»Schriften zur Mediävistik«

ISSN 1618-7911 | 26 lieferbare Titel | 23 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  (Edition): Der Breslauer Stadtschreiber Peter Eschenloer: Übersetzung des Berichts von Robertus Monachus über den Ersten Kreuzzug

Der Breslauer Stadtschreiber Peter Eschenloer: Übersetzung des Berichts von Robertus Monachus über den Ersten Kreuzzug

Band 26, Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9282-7

Der intelligente, gebildete und fleißige Magister Peter Eschenloer († 1481) war als Stadtschreiber von Breslau führender Beamter einer bedeutenden Stadt in [...]

15. Jahrhundert, Anonyme Texte, Breslau, Erster Kreuzzug, Germanistik, Geschichte, Heiliges Land, Historia Hierosolymitana, Kommentierte Edition, Peter Eschenloer, Robertus Monachus, Stadtschreiber, Übersetzung

 

  (Forschungsarbeit): Wigalois – ein Ritter Gottes?

Wigalois – ein Ritter Gottes?

Eine handlungs­analytische Studie

Band 25, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9106-6

Wirnts von Grafenberg Wigalois gehörte, wie heute wohl formuliert werden würde, zu den Bestsellern seiner Zeit. Obwohl sich die Forschung in der jüngeren [...]

Autor–Werk, Handlungsanalyse, Historischer Hintergrund, Höfische Literatur, Höfischer Ritter, Idealität, instrumentum dei, Literarhistorischer Exkurs, Mediävistik, Mittelalterliche Literatur, Realität, Religiosität, Wigalois

 

  (Doktorarbeit): Curiositas. Studien zu „Alexander“, „Herzog Ernst“, „Brandan“, „Fortunatus“, „Historia von D. Johann Fausten“ und „Wagnerbuch“

Curiositas. Studien zu „Alexander“, „Herzog Ernst“, „Brandan“, „Fortunatus“, „Historia von D. Johann Fausten“ und „Wagnerbuch“

Band 24, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9076-2

Die Forschung hat seit Längerem erkannt, dass es nicht möglich ist, einen übergreifenden und abrupten Epochenumbruch um 1500 festzumachen. Besonders was die [...]

Alexander, Brandanlegende, curiositas, Fortunatus, Frühe Neuzeit, Germanistik, Herzog Ernst, Historia von D. Johann Fausten, Literaturwissenschaft, Mediävistik, Mittelalter, Neugier, Wagnerbuch

 

  (Dissertation): Philosophie unter den Aspekten Mündlichkeit, Klang, Performativität und Präsenz

Philosophie unter den Aspekten Mündlichkeit, Klang, Performativität und Präsenz

Eine Untersuchung zu den deutschen Predigten Meister Eckharts

Band 23, Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8667-3

Offenbarungsreligionen stehen vor der Schwierigkeit, das Offenbarte, welches sich in einem einmaligen Ereignis an eine exklusive Person richtete und von dieser [...]

Ästhetik, Meister Eckhart, Mittelalter, Mündlichkeit, Performativität, Philosophie, Präsenz, Predigt

 

  (Dissertation): Text und Bild in der Elsässischen Legenda aurea

Text und Bild in der Elsässischen Legenda aurea

Der Cgm 6 (Bayerische Staatsbibliothek München) und der Cpg 144 (Universitäts­bibliothek Heidelberg)

Band 22, Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-7937-8

Abgesehen von der Bibel wurde kein anderes Buch im Mittelalter so häufig gelesen wie die Legenda aurea . Allein ihre mittelhochdeutsche Übersetzung, die [...]

Buchillustration, Cgm 6, Cpg 144, Germanistik, Kunstgeschichte, Mediävistik, Mittelalterliche Buchmalerei

 

  (Habilitationsschrift): Matthäus von Krakau – ein Vorreformator und die deutschsprachigen Bearbeitungen seines Eucharistietraktates

Matthäus von Krakau –
ein Vorreformator und die deutsch­sprachigen Bearbeitungen seines Eucharistie­traktates

Edition und geistes­­geschichtliche Einordnung

Band 21, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6633-0

Matthäus von Krakau hat mit seinem Traktat zum Empfang des Abendmahls eine überaus wirkungsvolle Schrift verfasst. Die Schrift wurde rasch in die Volkssprache [...]

Abendmahllehre, Diachrone Dialektologie, Editionsphilologie, Germanistik, Geschichte, Habilitation, Laienfrömmigkeit, Laienkelch, Literaturgeschichte, Matthäus von Krakau, Mittelalter, Sprachgeschichte, Theologie, Vorreformation

 

  (Dissertation): Kampf, Tod und die Erweckung des Helden

Kampf, Tod und die Erweckung des Helden

Zu den Walküren­vorstellungen in der mittelalterlichen skandinavischen Literatur

Band 20, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-5267-8

In der mittelalterlichen skandinavischen Literatur zeigen sich sehr unter­schiedliche Vorstellungen über Walküren. In den Skaldengedichten des 10. Jhs [...]

Edda, Frauenfiguren, Heldensage, Initiation, Jenseitsvorstellungen, Krieger, Mittelalter, Mythologie, Skaldik, Skandinavien, Walküren

 

  (Doktorarbeit): Partikelverben im Mittelhochdeutschen

Partikelverben im Mittel­hoch­deutschen

Zusammensetzungen mit durch-, hinter-, über-, um-, unter- und wider-

Band 19, Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5556-3

Die Problematik der Unterscheidung verbaler Zusammensetzungen mit den Vorsilben durch- , hinter- , über- , um- , unter- und wider- in trennbare und/oder [...]

Altgermanistik, korpusbezogene Untersuchung, Mittelhochdeutsch, mittelhochdeutsche Handschriften, Sprachwissenschaft, trennbare Partikelverben, untrennbare Partikelverben, verbale Zusammensetzungen, Wortbildung

 

  (Dissertation): Strickers Karl der Große

Strickers Karl der Große

Analyse der Über­lieferungs­geschichte und Edition des Textes auf Grundlage von C

Band 18, Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5245-6

Die mittelalterlichen Epiker haben bekannte Helden hervorgebracht, die uns immer noch faszinieren: Alle paar Jahre werden die Geschichten um Siegfried, [...]

Der Stricker, Editionswissenschaft, Epik, Karl der Große, Literaturwissenschaft, Mittelalterliches Epos, Rolandslied, Sprachwissenschaft, Überlieferungsgeschichte

 

  (Dissertation): Bezeichnungen für die christliche Gottheit im Altenglischen

Bezeichnungen für die christliche Gottheit im Altenglischen

Band 17, Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4861-9

Die heidnischen Angelsachsen wurden ab dem Jahr 597 von römischen Missionaren christianisiert. Ihren neuen Gott bezeichneten sie schon bald mit dryhten ‚Herr’, [...]

Altenglisch, Altsächsisch, Angelsachsen, Anglistik, Christianisierung, Dichtung, Geschichte, Glossen, Gott, Kulturtransfer, Lehnbedeutung, Lehnbildung, Lehnwort, Mediävistik, Mittelalter, Sprachwissenschaft, Wortschatz

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben