Literatur im Fachgebiet Informatik Nation

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Außendiensttraining in multinationalen Unternehmen (Doktorarbeit)

Außendiensttraining in multinationalen Unternehmen

Architektur- und Methodenvorschlag

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Unternehmen müssen für ihre Außendienstmitarbeiter adäquate Trainingsmaßnahmen entwickeln und umsetzen, um sie mit dem für Kundengespräche notwendigen Wissen auszustatten. Der vorgestellte Architektur- und Methodenvorschlag liefert Verantwortlichen im Trainings-, E-Learning- und Wissensmanagementbereich, die in…

E-Learning Informatik Multinationale Unternehmen Trainingsmaßnahmen Wirtschaftsinformatik Wissenstransfer
Das Ubiquitätsprinzip im Internet (Doktorarbeit)

Das Ubiquitätsprinzip im Internet

Wie weit reicht das deutsche Strafrecht?

Recht der Neuen Medien

Mit dem Internet wurde ein Medium geschaffen, das alle nationalen Grenzen aufheben soll. Als Folge dessen sind Veröffentlichungen, gleich ob in Form der Homepage, E-Mail oder anderer Services, in aller Regel von ubiquitärem Charakter, d.h. die Veröffentlichungen in der elektronischen Datenwelt können zumindest…

Internationales Strafrecht Internet Rechtswissenschaft Strafanwendungsrecht Verfassungsrecht Völkerrecht
Werbung im Internet und Internationales Wettbewerbsrecht: Rechtsfragen und Rechtstatsachen (Dissertation)

Werbung im Internet und Internationales Wettbewerbsrecht: Rechtsfragen und Rechtstatsachen

Recht der Neuen Medien

Seit vor gut 10 Jahren die ersten Unternehmenswebsites, Werbebanner und Werbe-E-Mails aufkamen, hat die Werbung im Internet rasch einen gewichtigen Platz im Marketing vieler Unternehmen erobert. Da die Internetwerbung von Natur aus als international, global, grenzenlos und ubiquitär gilt, ist sie einerseits der…

E-Mail Elektronischer Geschäftsverkehr Internet Internetwerbung Rechtstatsachenforschung Rechtswissenschaft Werbung World Wide Web
Behördliche Aufsicht über grenzüberschreitende Online-Dienste (Dissertation)

Behördliche Aufsicht über grenzüberschreitende Online-Dienste

Recht der Neuen Medien

Bei juristischen Abhandlungen über den grenzüberschreitenden E-Commerce stehen zumeist internationalprivatrechtliche Probleme im Mittelpunkt der Auseinandersetzung. Die Arbeit von Tobias Schelinski behandelt dagegen die öffentlich-rechtliche Seite des Internets, im Einzelnen die wenig beachteten Aspekte der…

E-Commerce Internet Medienrecht Online-Recht Rechtswissenschaft
Kinderpornografie im Internet (Dissertation)

Kinderpornografie im Internet

Eine Untersuchung der deutschen Rechtslage unter besonderer Berücksichtigung des Internationalen Strafrechts

Recht der Neuen Medien

Im Gegensatz zur weichen Pornografie sind die als harte Pornografie bezeichneten Inhalte immer mehr ein Thema, welches den Strafgesetzgeber interessiert. Insbesondere der Handel mit Kinderpornografie steht in der öffentlichen Diskussion sehr weit oben.

Früher waren die Gelegenheiten zum Austausch…

EEG Internationales Strafrecht Internetrecht Providerhaftung Rechtswissenschaft Strafrecht TDG Territorialitätsprinzip
Die Telearbeit in Deutschland und Italien (Doktorarbeit)

Die Telearbeit in Deutschland und Italien

Recht der Neuen Medien

Das Werk behandelt die Telearbeit in Deutschland und Italien in rechtsvergleichender und kollisionsrechtlicher Hinsicht. Obwohl diese Arbeitsform für den grenzüberschreitenden Einsatz geradezu prädestiniert ist, sind die internationalen Aspekte der Telearbeit bislang kaum behandelt worden. Der Autor nimmt sich…

Arbeitsrecht Internationales Privatrecht Internationales Recht Neue Medien Rechtsvergleichung Rechtswissenschaft
 

Literatur: Nation / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač