Unsere Literatur zum Schlagwort Wechselkurs

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Mustererkennungsbasierte Prognosesysteme für Finanzmärkte (Dissertation)

Mustererkennungsbasierte Prognosesysteme für Finanzmärkte

Entwicklung eines heuristischen, sequentiellen Verfahrensansatzes unter Verwendung digitaler Signalverarbeitung, nichtlinearer Zeitreihenanalyse und maschinellen Lernens zur Vorhersage des EUR/USD-Wechselkurses

Finanzmanagement

Die Vorhersage von Finanzzeitreihen ist ein schwieriges und hoch komplexes Themenfeld der Finanzmarktforschung. Kursausprägungen sind durch eine Vielzahl von Variablen, wie Angebot und Nachfrage, Wirtschafts- und Unternehmensmeldungen, politische Signale, aber auch ein hohes Maß an Zufälligkeit getrieben. Die…

Digitalisierung Finanzen Finanzmarktprognose Informationsmanagement Klassifikation Maschinelles Lernen Mustererkennung Rechnungswesen Wechselkurse
Inflationsdifferenzen in einer erweiterten europäischen Währungsunion (Dissertation)

Inflationsdifferenzen in einer erweiterten europäischen Währungsunion

Eine Analyse der Relevanz des Balassa-Samuelson-Effekts in den mittel- und osteuropäischen Ländern

EURO-Wirtschaft – Studien zur ökonomischen Entwicklung Europas

Mit dem zukünftigen Beitritt der bis dato noch nicht der europäischen Währungsunion beigetretenen mittel- und osteuropäischen EU-Mitglieder werden sich bestehenden Heterogenitäten innerhalb des europäischen Währungsraumes weiter verstärken. Insbesondere die zunehmenden Inflationsdifferenzen innerhalb einer nach…

Europäische Währungsunion Euroraum EWU Geldpolitik Inflation Modellbewertung Modelltheorie Produktivität Realer Wechselkurs Volkswirtschaftslehre
Wechselkurspolitik Rohstoff exportierender Länder (Doktorarbeit)

Wechselkurspolitik Rohstoff exportierender Länder

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Seit dem Jahr 2000 kam es zu starken Rohstoffpreisänderungen an den Weltmärkten. Diese hatten enorme Einkommensveränderungen für die Rohstoff exportierenden Länder zur Folge.

Aufbauend auf wirtschaftstheoretischen Erklärungen zur Entwicklung von Rohstoff exportierenden Staaten analysiert dieses Buch die…

Entwicklung Erdöl Geldpolitik Inflation Stabilisierung Volkswirtschaft Volkswirtschaftslehre Wachstum
Interdependenz zwischen Devisen- und Aktienmärkten in ausgewählten EU-Ländern (Doktorarbeit)

Interdependenz zwischen Devisen- und Aktienmärkten in ausgewählten EU-Ländern

Theorie und empirische Analyse

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

In dieser Studie wird der Zusammenhang zwischen Devisen- und Aktienmärkten für ausgewählte osteuropäische EU-Länder und Kohäsionsländer auf makroökonomischer Ebene untersucht. Der Zusammenhang zwischen diesen beiden großen Finanzmärkten war Untersuchungsgegenstand mehrerer Studien. Insbesondere wurden im Zuge der…

Aktienkurse Aktienmärkte Aktienmarkt Devisenmarkt Europäische Integration Finanzmärkte Finanzwirtschaft Kapitalmärkte Makroökonomik Ökonometrie Volkswirtschaftslehre Wechselkurse Zeitreihenanalyse
Die Modellierung von strategischen Wettbewerbsbeziehungen auf internationalen Märkten (Doktorarbeit)

Die Modellierung von strategischen Wettbewerbsbeziehungen auf internationalen Märkten

