Unsere Literatur zum Schlagwort Sanktion

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Jugendarrest und ambulante Maßnahmen (Dissertation)

Jugendarrest und ambulante Maßnahmen

– Anspruch und Wirklichkeit des 1. JGGÄndG – Eine empirische Untersuchung

Strafrecht in Forschung und Praxis

Am 1.12.1990 trat das Erste Gesetz zur Änderung des JGG (1. JGGÄndG) vom 30.08.1990 in Kraft. Mit der Aufnahme der Betreuungsweisung, des sozialen Trainingskurses, des Täter-Opfer-Ausgleichs sowie der Arbeitsauflage in das JGG sollten die Reaktionsmöglichkeiten des Jugendrichters in Fällen der leichten bis…

Ambulante Maßnahmen Jugendarrest Jugendstrafrecht Rechtswissenschaft Täter-Opfer-Ausgleich
Dealen wird Gesetz – die Urteilsabsprache im Strafprozess und ihre Kodifizierung (Doktorarbeit)

Dealen wird Gesetz – die Urteilsabsprache im Strafprozess und ihre Kodifizierung

Zugleich eine kritische Untersuchung der aktuellen Gesetzesvorschläge des BMJ, der BRAK, des Bundesrats, des DAV, der Generalstaatsanwälte u.a.

Strafrecht in Forschung und Praxis

„Tausche Geständnis gegen milde Strafe“, so einfach lässt sich der Prototyp der Urteilsabsprache im Strafverfahren zusammenfassen. Seit den 80er Jahren wird in Praxis und Wissenschaft heftig über die (Un-)Zulässigkeit solcher Absprachen (Deal, Verständigung, konsensuale Verfahrenserledigung) diskutiert, gilt es…

Absprachen Beweisverwertungsverbot Deal Geständnis Nebenklage Rechtsmittelverzicht Rechtswissenschaft Sanktionsschere Strafrecht Untersuchungsgrundsatz Verständigung Wiedereinsetzung in den vorigen Stand
Das Sanktionensystem des europäischen Kartellrechts nach der VO 1/2003 (Dissertation)

Das Sanktionensystem des europäischen Kartellrechts nach der VO 1/2003

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Der Autor befasst sich mit den Rechtsproblemen und deren Lösungen im Sanktionensystem des europäischen Kartellrechts nach der VO 1/2003. Er hat das Ziel, zur Verbesserung des EG-kartellrechtlichen Sanktionensystems beizutragen; dieses dient sowohl der Ahndung und Abschreckung von kartellrechtlichen…

Bußgeld Europäisches Kartellrecht Kartellverfahrensrecht Private Kartellrechtsdurchsetzung Rechtswissenschaft
Globalisierung und Sozialstandards (Doktorarbeit)

Globalisierung und Sozialstandards

Der Schutz von Kernarbeitsrechten im und durch den Internationalen Handel

Studien zum Völker- und Europarecht

Seattle und Cancun sind nur zwei Stichworte für den Konflikt zwischen den politischen Tendenzen zur Globalisierung des Internationalen Handels und den dadurch hervorgerufenen Befürchtungen breiter Bevölkerungsschichten. Die Befürchtungen betreffen im Wesentlichen zwei Themenkreise: Die Auswirkungen der…

Außenhandelsrecht Globalisierung Internationales Arbeitsrecht Rechtswissenschaft Sozialstandards Völkerrecht Welthandelsorganisation