Hellenistische Philosophen in politischer Funktion (Studie)

Hellenistische Philosophen in politischer Funktion

Studien zur Geschichtsforschung des Altertums

Hellenistische Philosophen in politischer Funktion ist das Ergebnis grundlegender Erforschung und Dokumentation des Einflusses der hellenistischen Philosophen auf die praktische Politik ihrer Zeit. Er reicht von Alexander dem Großen bis zum Ende des politischen Hellenismus, also bis 30 v. Chr. [...]

AltertumAntikeGeschichtswissenschaftGriechische PhilosophenGriechische PhilosophieHellenismusPhilosophiePolitikPolitischer Einfluss
Nicht mehr lieferbar
Die schlafende Ariadne im Vatikan (Doktorarbeit)

Die schlafende Ariadne im Vatikan

Ein hellenistischer Statuentypus und seine Rezeption

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Diese fächerübergreifende Studie befaßt sich mit einer in der archäologischen Forschung bisher nicht gebührend gewürdigten hellenistischen Statuenschöpfung. Im Anschluß an die Untersuchung der Vorgeschichte des Bildmotivs der schlafenden Ariadne in der griechischen Vasenmalerei klassischer Zeit erschließt eine…

AltertumAntikenrezeptionArchäologiegriechische VasenmalereiHellenistische KunstHellenistische SkulpturKunstgeschichterömische Kunst
Authentizität und Methode (Habilitation)

Authentizität und Methode

Untersuchungen zum historischen Wert des persisch-griechischen Herrscherbriefs in literarischer Tradition

Studien zur Geschichtsforschung des Altertums

Die Frage nach der Echtheit von Urkunden bzw. ihrer Fälschung oder Verfälschung gehört zu den zentralen Fragen historischer Methodik. Das gilt auch für die Alte Geschichte bzw. die Klassische Philologie. Fälschung ist in allen Lebensbereichen und in allen Überlieferungsformen nachweisbar, auf Inschriften ebenso…

AltertumAntikeEchtheitsfrageFälschungGeschichtswissenschaftGriechenlandHabilitationHellenismusHerrscherbriefPerserreich
Die Lügenerzählungen des Odysseus als Spiegel eines neuen Weltbildes (Forschungsarbeit)

Die Lügenerzählungen des Odysseus als Spiegel eines neuen Weltbildes

Schriftenreihe altsprachliche Forschungsergebnisse

Ziel der vorliegenden Untersuchung ist es, Bedeutung und Funktion der Lügenerzählungen des Odysseus genauer zu betrachten, deren Art und Aufgaben sehr unterschiedliche Beurteilungen erfahren haben und die in der Tat viele Fragen aufwerfen.

So ist zweifelhaft schon ihre Funktion, die teilweise in einer…

AinosErzählebenenGriechische LiteraturHomerKlassische PhilologieLügenrechtfertigungOdysseeSprachwissenschaft
Herakles in Makedonien (Forschungsarbeit)

Herakles in Makedonien

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Die Makedonier sind ein antikes Volk, das zunächst in Nordgriechenland (Ost-, Zentral-, und Westmakedonien) wohnte und später in den Gebieten des ehemaligen Südjugoslawien, im heutigen Fyrom und Südbulgarien, siedelte.

Wie die Forschung ergeben hat, gehörten die Makedonier der griechischen Kultur und…

AltertumAntikeArchäologieGriechenlandGriechische GötterHeraklesMakedonier
Darstellungen von Hunden auf griechischen Grabreliefs (Forschungsarbeit)

Darstellungen von Hunden auf griechischen Grabreliefs

Von der Archaik bis in die römische Kaiserzeit

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Ein Überblick über die Forschungsgeschichte macht deutlich, dass mit dieser Arbeit tatsächlich ein Desiderat vorliegt, denn Hundedarstellungen auf Reliefs wurden fast immer vernachlässigt. Nur sehr selten wurden bislang einzelne Hundestelen ausführlich gewürdigt, niemals aber größere Reliefgruppen oder gar alle…

AltertumAntikeAntike LiteraturArchäologieGriechische GrabreliefsHundHundedarstellungHundestelenKaiserzeitMelitäerRömische KaiserzeitStelen
Die Olympische Verschwörung (Forschungsarbeit)

Die Olympische Verschwörung

Ein Beitrag zur Interpretation von Thomas Manns „Der Tod in Venedig“

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Thomas Manns Erzählung „Der Tod in Venedig“ wurde schon oft als durch griechisches Gedankentum geprägt beschrieben. Es fand sich jedoch bislang kein Philologe, der die einzelnen Elemente im Zusammenhang betrachtet hätte. Dies ist mit dem Buch „Die Olympische Verschwörung“ nun endlich geschehen. [...]

AhnenApollonDer Tod in VenedigGriechische MythologieLiteraturwissenschaftThomas MannTodUnterweltWahrnehmung
Stehende männliche Gewandstatuen im Hellenismus (Forschungsarbeit)

Stehende männliche Gewandstatuen im Hellenismus

Ein Beitrag zur Stilgeschichte und Ikonologie hellenistischer Plastik

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

In dieser Studie wird erstmals die Denkmälergattung „Stehende männliche Gewandstatuen des Hellenismus“ umfassend vorgelegt und hinsichtlich ihrer Form- und Bedeutungsgeschichte untersucht. Einen wesentlichen Aspekt bildet die typologische und stilistische Analyse, die zugleich einen Beitrag zur Kunstgeschichte der…

AltertumArchäologieGriechischHellenismusHellenistischIkonographieIkonologiePlastikStatuenStilTypologie