Dissertation: Technisches Übersetzen im Deutschen und Arabischen: Stand – Probleme – Perspektiven

Technisches Übersetzen im Deutschen und Arabischen:
Stand – Probleme – Perspektiven

Eine Untersuchung am Beispiel der Kfz-Technik

TRANSLATOLOGIE – Studien zur Übersetzungswissenschaft, Band 11

Hamburg , 320 Seiten

ISBN 978-3-8300-8454-9 (Print)
ISBN 978-3-339-08454-5 (eBook)

Zum Inhalt

Eine sowohl technisch-fachlich als auch sprachlich, translations- und terminologiewissenschaftlich fundierte Untersuchung der Übersetzungsprobleme technischer Texte und Termini aus dem Deutschen ins Arabische steht noch aus – bislang hat sich kein arabischer Forscher an ein solches, naturgemäß disziplinübergreifendes und daher ambitioniertes Projekt gewagt. Dieses Buch soll diese Lücke schließen.

Mit Blick auf die Marktrelevanz einerseits und die translations- sowie terminologiewissenschaftliche Ergiebigkeit andererseits wird hier das technische Übersetzen exemplarisch anhand Texte und Termini der Kfz-Technik analysiert, da diese durch ihre inhärente Interdisziplinarität und die Abdeckung praktisch sämtlicher Textsorten der Fachkommunikation erkenntnistheoretisch geradezu eine Fundgrube und ein ideales Gebiet für eine derartige Untersuchung darstellt. Zusätzlich zu rein translations- und terminologiewissenschaftlichen Fragestellungen und Erkenntnissen kommt ein anwendungsbezogener Nutzen dadurch zustande, dass die Untersuchungsergebnisse anwendbare Übersetzungsstrategien für das Übersetzen technischer Texte liefern.

Kontaktmöglichkeit

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