Eine empirische Untersuchung

Strategisches Management

In Zeiten von stark variierenden Rohstoffpreisen und Wechselkursen ist es für international operierende Unternehmen eine besondere Herausforderung strategische Entscheidungen zu treffen, die es ermöglichen, den Unternehmensgewinn von etwaigen Risiken zu entkoppeln um so einen nachhaltigen Cash-Flow zu garantieren.…

Betriebswirtschaftslehre Internationales Marketing Markenwahlmodelle Preispolitik Strategisches Marketing Vertriebsmanagement Wettbewerbsanalysen
Erklärungsansätze des realen Wechselkurses (Dissertation)

Erklärungsansätze des realen Wechselkurses

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Grundlegende Fragen im Zusammenhang mit der Theorie der Kaufkraftparität, dem realen Wechselkurs und der Wahl geeigneter Preisindizes werden im ersten Teil diskutiert. Daran schließt sich ein Überblick über die Modellierung des realen Wechselkurses in makroökonomischen Modellen an, der bis zum aktuellen Stand in…

Asymmetrische Informationen Realer Wechselkurs Volkswirtschaftslehre
Absicherung von Preis- und Wechselkursrisiken in volatilen Märkten (Doktorarbeit)

Absicherung von Preis- und Wechselkursrisiken in volatilen Märkten

Am Beispiel der Halbleiterindustrie

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Unternehmen in volatilen Märkten sehen sich bei dem Absatz ihrer Produkte oft einem Preisrisiko und, wenn sie in fremden Währungsräumen tätig sind, einem Wechselkursrisiko ausgesetzt. Preis- und Wechselkursrisiken werden jedoch häufig auf Terminmärkten gehandelt, auf denen sie für einen kurz- bis mittelfristigen…

Futures Hedging Industrieökonomik Risikomanagement Volkswirtschaftslehre
Determinanten ausgewählter osteuropäischer Wechselkursverläufe (Doktorarbeit)

Determinanten ausgewählter osteuropäischer Wechselkursverläufe

Eine empirische Analyse aus Finanzmarktsicht

EURO-Wirtschaft – Studien zur ökonomischen Entwicklung Europas

Die Hauptwährungen in Osteuropa – der Polnische Zloty, die Tschechische Krone und der Ungarische Forint – standen in den vergangenen Jahren im Bann starker Aufwertungen. Die Entwicklungen gingen einher mit gleichzeitig sinkenden Inflationsraten, einem Zinssenkungszyklus der Nationalbanken und einem kräftigen…

Osteuropa Volkswirtschaftslehre Wechselkurse Wirtschaftspolitik
Währungsexposure und Bankkredit (Doktorarbeit)

Währungsexposure und Bankkredit

Eine modelltheoretische Interpretation des Paradigmenwechsels im Bonitätsrisikopotenzial der Wechselkurse

Finanzmanagement

In der Diskussion um die Risiken der Bankleihe haben sich Bonitätsrisiken allmählich zu einem „Datum“ entwickelt. Im Umfeld von sinkenden Margen des Kreditgeschäfts und diametral steigenden Aufwendungen für die mit der Geldleihe verbundenen Risiken konnte dagegen ein wachsendes Managementbewusstsein für eine…

Betriebswirtschaftslehre Internationalisierung Optionspreistheorie Risikomanagement Volkswirtschaftslehre Wechselkurs
Externe Effekte makroökonomischer Schocks bei flexiblen Wechselkursen (Doktorarbeit)

Externe Effekte makroökonomischer Schocks bei flexiblen Wechselkursen

Der Beitrag der „Neuen monetären Außenwirtschaftstheorie“

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Gerhard Ressel untersucht in seiner Arbeit die Auswirkungen von makroökonomischen Schocks bei flexiblen Wechselkursen in Zwei-Länder-Modellen. Sein Ziel ist es dabei insbesondere, den Beitrag der „Neuen monetären Außenwirtschaftstheorie“ (New Open Economy Macroeconomics) zu bewerten und zu…

Monetäre Außenwirtschaftstheorie Rationierung Volkswirtschaftslehre Wechselkurs

Literatur: Wechselkurs / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač