Literatur im Fachgebiet BWL Koordination

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Koordination der internationalen Vermarktung von Dienstleistungen (Dissertation)

Koordination der internationalen Vermarktung von Dienstleistungen

Eine fallbasierte Analyse

Schriften zur Konzernsteuerung

Für internationale Unternehmen gilt es, die Aufgaben und Aktivitäten des Marketings über die verschiedenen Länder hinweg zu koordinieren. Bei der Gestaltung der Koordination stehen Marketingmanager vor essentiellen Fragen: „Wie viel Entscheidungsspielraum soll die Auslandseinheit bezüglich der Umsetzung der…

Betriebswirtschaftslehre Dienstleistungsmarketing Fallstudien Internationales Management Koordinationsinstrumente Unternehmensführung
Die Koordination der Kooperation: Kollektives Handeln in Konzernen (Doktorarbeit)

Die Koordination der Kooperation: Kollektives Handeln in Konzernen

Schriften zur Konzernsteuerung

Die Realisierung von Kooperationspotenzialen zwischen Einheiten gewinnt für die konzerninterne Mehrwertschaffung zunehmend an Bedeutung. Die Sicherstellung der hierzu notwendigen Zusammenarbeit, des kollektiven Handelns der Einheiten, erfordert allerdings die Überwindung kollektiver Dilemmata. Dies stellt die…

Betriebswirtschaftslehre Konzernsteuerung Organisationsgestaltung Unternehmensführung
Hierarchische Planung von Produktion und Distribution in der Konsumgüterindustrie (Doktorarbeit)

Hierarchische Planung von Produktion und Distribution in der Konsumgüterindustrie

Eine Simulationsstudie zur Koordination von mittel- und kurzfristigen Advanced-Planning-Modulen

Logistik-Management in Forschung und Praxis

Durch die Einführung der Advanced-Planning-Systeme (APS) am Ende der 1990er Jahre ist die hierarchische Planung wieder in das Interesse von Theorie und Praxis gerückt. Die Planungsaufgaben müssen bei APS den einzelnen Modulen zugewiesen und sinnvoll miteinander verknüpft werden. Die Möglichkeiten, die APS…

Advanced Planning System APS Betriebswirtschaftslehre Konsumgüterindustrie Koordination Logistik Simulation
Zwischeneinheiten als Koordinationsinstrument internationaler Unternehmen (Dissertation)

Zwischeneinheiten als Koordinationsinstrument internationaler Unternehmen

Strategisches Management

Die weltwirtschaftliche Situation zu Beginn des 21. Jahrhunderts stellt das Ergebnis einer sich immer deutlicher abzeichnenden globalen Konvergenz von produktbezogenen Konsumentenvorstellungen dar. Unternehmen sehen sich als Folge vielfach dazu gezwungen, dieser Entwicklung durch eine deutliche Ausweitung ihrer…

Betriebswirtschaftslehre Corporation Daimler AG Geert Hofstede Koordination Koordinationsinstrumente Organisationsstruktur Promotorenmodell Transaktionskostentheorie
Management globaler Produktionsnetzwerke (Dissertation)

Management globaler Produktionsnetzwerke

Dimensionen und Handlungsfelder für die Gestaltung, Lenkung und Entwicklung

Strategisches Management

Zahlreiche international tätige Unternehmen stehen vor der Herausforderung, ihre globalen Produktionsnetzwerke den sich schnell ändernden wirtschaftlichen Rahmenbedingungen anzupassen. Die Möglichkeiten der Konfiguration sind vielfältig, die zu berücksichtigenden Einflussfaktoren zahlreich. Eine Entscheidung…

Betriebswirtschaftslehre Effizienz Globalisierung Konfiguration Koordination Management Produktionsnetzwerke Restrukturierung Unternehmensstrategie
Auswirkungen der Zentralisierung von Organisationen auf deren Effizienz (Doktorarbeit)

Auswirkungen der Zentralisierung von Organisationen auf deren Effizienz

Mechanismen, Wirkungszusammenhänge, Anwendung

Strategisches Management

Zentralisieren oder besser nicht? Diese Fragestellung existiert, seit Menschen ihr wirtschaftliches Handeln organisieren. Und doch hat sie durch moderne Tendenzen in Unternehmensstrukturen und durch Globalisierung an Brisanz gewonnen: Unternehmen sind heute in vielen Bereichen modularer aufgestellt, der weltweite…

Betriebswirtschaftslehre Implementierung Outsourcing Shared Services Skaleneffekte Strategisches Management Transaktionskosten Zentralisierung
Unternehmensinterne Allokationsmechanismen im Produktionsbereich von multinationalen Unternehmen (Dissertation)

Unternehmensinterne Allokationsmechanismen im Produktionsbereich von multinationalen Unternehmen

Eine Analyse aus auktionstheoretischer Perspektive

Schriften zur Konzernsteuerung

Multinationale Unternehmen etablieren häufig ein weltweit verteiltes Produktionsnetzwerk. Dies geschieht nicht nur mit der Absicht lokale Märkte differenziert bedienen zu können, sondern auch, um eine verbesserte Koordination der global verteilten Ressourcen zur Erzielung von Arbitragegewinnen zu gewährleisten.…

Allokation Betriebswirtschaftslehre Internationales Management Interne Märkte Koordination Produktion Produktionsnetzwerk Vergabe
Controlling von Zulieferbeziehungen (Dissertation)

Controlling von Zulieferbeziehungen

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Durch systematische und kontinuierliche Controllingprozesse sollen
und können Beiträge zur Reduktion von Managementfehlern erbracht
werden. Derartige Fehlentscheidungen sind vor allem dann zu erwar-
ten, wenn das Unternehmen in einem Umfeld agiert, das durch hohe
Dynamik, Komplexität sowie…

Abnehmer Beschaffung Betriebswirtschaftslehre Controlling Geschäftsbeziehungen Koordination Strategisches Management Zulieferer
Controlling im Spannungsfeld zwischen Unternehmenszentrale und ausländischen Vertriebsgesellschaften (Dissertation)

Controlling im Spannungsfeld zwischen Unternehmenszentrale und ausländischen Vertriebsgesellschaften

Bausteine und Instrumente der Controllingbeziehung, dargestellt am Beispiel eines internationalen Kraftfahrzeugherstellers

Schriftenreihe Rostocker Beiträge zu Controlling und Rechnungswesen

Obwohl die Notwendigkeit eines internationalen Controlling unstrittig ist, bleibt die oft Frage unzureichend beantwortet, wie es auszugestalten ist. Besonders die durch die Internationalisierung induzierten Probleme stellen große Herausforderungen für die Unternehmensführung dar. Das Buch beschäftigt sich mit der…

Betriebswirtschaftslehre Controlling Internationales Unternehmen Koordination
Führungskoordinierendes Geschäftsprozesscontrolling (Dissertation)

Führungskoordinierendes Geschäftsprozesscontrolling

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten, sehen sich Unternehmen verstärkt gezwungen, ihre Geschäftsprozesse an den individuellen Bedürfnissen der unternehmensexternen Kunden als Leistungsempfänger von Gütern und Dienstleistungen auszurichten. Diese Fähigkeit zur Anpassung der operativen Prozesssteuerung sowie der…

Agency-Theorie Anreizsystem Betriebswirtschaftslehre Controlling Geschäftsprozess Koordination Prozessmanagement

Literatur: Koordination / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač