Unsere Literatur zum Schlagwort Berufs­schule

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Leistungsbeurteilung in der Berufspädagogik (Sammelband)

Leistungsbeurteilung in der Berufspädagogik

Studien zur Erwachsenenbildung

Studierende berufspädagogischer Studien unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Lernvoraussetzungen, ihres beruflichen Werdeganges, ihrer Motivation und ihres Alters stark von Schüler/-innen und von Studierenden anderer Studienrichtungen. Die Autoren gehen der Frage nach, wie sich diese Unterschiede auf die…

Berufspädagogik Berufsschulen Erwachsenenbildung Leistungsbeurteilung Leistungsverhalten Lernumgebungen Lernverhalten Pädagogik Zeugnis
Arbeitsprozessorientierte Ausbildung von Technischen Zeichnern (Dissertation)

Arbeitsprozessorientierte Ausbildung von Technischen Zeichnern

Gestaltung von Ausstattung und Lernort

Studien zur Berufspädagogik

Im Berufbild "Technische/-r Zeichner/-in" wird der Fragestellung nachgegangen, wie die Ausbildung an Arbeitsprozessen orientiert werden kann. Viele industrielle Betriebe sind durch eine enge Verzahnung der Zulieferbetriebe, ein globales Management und intensive Kostenreduzierung gekennzeichnet. Die Anforderungen an…

Arbeitsprozess Ausbildung Berufsschule Handlungsorientierung Lernfeld Pädagogik
Das Bildungsgangkonzept in der Berufsschule im Rahmen von Schulentwicklung (Dissertation)

Das Bildungsgangkonzept in der Berufsschule im Rahmen von Schulentwicklung

Theoretische Grundlagen, empirische Befunde und didaktische Weiterentwicklung

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Berufsbildung, verstanden als Persönlichkeitsentwicklung im und durch den Beruf in Verbindung mit der Qualifizierung für berufsförmig organisierte Tätigkeitsfelder, erfordert eine Didaktik, die berufliche Interessen und Erfahrungen der Auszubildenden bzw. der Schülerinnen und Schüler aufnimmt. Das…

Berufsschule Erziehungswissenschaft Pädagogik Schulentwicklung
Grundzüge einer Didaktik der Kosten- und Leistungsrechnung an kaufmännischen Berufsschulen (Doktorarbeit)

Grundzüge einer Didaktik der Kosten- und Leistungsrechnung an kaufmännischen Berufsschulen

Überlegungen zur Konstruktion eines bereichsdidaktischen Konzepts am Beispiel des Ausbildungsberufs Industriekaufmann/-frau

Studien zur Berufspädagogik

Die Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) ist ein Kernelement betriebswirtschaftlichen Denkens und Handelns in Unternehmen. Insofern spielt sie auch innerhalb der dualen kaufmännischen Berufsausbildung eine herausragende Rolle. Umso erstaunlicher ist es, dass zu didaktischen Fragen über diesen Bereich des…

Berufsschule Betriebswirtschaftslehre Didaktik Erziehungswissenschaft Kosten- und Leistungsrechnung Pädagogik Rechnungswesen Wirtschaftsdidaktik
Der Systemwechsel im Schulsport an der Teilzeitberufsschule in Hamburg (Doktorarbeit)

Der Systemwechsel im Schulsport an der Teilzeitberufsschule in Hamburg

Empirische Rekonstruktion und Evaluation

Schriften zur Sportwissenschaft

In Hamburg ist man sich einig: Bewegung und Sport sind für Schülerinnen und Schüler, die eine Ausbildung im Dualen System machen, wichtig. Sportunterricht ist Pflicht. Das bedeutet für die politisch Verantwortlichen nicht, dass nur die Schule diejenige Institution sein muss, die ein sportliches Bildungsangebot…

Berufsschule Bildungspolitik Evaluation Pädagogik Schulentwicklung Schulsport Sportunterricht Vereinssport
Handlungsorientierung als Ausbildungsprinzip (Dissertation)

Handlungsorientierung als Ausbildungsprinzip

dargestellt am Beispiel der Entwicklung einer auftragsorientierten Lernortkooperation im Rahmen von Lernfeldern des Handwerks

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

"10 Jahre handlungsorientierter Unterricht als Projektarbeit [...]" - unter dieser Überschrift hat der Autor anlässlich der "Hochschultage Berufliche Bildung" in München aufgezeigt, wie sich projektorientierte Sequenzen, innerhalb derer Auszubildende selbständiges Planen, Durchführen und Kontrollieren entwickeln…

Handlungsorientierung Lernfeld Pädagogik Schlüsselqualifikationen
Sozialkunde an Berufsschulen in Rheinland-Pfalz (Forschungsarbeit)

Sozialkunde an Berufsschulen in Rheinland-Pfalz

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Anliegen dieser Arbeit ist es, die Situation des Fachs Sozialkunde an den rheinland-pfälzischen Berufsschulen zu untersuchen, um die Diskussion um den Sozialkundeunterricht neu zu beleben bzw. fortzuführen. Es geht letztlich um die entscheidende Frage: was ist zu tun, um den offensichtlich desolaten Zustand des…

Berufsschule Bildungsauftrag Politikdidaktik Politikwissenschaft Politische Bildung Rheinland-Pfalz Sozialkunde Sozialkundeunterricht
Die Komplexität im landwirtschaftlichen Berufsschulunterricht (Forschungsarbeit)

Die Komplexität im landwirtschaftlichen Berufsschulunterricht

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

In unserer modernen Industriegesellschaft nehmen Komplexität und Abstraktion rapide zu. Im Gegenzug wird die Durchschaubarkeit dieser Komplexität begrenzt. Immer stärker dominieren auch in der Landwirtschaft Arbeitsteilung und Spezialisierung und im beruflichen Schulwesen eine isolierte Verfachlichung. Dieses Buch…

Berufsschule Curriculum Lehrplan Pädagogik