Doktorarbeit: Lyrische Modernität und ihre Übersetzbarkeit

Lyrische Modernität und ihre Übersetzbarkeit

Mahmud Darwisch als Repräsentant der modernen arabischen Lyrik

TRANSLATOLOGIE – Studien zur Übersetzungswissenschaft, Band 28

Hamburg , 468 Seiten

ISBN 978-3-339-12210-0 (Print)
ISBN 978-3-339-12211-7 (eBook)

Zum Inhalt

deutsch english

Der arabische Dichter Mahmud Darwisch entschied sich für die lyrische Meditation, um seine Exilerfahrungen, seine existentiellen Gedanken sowie kollektiven Reminiszenzen in dichterische Worte zu kleiden. Seine Gedichte wurden in diverse Sprachen übersetzt, unter anderem ins Deutsche. Der Poet wird in der arabischen Welt als eine Symbolfigur der modernen Lyrik mit hoher Strahlkraft angesehen und ist für seine unentwegte Suche nach einem Kompass für stabile Identität, Gerechtigkeit und Freiheit auf dem literarischen Terrain bekannt.

Dass die Dichtung Darwischs einen beachtlichen Platz in der deutschsprachigen literarischen Übersetzungsarbeit einnimmt, lässt an dem bekannten Topos der Übersetzungstheorie zweifeln, demzufolge ein komplexes und oft selbstreflexives Kunstwerk wie ein Gedicht eigentlich unübersetzbar sei. Die Übersetzer wollen mit ihrer Arbeit möglicherweise einen Beitrag zum Kennenlernen der Dichtweise Darwischs leisten.

Die Qualität und die Wirkungsweise dieses Kennenlernmediums „Übersetzung aus dem Arabischen ins Deutsche“ werden in der Studie komparativ analysiert. Hierfür wird zunächst versucht, das „Besondere“ an Darwischs Dichtung präziser zu identifizieren und ihre modernen Merkmale zu verifizieren. Dann werden die eingesetzte Übersetzungspraxis und die Strategien der Übersetzer unter die übersetzungstheoretische Lupe genommen. Nach welchen Kriterien sind die Lyrikübersetzer bei ihrer Übersetzung von Bedeutung, Sinn und Ausdruck in den Gedichten von Mahmud Darwisch vorgegangen? Dazu gehört auch die Frage nach ihrer Intention im Übersetzungsprozess. Welche Rolle spielen die Aspekte Wörtlichkeit und Bildlichkeit, Lautmalerei und Sprachmelodie sowie Bedeutung des Reims für die Übersetzer bei der Übertragung der Gedichte Darwischs?

Kontaktmöglichkeit

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Nach oben ▲