Wissenschaftliche Literatur Marktmikrostruktur

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher  4 Bücher 








Einflussfaktoren auf Optionspreise im Kontext von Hochfrequenzdaten (Doktorarbeit)

Einflussfaktoren auf Optionspreise im Kontext von Hochfrequenzdaten

Modell-, marktstruktur- und informationsgetriebene Erkenntnisse

Finanzmanagement

Der Hochfrequenzhandel hat die Art und Weise verändert, wie Wertpapiere an Börsen gehandelt werden. Durch Marktgeschehnisse, wie dem Flash-Crash im Jahr 2010 und Geschwindigkeiten im Bereich von Nanosekunden, ist das öffentliche Interesse am Hochfrequenzhandel sehr groß.

Daher ist es für die Wissenschaft…

Empirische Kapitalmarktforschung Finanzwissenschaft Hochfrequenzhandel Marktmikrostruktur Optionsmarkt Optionspreismodelle Preisfindungsprozesse Price Discovery
Effizienz und Preiskontinuität von Aktienmärkten (Dissertation)

Effizienz und Preiskontinuität von Aktienmärkten

Notwendigkeit und Vorschläge der kontinuierlichen Effizienzsicherung im Aktienhandel

Finanzmanagement

Das Buch bietet eine weitreichende Betrachtung der Markteffizienz und ist auch für Einsteiger nachvollziehbar geschrieben. Neben einer historischen und theoretischen Einführung in das Thema bietet die Studie einen neuen Analyseansatz zur Einschätzung der Effizienz. Damit wird gezeigt, dass auch moderne Aktienmärkte…

Aktien Aktienbewertung Aktienhandel Aktienmarkt Behavioral Finance Börse Effizienz Effizienzsicherung Excess Volatility Kapitalmarkt Kapitalmarktregulierung Markteffizienz Marktmikrostruktur Noise Trader Preiskontinuität
Marktmikrostruktur und die aktienspezifische Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer aus theoretischer und empirischer Sicht (Doktorarbeit)

Marktmikrostruktur und die aktienspezifische Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer aus theoretischer und empirischer Sicht

Schriftenreihe der Forschungsstelle für Bankrecht und Bankpolitik an der Universität Bayreuth

Eine typische Annahme der Marktmikrostrukturforschung ist die asymmetrische Informationsverteilung, wonach sich die Zusammensetzung der Marktteilnehmerschaft dadurch charakterisieren lässt, dass manche Marktteilnehmer (meist Institutionelle) bessere oder mehr Informationen besitzen als andere (meist Privatanleger).…

Anlegeraufmerksamkeit Bankrecht Empirische Aufmerksamkeitsmessung Google Informationsasymmetrie Kapitalmarkttheorie Liquidität Marktmikrostruktur Marktteilnehmer Soziale Medien
The Impact of Regulation on European Equities Markets (Doktorarbeit)

The Impact of Regulation on European Equities Markets

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

This study investigates the impact of regulation on European equities markets from different perspectives and by using various methodologies. Four research questions aim to shed light on how regulatory objectives impact on securities trading and post-trading. [...]

Europäische Wertpapiermärkte European Equity Markets Finanzen Finanzmarktregulierung Market microstructure Marktmikrostruktur Regulierung Wirtschaftsinformatik