Icon Literaturwissenschaft & Sprachwissenschaft

TRANSLATOLOGIE – Studien zur Übersetzungswissenschaft

ISSN 1869-5655 | 29 lieferbare Titel | 29 eBooks
 Monographie: Mountains and Words – Tadeusz Rózewicz‘s Selected Poems in English

Mountains and Words – Tadeusz Rózewicz‘s Selected Poems in English

On Translation Techniques in the Language of Poetry

Hamburg 2013, Band 9

The literary translation appears to be a dangerous game with an unexpected quantity, a crusade towards new, unknown worlds, a struggle with linguistic and cultural mysteries, intertextual and intersemiotic relationships. The main aim of the monograph is to depict the translation phenomena of..
 Monographie: Träger der (Un)übersetzbarkeit in der künstlerischen Übersetzung

Träger der (Un-)übersetzbarkeit in der künstlerischen Übersetzung

Eine kontrastive Analyse

Hamburg 2013, Band 8

Die Monographie von Lesner/Sulikowski ist eine wissenschaftlich sehr gut fundierte korpus- und materialbasierte Analyse des Phänomens der kulturellen und linguistischen Übersetzbarkeit. Die Monographie ist in zwei Hauptteile gegliedert. Der erste Teil umfasst eine kritische Übersicht..

 Dissertation: Idiolekte in deutschsprachigen literarischen Texten

Idiolekte in deutschsprachigen literarischen Texten

Das Problem ihrer Übersetzung ins Polnische und Englische

Hamburg 2013, Band 7

Das Buch stellt eine Analyse der Sprache von literarischen Figuren in den Werken Der Keller. Eine Entziehung von Thomas Bernhard und Jeff Koons von Rainald Goetz dar. Untersucht werden die Originaltexte sowie ihre Übersetzungen ins Englische und Polnische. Die Autorin bietet Einsicht in die..

 Sammelband: „Unübersetzbar?“

„Unübersetzbar?“

Zur Kritik der literarischen Übersetzung

Hamburg 2013, Band 6

Beginnend mit der Frage „Unübersetzbar?“ versammelt dieser Band recht heterogene Beiträge: Zur Kritik der literarischen Übersetzung, wie der Untertitel den Ort dieser Zusammenkunft genauer bestimmt. Im Licht der Kritik wird dabei nicht nur Unübersetzbares erhellt, es zeigt..

 Sammelband: Essays on Translation

Essays on Translation

Multilingual Issues

Hamburg 2012, Band 5

There are no easy answers to one of the most complex exercises man can face, as the English critic F. R. Leavis argued. Since the early 1980’s A. Lefevere, who has been a major theoretical influence for most translators, in the last few years, insisted on the role of the translator as an..
 Forschungsarbeit: Rose Ausländer: Christian MorgensternTranslations

Rose Ausländer: Christian Morgenstern-Translations

Kommentiert und herausgegeben von Martin A. Hainz

Hamburg 2012, Band 4

Warum übersetzte Rose Ausländer im Oktober 1949 18 Gedichte und 33 Aphorismen Christian Morgensterns ins Englische und ließ die Manuskripte bei ihrem Bruder in New York zurück, bevor sie 1969 nach Düsseldorf reiste? Warum wurden diese Übersetzungen nicht in der Werkausgabe (1995) gedruckt, [...]
 Dissertation: How Far Can a Community Interpreter Go?

How Far Can a Community Interpreter Go?

Discourse Interpreting Filters

- in englischer Sprache -

Hamburg 2011, Band 3

While conference interpreting has developed as a fairly well-established discipline in terms of concepts and methods, interpreter-mediated interpreting, so-called community interpreting is still a neglected research topic despite its growing importance and recognition. Sociological communication..
 Dissertation: Literaturtransfer im Medium Film

Literaturtransfer im Medium Film

Die filmische Aufbereitung Shakespearescher Dramen und die Problematik ihrer Synchronisation

Hamburg 2011, Band 2

Im Mittelpunkt des Buches stehen Shakespeare-Verfilmungen als sprachliche Gesamtkunstwerke und die Problematik, die sich bei der Synchronisation solcher Filmadaptionen ergibt. Übersetzerinnen und Übersetzer sehen sich bei der Filmsynchronisation mit einem Medium konfrontiert, dessen..

 Doktorarbeit: Das japanische Patentdokument: linguistische Analyse und sichere Translation

Das japanische Patentdokument: linguistische Analyse und sichere Translation

Hamburg 2010, Band 1

Ein Großteil der Erkenntnisse aus Wissenschaft und Technik spiegelt sich in der Patentliteratur wieder. In Hinblick auf die Zahl der Patentanmeldungen ist Japan eine der führenden Nationen. Das Werk bietet eine umfassende translations-orientierte Betrachtung des japanischen Patentdokuments. Es..

Nach oben ▲