Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

»Schriftenreihe der Forschungsstelle für Bankrecht und Bankpolitik an der Universität Bayreuth«

Hrsg.: Prof. Dr. B. Herz und Prof. Dr. Klaus Schäfer

ISSN 1613-5032 | 17 lieferbare Titel | 17 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

 Doktorarbeit: Trade-off Beziehungen in den Dimensionen der Wertpapier­liquidität

Trade-off Beziehungen in den Dimensionen der Wertpapier­liquidität

Ein optionspreis­theoretischer Ansatz auf Basis der Options­eigenschaften von Limit Orders

Band 17, Hamburg 2016, ISBN 3-8300-8788-8

Transaktionskosten, aber auch Zeit- und Informationskosten beeinflussen die individuellen Entscheidungen der auf Kapitalmärkten agierenden Wirtschaftssubjekte und haben damit ebenfalls [...]

BWL, Limit Orders, Markt-Mikrostruktur, Marktliquidität, Optionsbewertung, Trade-off Beziehungen, Transaktionskosten, Wertpapierliquidität, Wertpapiermarkt

 

 Doktorarbeit: Rendite­eigenschaften, Replikations­qualität und Preiseffizienz von Leveraged, Short und Leveraged Short Exchange-Traded Funds

Rendite­eigenschaften, Replikations­qualität und Preiseffizienz von Leveraged, Short und Leveraged Short Exchange-Traded Funds

Band 16, Hamburg 2015, ISBN 3-8300-8576-1

Leveraged, Short und Leveraged Short Exchange-Traded Funds (ETFs) ermöglichen die Partizipation an den Renditen gehebelter Indizes. Gleichzeitig werden die Produkte als OGAW-konforme [...]

Asset Management, Creation/Redemption-Prozess, Exchange-Traded Funds (ETF), Gehebelte EFTs, Leveraged EFTs, Pfadabhängigkeit, Preiseffizienz, Replikationsqualität, Short EFTs, Synthetische Replikaiton, Tracking Error

 

 Doktorarbeit: Restrukturierung im Mittelstand und Hausbankprinzip

Restrukturierung im Mittelstand und Hausbankprinzip

Band 15, Hamburg 2014, ISBN 3-8300-7140-X

Im Kontext der Subprime-Krise und der sich anschließenden regulato­rischen Maßnahmen untersucht Alexander Rauch das Finanzierungs­verhalten mittelständischer Unternehmen in einer [...]

Debt-Equity-Swap, Eigenkapitalquote, ESUG, Finanzen, Finanzierungsverhalten, Hausbankprinzip, Insolvenz, KMU, Mittelstand, Netzwerk, Restrukturierung, Sanierung, Vertrauen

 

 Doktorarbeit: Bankenregulierung im institutionellen Kontext Lateinamerikas

Bankenregulierung im institutionellen Kontext Lateinamerikas

Eine Analyse am Beispiel von Argentinien und Chile

Band 14, Hamburg 2013, ISBN 3-8300-7332-1

In den letzten 30 Jahren war keine Region der Welt häufiger von schweren Bankenkrisen betroffen als Lateinamerika. Eine unzureichende Bankenregulierung gilt dabei neben einem instabilen [...]

Argentinien, Bankenkrisen, Bankenregulierung, Bankwesen, Basel, Chile, Entwicklungsökonomik, Finanzsysteme, Institutionenökonomik, Lateinamerika, Regulierungstheorie, Schwellenländer, Volkswirtschaftslehre

 

 Dissertation: Risikobereitschaftsmaße als systemische Krisenindikatoren in der Bankenaufsicht

Risikobereitschaftsmaße als systemische Krisenindikatoren in der Bankenaufsicht

Eine empirische Analyse von Risiko­bereitschafts­komponenten als Signalindikatoren zur Steuerung antizyklischer Kapital­reserve­volumina im Rahmen makro­prudenzieller Regulierungs­tendenzen der Basel III-Reformen

Band 13, Hamburg 2012, ISBN 3-8300-6289-3

In Reaktion auf die internationale Finanz- und Bankenkrise mit ihren folgenschweren Auswirkungen auf die Systemstabilität, entfachte die energische Forderung nach einer makroprudenziellen [...]

