung und der betriebswirtschaftlichen Disziplin des Controllings. Nach wie vor ist Standardsoftware in Form von ERP-Systemen und analyseorientierten Data Warehouse Systemen von zentraler Bedeutung für die Ausgestaltung der Informationsversorgung des Managements durch das Controlling. Mit einer qualitativen empirischen Untersuchung zum Einsatz integrierter Informationssysteme in erfahrenen Anwenderunternehmen bereitet der Autor Expertenwissen von Unternehmensvertretern aus Controlling sowie IT auf und leitet Hinweise für Instrumente, die Rolle und Aufgabenbereiche des Controllings ab. Dabei stellt das dyadische Vorgehen den Einbezug der IT-orientierten Sichtweise auf den Themenbereich sicher, so dass Aspekte bestehender Komplexität und Qualitätsfaktoren integrierter betrieblicher Daten diskutiert werden.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben