Schriften zum Persönlichkeitsrecht

Schriftenreihe aus dem Gebiet
Zivilrecht & Arbeitsrecht

ISSN 1864-9742 | 17 lieferbare Titel | 17 eBooks

zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 Zum Ende blättern Zum Ende blätternZum Ende blättern

  Doktorarbeit: Persönlichkeitsschutz juristischer Personen im europäischen Privatrecht

Persönlichkeitsschutz juristischer Personen im europäischen Privatrecht

Band 8, Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6557-9 (Print), ISBN 978-3-339-06557-5 (eBook)

Der Persönlichkeitsschutz juristischer Personen umfasst vor allem den Schutz der Geheimsphäre sowie den Schutz der Ehre. Was sind die markanten Unterschiede eines Persönlichkeitsschutzes in [...]

 

  Doktorarbeit: Persönlichkeitsrechte im Social Web – verlorene Grundrechte?

Persönlichkeitsrechte im Social Web –
verlorene Grundrechte?

Der Lehrer am Pranger in der virtuellen Welt

Band 7, Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5993-6 (Print), ISBN 978-3-339-05993-2 (eBook)

Im Zeitalter des Social Web erfreuen sich Internet-Bewertungsportale großer Beliebtheit. Jedoch ist der Persönlichkeitsschutz schwach ausgeprägt. Personenbezogene Bewertungsforen bieten zwar [...]

 

  Dissertation: Strafrechtlicher Schutz vor Bild und Wortaufnahmen

Strafrechtlicher Schutz vor Bild- und Wortaufnahmen

Band 6, Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5532-7 (Print), ISBN 978-3-339-05532-3 (eBook)

Die zunehmende Miniaturisierung und Weiterentwicklung der Bild- und Tonaufnahmetechnik erleichtert den visuellen und akustischen Eingriff in das Persönlichkeitsrecht des Individuums. Die neuen [...]

 

  Dissertation: Harte Negativmerkmale auf dem Prüfstand des Datenschutzrechts

Harte Negativmerkmale auf dem Prüfstand des Datenschutzrechts

Ein Rechtsvergleich zwischen deutschem, englischem und österreichischem Recht

Band 5, Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5418-4 (Print), ISBN 978-3-339-05418-0 (eBook)

Banken, Leasinggeber, Vermieter – viele Unternehmen erbringen Dienstleistungen im Vertrauen darauf, dass ihre Vertragspartner zukünftig eine Gegenleistung – zumeist die Zahlung eines [...]

 

  Dissertation: Die Zulässigkeit des Spähangriffes zu Strafverfolgungszwecken

Die Zulässigkeit des Spähangriffes zu Strafverfolgungszwecken

Band 4, Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5381-1 (Print), ISBN 978-3-339-05381-7 (eBook)

Ermittlungsbehörden und politische Kreise fordern, daß zu Zwecken der Strafverfolgung in Wohnungen nicht nur Tonaufnahmen gemacht werden dürfen, wofür es bereits eine gesetzliche Regelung [...]

 

  Doktorarbeit: Private Videoüberwachung im öffentlichen Raum

Private Videoüberwachung im öffentlichen Raum

Eine Untersuchung der Zulässigkeit des privaten Einsatzes von Videotechnik und der Notwendigkeit von § 6 b BDSG als spezielle rechtliche Regelung

Band 3, Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3495-7 (Print), ISBN 978-3-339-03495-3 (eBook)

Der Einsatz von Videotechnik durch Private im öffentlich zugänglichen Raum gewinnt immer stärker an Bedeutung. Der Verfasser untersucht nicht nur die rechtliche Zulässigkeit, sondern [...]

 

  Doktorarbeit: Das allgemeine Persönlichkeitsrecht in seiner historischen Entwicklung

Das allgemeine Persönlichkeitsrecht in seiner historischen Entwicklung

Band 2, Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3172-7 (Print), ISBN 978-3-339-03172-3 (eBook)

Die menschliche Person steht im Mittelpunkt unseres heutigen Werte- und Rechtssystems. Die besondere Bedeutung der menschlichen Persönlichkeit erfuhr ihre rechtliche Entsprechung, als Judikatur [...]

 

  Dissertation: Namensmerchandising

Namensmerchandising

Die Kommerzialisierung und Monopolisierung der Persönlichkeit ausgehend vom Familiennamen als Marke

Band 1, Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3117-8 (Print), ISBN 978-3-339-03117-4 (eBook)

Tina Turner verzichtete bei Ihrer Scheidung auf alle Tantiemen, sonstige Lizenzeinnahmen und mögliche Rechte. Einzig ihren damals schon weltweit bekannten Künstlernamen behielt sie bei. [...]

 


zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 Zum Ende blättern Zum Ende blätternZum Ende blättern

nach oben