Antizyklischer Kapitalpuffer, Bankenregulierung, BASEL III, Betriebswirtschaftslehre, Finanzwirtschaft, Frühwarnsysteme, GRAI Global Risk Appetite Index, Makroprudenzielle Regulierung, Risikoappetit, Risikobereitschaft, Risikobereitschaftsmessung, Systemkrisen

 

 Doktorarbeit: Behavioral Finance, Private Equity und Asset Price Bubbles

Behavioral Finance, Private Equity und Asset Price Bubbles

– Implikationen für Finanz­system­stabilität und Geldpolitik –

Band 12, Hamburg 2010, ISBN 3-8300-5312-6

Gerade in den letzten 20 Jahren scheint das Phänomen der Asset Price Bubbles die Weltwirtschaft zu belasten. Durch das häufige Auftreten von Blasen auf den Aktienmärkten – dem "Public [...]

Asset Price Bubbles, Behavioral Finance, Betriebswirtschaftslehre, Finanzsystemstabilität, Geldpolitik, Private Equity, Venture Capital, Wirtschaftskrise

 

 Forschungsarbeit: Vergütungsmanagement in der Finanzkrise

Vergütungsmanagement in der Finanzkrise

Eine Analyse am Beispiel des Bankensektors

Band 11, Hamburg 2010, ISBN 3-8300-4979-X

Die Aussicht auf hohe Bonuszahlungen im Erfolgsfall war ein Grund neben mehreren, der Bankmanager im Vorfeld der Finanzkrise dazu verleitet hat, risikoreiche Unternehmensstrategien zu [...]

Banken, Betriebswirtschaftslehre, Boni, Bonuszahlungen, Finanzkrise, Kreditinstitute, Personalwirtschaft, Regulierung, Vergütung, Vergütungsanreize, Vergütungsmanagement, Vergütungspolitik, Vergütungssystem, Volkswirtschaftslehre

 

 Dissertation: Finanzsysteme und Wirtschafts­wachstum

Finanzsysteme und Wirtschafts­wachstum

Eine theoretische und empirische Untersuchung des Zusammenhangs zwischen finanzieller Entwicklung und realem Wirtschafts­wachstum

Band 10, Hamburg 2010, ISBN 3-8300-5135-2

Betrachtet man die mediale Präsenz und wirtschaftspolitische Diskussion über die Finanzkrise, gewinnt man den Eindruck, dass Defekte der Finanzsysteme für deren Instabilität und im Gefolge [...]

Adverse Selektion, Banken, Betriebswirtschaftslehre, Endogene Wachstumstheorie, Entwicklungsökonomik, Finanzielle Entwicklung, Finanzkrise, Finanzsystem, Finanzwirtschaft, Kapitalmarkt, Makroökonomik, Moral Hazard, Querschnittsanalyse, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftswachstum

 

 Dissertation: Die Transformation der Finanzsysteme und geldpolitische Transmissionsmechanismen in den mittel- und osteuropäischen Staaten

Die Transformation der Finanzsysteme und geldpolitische Transmissionsmechanismen in den mittel- und osteuropäischen Staaten

Eine Analyse anhand des Kreditkanals

Band 9, Hamburg 2008, ISBN 3-8300-3701-5

Diese Studie widmet sich als eine der ersten einer umfassenden Darstellung der geldpolitischen Transmission über den Bankkreditkanal in den mittel- und osteuropäischen EU-Ländern. [...]

Bankkredit, Bankpolitik, Bankwesen, Betriebswirtschaftslehre, Finanzsystementwicklung, Finanzwesen, Geldpolitik, Interbankenmarkt, Kreditkanaleffekte, Mittel- und Osteuropa, Transformationsländer, Transformationsökonomie, Volkswirtschaftslehre

 

 Dissertation: Ansätze zur Lösung der Schuldenprobleme von Schwellenländern durch innovative Kapitalmarktinstrumente

Ansätze zur Lösung der Schuldenprobleme von Schwellenländern durch innovative Kapitalmarktinstrumente

Band 8, Hamburg 2008, ISBN 3-8300-3429-6

In den letzten Jahrzehnten haben sich Diskussionen zur Schuldenproblematik der Entwicklungs- und Schwellenländer darauf beschränkt, Möglichkeiten zur Lösung von Krisen zu finden, [...]

Asset-Backed Securities, Baker-/Brady-Initiative, Bankpolitik, Betriebswirtschaftslehre, BIP-gekoppelte Anleihen, Future Flow Verbriefungen, Innovative Kapitalmarktinstrumente, Schuldenkrise, Schwellenländer

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben

Schriften­reihe der Forschungs­stelle für Bank­recht und Bank­politik an der Universi­tät Bayreuth

Holen Sie unser unverbindliches Angebot zur Veröffentlichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit ein: