Icon Literaturwissenschaft & Sprachwissenschaft

TRANSLATOLOGIE – Studien zur Übersetzungswissenschaft

ISSN 1869-5655 | 29 lieferbare Titel | 29 eBooks
 Habilitationsschrift: Bewegte Eigennamen: Namenintegration und Namentranslation im Sprachenpaar DeutschUngarisch

Bewegte Eigennamen: Namenintegration und Namentranslation im Sprachenpaar Deutsch-Ungarisch

Hamburg 2021, Band 30

Ein Denotat (Orte, Institutionen, Kunstwerke, sogar Personen) kann gleichzeitig über mehrere Eigennamen verfügen: Dresden (dt.), Drezda (ung.), Drážďany (tsch.), Drezno (poln.), Drježdźany (sorb.), Dresde (frz.) usw. Die Mehrnamigkeit von..

 Forschungsarbeit: Intertextualität, Intersemiotizität und Interkulturalität eines Textes und seiner Übersetzung im medialen Zeitalter

Intertextualität, Intersemiotizität und Interkulturalität eines Textes und seiner Übersetzung im medialen Zeitalter

Hamburg 2021, Band 29

Die Monographie erweitert die Grenzen des Textes in der Linguistik auf seine neueste Form, den medialen Blend, welcher für die Kommunikation im digitalen Zeitalter charakteristisch ist. Zu diesem Zweck werden textuelle und außertextuelle Faktoren analysiert, die für die Existenz von Blends..

 Dissertation: Lyrische Modernität und ihre Übersetzbarkeit

Lyrische Modernität und ihre Übersetzbarkeit

Mahmud Darwisch als Repräsentant der modernen arabischen Lyrik

Hamburg 2021, Band 28

Der arabische Dichter Mahmud Darwisch entschied sich für die lyrische Meditation, um seine Exilerfahrungen, seine existentiellen Gedanken sowie kollektiven Reminiszenzen in dichterische Worte zu kleiden. Seine Gedichte wurden in diverse Sprachen übersetzt, unter anderem ins Deutsche. Der Poet..

 Forschungsarbeit: Theoretischpragmatische Reflexionen zur interlingualen Übersetzung ausgewählter Textsorten des Strafprozessrechts

Theoretisch-pragmatische Reflexionen zur interlingualen Übersetzung ausgewählter Textsorten des Strafprozessrechts

(Deutsch-Slowakisch)

Hamburg 2020, Band 27

Diese Publikation greift die Problematik der Rechtsübersetzung vor dem Hintergrund des interlingualen Transfers im Sprachenpaar Deutsch – Slowakisch auf. Der Fokus liegt dabei auf juristischen Textsorten, die für den Fachdiskurs im Bereich des Strafprozessrechts signifikant sind. Im ersten..

 Sammelband: Translation Landscapes – Internationale Schriften zur Übersetzungswissenschaft

Translation Landscapes – Internationale Schriften zur Übersetzungswissenschaft

Band 4

Hamburg 2020, Band 26

Die Serie „Translation Landscapes“ erscheint seit vier Jahren als eine Jahresschrift und befasst sich mit den neuesten Tendenzen in der weit aufgefassten Übersetzungswissenschaft Europas. Hier finden sich Beiträge vornehmer Persönlichkeiten auf dem Gebiet aus verschiedenen Ländern, die..

 Forschungsarbeit: Herausforderungen der Globalisierung

Herausforderungen der Globalisierung

Translationswesen in der Slowakei vor dem Hintergrund internationaler Kulturprozesse

Hamburg 2020, Band 25

[...] Die rezensierte Monografie [...] ist höchst empfehlenswert nicht nur für Translatologen, die sich mit dem gewählten Thema bereits intensiv befasst haben, sondern auch für Translatologiestudierende, Übersetzer und Dolmetscher aus der Praxis und Kollegen aus naheliegenden [...]
 Sammelband: Translation Landscapes – Internationale Schriften zur Übersetzungswissenschaft

Translation Landscapes – Internationale Schriften zur Übersetzungswissenschaft

Band 3

Hamburg 2019, Band 24

Der dritte Band der Schriftenreihe „Translation Landscapes“ präsentiert laufende Ergebnisse der internationalen übersetzungswissenschaftlichen Forschung, deren vornehme Vertreter aus mehreren Ländern im Rahmen des wissenschaftlichen Projekts unter dem gleichen Titel seit drei Jahren im..

 Monographie: Wie irrt die Maschine? Probleme der maschinellen Übersetzung

Wie irrt die Maschine? Probleme der maschinellen Übersetzung

Hamburg 2019, Band 23

Hat die Maschinenübersetzung Zukunft? Gehen wir einem Goldenen Zeitalter denkender Maschinen entgegen, die den menschlichen Übersetzer gleichwertig ersetzen können? Können Maschinen im strengen Sinn lernen zu übersetzen? Wie lernen sie es? Wie lernen wir, wie Maschinen..

 Dissertation: Ägyptischarabische Satire als populäre Gesellschaftskritik und ihre Übersetzung ins Deutsche

Ägyptisch-arabische Satire als populäre Gesellschaftskritik und ihre Übersetzung ins Deutsche

Hamburg 2019, Band 22

Satire spielt in der arabischen Welt anders als gemeinhin angenommen eine wichtige Rolle und bahnt sich mühsam ihren Weg an die internationale Öffentlichkeit. Die Untersuchung der gesellschaftspolitischen ägyptisch-arabischen Satire Ende des 20. Jahrhunderts bis zum Ausbruch der ägyptischen..

 Forschungsarbeit: Deutsche und polnische zivilrechtliche Verträge

Deutsche und polnische zivilrechtliche Verträge

Paralleltexte für Übersetzer

Hamburg 2018, Band 21

Das Buch liefert eine Zusammenstellung ausgewählter deutscher und polnischer zivilrechtlicher Verträge, die entsprechend aus dem deutschen Bürgerlichen Gesetzbuch und dem polnischen Zivilgesetzbuch /Kodeks cywilny/ resultieren, als Paralleltexte, ergänzt um die gesetzlichen Definitionen..

Nach oben ▲