Literatur im Fachgebiet Literatur & Sprache Lear­ning

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

E-Learning in der universitären Fremdsprachenausbildung (Doktorarbeit)

E-Learning in der universitären Fremdsprachenausbildung

LINEAR C – Ein virtuelles Programmierprojekt

Angewandte Linguistik aus interdisziplinärer Sicht

E-Learning ist zu einem wichtigen Schlagwort in der Aus- und Weiterbildung im kommerziellen und nichtkommerziellen Sektor geworden. Dabei werden E- Learning-Angebote in den verschiedenen Branchen unterschiedlich stark und auf unterschiedlichstem Niveau genutzt. Genau so vielfältig sind die Möglichkeiten, die sich…

Angewandte Linguistik E-Learning Fremdsprachenausbildung Informatik Lernpsychologie LMS Psycholinguistik
Language & the Brain: The Neural Basis of Foreign Language Proficiency (Forschungsarbeit)

Language & the Brain: The Neural Basis of Foreign Language Proficiency

Angewandte Linguistik aus interdisziplinärer Sicht

The heart of this book is constituted by the scientific discipline of neurolinguistics. The fascinating field of neurolinguistics encompasses the study of the neural mechanisms in the human brain that control the comprehension, production, and acquisition of a native or foreign language. Neurolinguistic…

Gender Neurolinguistik Phonology Sprachwissenschaft
Producing Verbal Play in English (Doktorarbeit)

Producing Verbal Play in English

A Contrastive Study of Advanced German Learners of English and English Native Speakers

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Verbal play production feeds on the ability to deliberately manipulate language. It is frequently employed by native speakers (of English) in human interaction to achieve a communicative goal „with a laugh?. Foreign language learners hardly employ such strategic moves. Research into foreign language play…

Applied linguistics Foreign language learning Kommunikation Kompetenz Sprache Sprachwissenschaft Übersetzbarkeit Übersetzung Übersetzungsäquivalenz
Romania virtu@lis: Romanische Varietäten in der internetbasierten Kommunikation (Forschungsarbeit)

Romania virtu@lis: Romanische Varietäten in der internetbasierten Kommunikation

Zwischen Diversifizierung, Destandardisierung, Restandardisierung und kollektiver Identitätsbildung. Eine interkulturelle Momentaufnahme am Beispiel des Gallo-, Ibero- und Italoromanischen

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Neue Medien wie das Internet haben sprachliche Kommunikationsformen und -gewohnheiten grundlegend verändert. Auch für Substandardvarietäten unterschiedlicher Art sind neue Verwendungskontexte entstanden. Der Untersuchungsgegenstand des Bandes, der eine umfassende Reproduktion von Originalquellen in Form von…

Chat Dialektologie Diskussionsforen E-Learning E-Mail Frankreich Französisch Globalisierung Glokalisierung Handy Internet Italien Italienisch Kanada Lateinamerika Minderheitensprachen Portugiesisch Regionalismus Romanistik Separatismus Soziolinguistik Spanien Spanisch Sprachpflege Sprachpolitik Sprachwissenschaft Weblog
Chansondidaktik: Wege ins Hypermedium (Doktorarbeit)

Chansondidaktik: Wege ins Hypermedium

Impulse für den modernen Französischunterricht

Studien zur Romanistik

Bilderreich und spannend wird hier die Geschichte der Chansondidaktik von den Fünfziger Jahren bis heute erzählt. Das besondere Verdienst von Renate Klenk-Lorenz ist eine Zusammenführung der Forschungsergebnisse der Französischen Literaturwissenschaft mit den Impulsen der Französisch-Didaktik „im…

Chanson Didaktik Digitalisierung E-Learning Französischunterricht Fremdsprachendidaktik Hypermedia Interkulturelle Literaturwissenschaft Literaturwissenschaft Medienwissenschaft Pädagogik Romanistik
 

Literatur: Lear­ning / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač